Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

MAN Lion's City RVD
Vom Regionalverkehr Dresden gibt es mit dem zweiachsigen MAN Lion's City ein weiteres interessantes Busmodell.
Preis: 26,50 € (zzgl. Versand)
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : Ausstellung im Herbst
vom 23. - 24. September 2017

Der Herbst beginnt, wir leiten die Modell(straßenbahn)saison ein.

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2017 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

31. Dezember 2012

Von Fenstern und Dächern

Zwischen Weihnachten und Silvester haben wir kurzerhand noch einen Bautag eingelegt. So erhielt das Haus auf der Alaunstraße einen Dachaufbau.

Auch von der Albertbrücke gibt es wieder Baufortschritte zu berichten.

Weiterlesen...

24. Dezember 2012

Wir wünschen frohe Weihnachten

Auch der Weihnachtsmann ist zu Heiligabend mit der Straßenbahn unterwegs.

Auch der Weihnachtsmann ist zu Heiligabend mit der Straßenbahn unterwegs.

Wir wünschen allen Modellstraßenbahnern und unseren Lesern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.
Mögen sich all die großen und kleinen Herzenswünsche erfüllen.


17. Dezember 2012

18. Weihnachtsausstellung, Teil 2

Am Sonntag war der Tag mit den meisten Besuchern.

Am Sonntag war der Tag mit den meisten Besuchern.

Fast 700 Besucher kamen am vergangenen Wochenende zu unserer letzten Ausstellung in diesem Jahr.

Neben den Bahnen, Bussen und Zügen, senkte sich am Abend die Nacht hernieder.


10. Dezember 2012

18. Weihnachtsausstellung, Teil 1

Die ersten Besucher unserer 18. Weihnachtsausstellung

Die ersten Besucher unserer 18. Weihnachtsausstellung

Am vergangenen Wochenende luden wir zur Weihnachtsausstellung in unsere Vereinsräume auf der Hamburger Straße ein.


03. Dezember 2012

Dieses Auge sieht alles

Mit Bussen unter der Brücke wird die beste Position der Kamera bestimmt.

Mit Bussen unter der Brücke wird die beste Position der Kamera bestimmt.

Bis zum nächsten Wochenende - zur Weihnachtsausstellung - sind noch einige Arbeiten für einen reibungslosen Fahrbetrieb nötig.

So wurden Fahrleitungen gezogen, Plätze verrückt und künstliche Augen gut versteckt.


26. November 2012

Kabelsalat auf dem Platze

Der Kabelsalat auf der Bautzner Straße. Nicht zum Verzehr geeignet.

Der Kabelsalat auf der Bautzner Straße. Nicht zum Verzehr geeignet.

Bis zur Weihnachtsausstellung ist es nicht mehr lange hin und noch immer lastet uns die Baustelle Albertplatz ordentlich aus.


19. November 2012

Neubauplanungen

Das nächste Gebäude an der Ecke zur Rothenburger Straße wird geplant.

Das nächste Gebäude an der Ecke zur Rothenburger Straße wird geplant.

Mit der in Aussicht stehenden Fertigstellung des Eckhauses an der Alaunstraße, finden die ersten Vorleistungen für das nächste Gebäude statt.

Auch an der Gleiskreuzung am Albertplatz sind wir wieder ein ganzes Stück voran gekommen.


12. November 2012

Fahrspuren für den Autoverkehr.

Auch geschafft: Der Fahrdraht ist komplett eingebaut.

Auch geschafft: Der Fahrdraht ist komplett eingebaut.

Tatarata! Nachdem schon in der vorangegangenen Woche der Gleisbau abgeschlossen werden konnte, haben wir nun auch der Einbau der Fahrspuren für den Autoverkehr beendet.

Damit sich Neu- und Altdresdner im Winter keinen Schnupfen einfangen, erhielt das Gebäude an der Bautzner Straße 5 Fenster.


05. November 2012

An der Bautzner Straße 5

Blick aus der Bautzner Straße auf das neue Gebäude

Blick aus der Bautzner Straße auf das neue Gebäude

Mit dem Haus "Bautzner Straße 5" ist ein neues Gebäude für den Albertplatz am Entstehen.

Und wir haben es geschafft: Die Gleiskreuzung ist endlich komplett fertig gestellt.


29. Oktober 2012

Ein Bus lernt das Fahren

Auf der Königsbrücker Straße erfolgte die erste Probefahrt.

Auf der Königsbrücker Straße erfolgte die erste Probefahrt.

In der vergangenen Woche wurde ein weiteres Busmodell fahrfähig hergerichtet. Diesmal handelt es sich um einen IKARUS 556.

Die Gleisbauarbeiten am Albertplatz nähern sich nun langsam dem Ende.


22. Oktober 2012

Licht für die Dunkelheit

Zuuummm - Möge die Macht mit dir sein!

Zuuummm - Möge die Macht mit dir sein!

"Dunkel war's der Mond schien helle" - Frei nach diesem diesem Motto haben wir Licht in die Dunkelheit gebracht und für die Dunkelheit Leuchten verbaut.


15. Oktober 2012

Gleise und Gleisprofile

Allerhand Puzzlearbeit verlangt die Kreuzung

Allerhand Puzzlearbeit verlangt die Kreuzung

Man glaubt gar nicht, wie viel Zeit so eine ausgedehnte Gleiskreuzung verschlingt. Die letzten Tage waren wir damit beschäftigt, Gleisprofile für die Leitschiene einzupassen und zu verlöten.


08. Oktober 2012

Die große Kreuzung Albertplatz

Fertig: Alle Abzweigungen und Gleise sind eingebaut.

Fertig: Alle Abzweigungen und Gleise sind eingebaut.

Am Albertplatz tut sich etwas: Das Segment Albertplatz verlegte den Aufenthaltsort in die Werkstatt. Die letzten Abzweigungen wurden eingebaut und die Gleiskreuzung so gut wie fertig gestellt.


01. Oktober 2012

140 Jahre Dresdner Straßenbahn

Unser Segmant Bahnhof Mitte aus der Vogelperspektive

Unser Segmant Bahnhof Mitte aus der Vogelperspektive

Die Verkehrsbetriebe luden am vergangenen Wochenende zur großen Jubiläumsfeier "140 Jahre Dresdner Straßenbahn" auf das Gelände des Betriebshofes Trachenberge ein.

Neben unseren kleinen Bahnen gab es natürlich auch viele große Straßenbahnen zu sehen.


24. September 2012

Vor dem großen Festwochenende

Kisten zum Packen für das Festwochenende

Kisten zum Packen für das Festwochenende

Am kommenden Wochenende wird im Straßenbahnhof Trachenberge das 140jährige Jubiläum der Dresdner Straßenbahn gefeiert.


17. September 2012

Eine Alarmanlage

Wenn die Strippe lang genug ist, kann abgeschnitten werden.

Wenn die Strippe lang genug ist, kann abgeschnitten werden.

Nach dem Einbruch in unsere Räume im November 2011 haben wir nun begonnen eine Alarmanlage zu installieren.

Neben den groben Arbeiten ging es auch im filigranen Themenbereich weiter. Derzeit entsteht die zweite Ruine für den Albertplatz.


10. September 2012

Ausstellung im Herbst

Der Bahnhof Mitte präsentierte sich von Gebäuden eingefasst den Besuchern.

Der Bahnhof Mitte präsentierte sich von Gebäuden eingefasst den Besuchern.

Am letzten Wochenende hatten wir von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr wieder unsere Türen für Besucher geöffnet. Neben einem bunten Fahrverkehr boten wir seit langer Zeit wieder verschiedene Sondermodelle zum Verkauf an.

Fast 300 Besucher kamen und bestaunten das inzwischen entstandene Miniatur Dresden.


03. September 2012

Räumen ist angesagt

Ein Straßenbahnzug erreicht den Schlesischen Platz.

Ein Straßenbahnzug erreicht den Schlesischen Platz.

Damit zur Ausstellung am kommenden Wochenende alles blinkt und glänzt, müssen nun Besen und Staubsauger geschwungen werden.

Ganz nebenbei erfolgten trotz allem noch Erweiterungen (Hausbau) und Erneuerungen (Busse).


27. August 2012

Könneritzstraße 29

Das letzte Gebäude in der Könneritzstraße ist fertig gestellt.

Das letzte Gebäude in der Könneritzstraße ist fertig gestellt.

Und schon wieder hat ein Gebäude die Rohbauphase überstanden. Mit der Fertigstellung des Gebäudes in der Könneritzstraße ist dieser Straßenzug nun komplett.

Im Innenhof ist noch Platz, in dem später ein Kabaretttheater entstehen wird.


20. August 2012

Die MSBC Crew sorgt für Arbeit

Bereits aus der Laurinstraße kann man das gestaltete Gebäude erkennen

Bereits aus der Laurinstraße kann man das gestaltete Gebäude erkennen

Die MSBC Crew sorgte die letzten sieben Tage für allerhand Arbeit im Bereich der Weißeritzstraße. Mit der Fertigstellung von Gebäuden wurde die Weißeritzstraße neu gestaltet.


13. August 2012

Ferien am Bahnhof Neustadt

Ein Tatratrakt biegt vom Albertplatz kommend, in die Gleisschleife ein.

Ein Tatratrakt biegt vom Albertplatz kommend, in die Gleisschleife ein.

Die vergangene Ferien- und Urlaubswoche wurde für allerhand Bauarbeiten am Segment Schlesischer Platz genutzt. Straßen und Gleise wurden eingepflastert, ein Haus eingedeckt und viele Bäume gepflanzt.


06. August 2012

Erst die Fenster, dann das Dach

Eine Luftaufnahme vom Schlesischen Platz am Ende der Woche

Eine Luftaufnahme vom Schlesischen Platz am Ende der Woche

In der vergangenen Woche wurde am Schlesischen Platz fleißig gebaut. Nach dem Einbau der Fenster im Hansahaus wurde schon mit dem Dachdecken begonnen.

Gleichzeitig konnte ein weiteres Gebäude in der Könneritzstraße fertig gestellt werden. Hierfür musste allerdings erst das brach liegende Grundstück beräumt werden.


30. Juli 2012

Der Bau einer Vitrine

Zuerst wurde die Fräsmaschine für die Arbeiten vorbereitet.

Zuerst wurde die Fräsmaschine für die Arbeiten vorbereitet.

Nachdem wir uns für den Neubau unserer Vitrinen entschieden hatten, konnte die erste in der letzten Woche (fast) fertig gestellt werden.

Nach der Umrüstung des Segmentes Riegelplatz auf LED Beleuchtung, erhielt in der vergangenen Woche die Gleisschleife Kleinzschachwitz eine Straßenbeleuchtung.


23. Juli 2012

Von Lampen, Licht und Leuchten

Der Beleuchtungstest spricht eigentlich für sich...

Der Beleuchtungstest spricht eigentlich für sich...

Da wir nun langsam wieder auf die dunkle Jahreszeit zusteuern, wird es Zeit mit Licht für Helligkeit zu sorgen.

Stück für Stück erhalten weitere Fahrzeuge eine Außenbeleuchtung. Demnächst werden auch Straßenlaternen für die richtige Beleuchtung sorgen.


16. Juli 2012

Fahrgastunterstände für den Albertplatz

Die Fahrgäste müssen nun nicht mehr im Regen auf die Bahn warten.

Die Fahrgäste müssen nun nicht mehr im Regen auf die Bahn warten.

Sollte es einmal im Sommer sehr regenreich und die Sonne selbst in den Urlaub gefahren sein, dann müssen unsere Fahrgäste am Albertplatz nicht mehr länger im Nassen stehen.

Aus bereits vorgefertigten Bausätzen entstanden die typischen Doppelwartehallen, wie sie an diesre Haltestelle zu finden sind.


09. Juli 2012

Ein Platz für das Erich-Kästner-Museum

Der Fußweg im Zug der Antonstraße zum Albertplatz wird markiert.

Der Fußweg im Zug der Antonstraße zum Albertplatz wird markiert.

An unserer Großbaustelle Albertplatz erhielt das Erich-Kästner-Museum im Zuge der weiteren Baumaßnahmen nun den endgültigen Platz am Platze zugewiesen.

In der Buswerkstatt konnte in der Zwischenzeit die Bodenplatte für den H6B fertig gestellt werden.


02. Juli 2012

Gebohrt, gerahmt und gebrochen

Die Löcher für die Lichtleitkabel werden vorsichtig gebohrt.

Die Löcher für die Lichtleitkabel werden vorsichtig gebohrt.

Bohren, Rahmen und ein (ungewollter) Bruch thematisierten die vergangene Woche.

Die Löcher wurden wieder gestopft, die Rahmen eingerahmt und der Bruch fachmännisch mit Neubauteilen gerichtet.


25. Juni 2012

Ausstellung im Sommer

Viele Besucher schauten am Wochenende bei uns vorbei.

Viele Besucher schauten am Wochenende bei uns vorbei.

Am vergangenen Wochenende öffneten wir unsere Türen von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr für Besucher. Verschiedene Dresdner Straßenbahnfahrzeuge aus fast allen Epochen der Zeitgeschichte waren auf unserem Streckennetz unterwegs.


18. Juni 2012

Die Großreinigung

Nicht so faul rumstehen! Es gibt noch genug zu tun!

Nicht so faul rumstehen! Es gibt noch genug zu tun!

Am kommenden Wochenende laden wir zur Modellstraßenbahnausstellung in unsere Räume ein. Deshalb wurden schon fleißig Besen, Staubsauger und Wischmob geschwungen.


11. Juni 2012

Über den Wolken

Von unserer neuen Brücke kann man bis nach Mickten schauen

Von unserer neuen Brücke kann man bis nach Mickten schauen

Hoch her ging es in den letzten Tagen in unseren Vereinsräumen: Beim Lichteinbau erreichten wir ungeahnte Höhen.

Und ganz nebenbei wurde mit dem Umbau von zwei Busmodellen begonnen.


04. Juni 2012

9. Kleine Bahn ganz groß

Straßenbahnen und Busse fahren auf unseren Anlagen

Straßenbahnen und Busse fahren auf unseren Anlagen

Am vergangenen Wochenende fand in Jena die internationale Modellstraßenbahnausstellung "Kleine Bahn ganz groß" statt.

Am Sonnabend wurde zudem im Betriebshof Burgau 111 Jahre Jenaer Nahverkehr gefeiert. Neben den kleinen Bahnen wurden die großen Fahrzeuge aus der Geschichte des Nahverkehrs präsentiert.


28. Mai 2012

Letzte Vorbereitungen für "Kleine Bahn ganz groß"

Die Anlagensegmente werden schon einmal miteinander verkabelt.

Die Anlagensegmente werden schon einmal miteinander verkabelt.

Die letzte Woche vor der Ausstellung "Kleine Bahn ganz groß" in Jena bringt allerhand Arbeit mit sich. Viele Kleinigkeiten mussten noch fertig gestellt und verloren gegangene Einwohner eingebürgert werden.


21. Mai 2012

Neue Fahrleitung über den Gleisen

Gemeinsam werden die neuen Strippen gezogen: Abspannen und anlöten

Gemeinsam werden die neuen Strippen gezogen: Abspannen und anlöten

In der vergangenen Woche wurde rund um den Bahnhof Mitte die Fahrleitung erneuert.

Neues gibt es auch auf dem Immobilienmarkt. Auf der Könneritzstraße konnte ein weiteres Gebäude den künftigen Mietern übergeben werden.


14. Mai 2012

Gleisbauarbeiten am Albertplatz

Das Probefahrzeug muss hoppelfrei über die Gleise rollen werden

Das Probefahrzeug muss hoppelfrei über die Gleise rollen werden

Am Albertplatz konnte nun eine neu gebaute Weiche an ihrem angestammten Platz eingepasst werden.

Während am Bahnhof Mitte die ersten Strippen gespannt werden, mussten am Schlesischen Platz erst einmal die Masten neu aufgestellt werden.


07. Mai 2012

Am Schlesischen Platz

Die Gleisschleife wirkt nun nicht mehr so weiß wie vor einigen Tagen.

Die Gleisschleife wirkt nun nicht mehr so weiß wie vor einigen Tagen.

In dieser Woche gibt es einen Rückblick auf die Baustelle Schlesischer Platz, welcher nun ordentlich zugepflastert wurde.

Am Bahnhof Mitte wurden nicht nur Lichtmasten neu gesetzt, sondern auch Platz für ein neu entstehendes Gebäude geschaffen.


30. April 2012

Zentralhaltestelle Bahnhof Mitte

Die Busse stehen in der Haltestelle zur Probefahrt bereit.

Die Busse stehen in der Haltestelle zur Probefahrt bereit.

Die Arbeiten am Bahnhof Mitte nähern sich langsam dem Ende. Noch fehlt einiges an Fahrleitung, doch konnten bereits die ersten Probefahrten durchgeführt werden.


23. April 2012

Licht im Nudelturm

"Licht an!" in der namensgebenden Lokalität im Nudelturm.

"Licht an!" in der namensgebenden Lokalität im Nudelturm.

Recht lange stand die Plattenbauzeile am Albertplatz ohne ihren typischen Nudelturm herum. Doch gehört die nun der Vergangenheit an. Ausgestattet mit einer Beleuchtung können die Gäste auch bei Dunkelheit dinnieren.


16. April 2012

Könneritzstraße 19 - 21

Frisch fertig gestellt. Das Gebäude Könneritzstraße 19 - 21

Frisch fertig gestellt. Das Gebäude Könneritzstraße 19 - 21

In der vorangegangene Ferien- und Urlaubswoche wurden intensiv genutzte Bautage eingelegt.

So entstand nicht nur ein neues Haus, sondern auch einiges an Gleisanlagen. Aber auch ein (Park)Platz musste an neue Gegebenheiten angepasst werden.


09. April 2012

Die Sonne ausgesperrt.

Wette: Wer hat am schnellsten die Lamellen eingeklipst?

Wette: Wer hat am schnellsten die Lamellen eingeklipst?

Die Sonne ist zwar für das Wachstum der Pflanzen hervorragend, doch für Modelle ist das Sonnenlicht schädlich. Daher haben wir in der vergangenen Woche das Sonnenlicht aus unseren Vereinsräumen ausgesperrt.


02. April 2012

Großbaustelle Bahnhof Mitte

Für die nötige Baufreiheit muss die Fahrleitung entfernt werden.

Für die nötige Baufreiheit muss die Fahrleitung entfernt werden.

Eigentlich sollte am Bahnhof Mitte "nur" der Bereich der Eisenbahn verbreitert und das noch fehlende Gleis eingebaut werden.

Doch inzwischen wurde mehr ab- als aufgebaut: Die Gleise in der Zentralhaltestelle sind ausgebaut und allerhand Furchen für den Fahrdraht der gummibereiften Fraktion gezogen.


26. März 2012

Farbe bekennen

Die verschiedenen Grundfarben des Hauses wurden aufgetragen.

Die verschiedenen Grundfarben des Hauses wurden aufgetragen.

Mit dem Hansahaus verliert der Schlesische Platz nun langsam seine monoton weiße Grundfarbe.

Der Bahnhof Mitte erhält endlich das schon lang geplante (und noch) fehlende Gleis. Mit der Verbreiterung muss jetzt auch die Zentralhaltestelle unter den Brücken eingebaut werden.


19. März 2012

Am Bahnhof Mitte

Jeder Streifen wird einzeln auf die Straße aufgeklebt

Jeder Streifen wird einzeln auf die Straße aufgeklebt

Am Bahnhof Mitte wurde begonnen Straßenpflaster, Fahrbahnmarkierungen und Verkehrsschilder anzubringen. Auch fehlende Verkehrsinseln wurde neu errichtet.

Bei der anschließenden Probefahrt traten aber einige Unzulänglichkeiten auf, sodass noch einmal umgebaut werden musste.


12. März 2012

Ausstellung im Frühjahr

Viele Gäste besuchten unsere Ausstellung im März.

Viele Gäste besuchten unsere Ausstellung im März.

Nun war es soweit: Am vergangenen Wochenende öffneten wir unsere Türen für den Ausstellungsbetrieb.

Über 50 Straßenbahnzüge drehten an den beiden Tagen auf über 180 Metern Streckengleis ihre Runden.


05. März 2012

Endspurt!

Nach sieben Tagen Arbeit hat sich einiges verändert.

Nach sieben Tagen Arbeit hat sich einiges verändert.

Am Wochenende öffnen wir zur Märzausstellung unsere Türen, sodass noch einmal kräftig angepackt werden musste, um einige Baustellen zu beenden.

Damit aber auch die Straßenbahnen fahren können, mussten diese einer gründlichen Inspektion unterzogen werden.


27. Februar 2012

Rund um den Albertplatz

Nach einer Woche Arbeit ist der Unterschied nun deutlich erkennbar.

Nach einer Woche Arbeit ist der Unterschied nun deutlich erkennbar.

Einige Bautage wurden rege genutzt, um auf den Baustellen am Albertplatz, am SchlesischenPlatz und am Bahnhof Mitte gut voranzukommen.

So wurden Gleise gelötet, Fahrspuren verlegt und Hausfassaden ausgestaltet.


20. Februar 2012

Baustelle am Bahnhof Mitte

Überblick über die Baustelle in der Könneritzstraße.

Überblick über die Baustelle in der Könneritzstraße.

Am Bahnhof Mitte wurden in der letzten Woche die ersten Gleiszwischenräume verfüllt. Immerhin sollen in drei Wochen wieder Straßenbahnen hier entlang fahren.

Nebenbei haben wir die Küchenmöbel aufgearbeitet und den Elektroherd angeschlossen. Wir können nun Backen und Kochen (wenn wir es denn wollen).


13. Februar 2012

Noch mehr Gleisbauarbeiten

Das neue Gleis wird auf Pertinaxplättchen aufgelötet.

Das neue Gleis wird auf Pertinaxplättchen aufgelötet.

In der vergangenen Woche wurden im Zuge der Könneritzstraße weitere Altbaugleise entfernt und neue Gleise verlegt.


06. Februar 2012

Der Baggerfahrer war unterwegs

Der Baggerfahrer hat ein neues Betätigungsfeld gefunden.

Der Baggerfahrer hat ein neues Betätigungsfeld gefunden.

Scheinbar hatte der Baggerfahrer in der vorherigen Woche Gefallen am Abriss von Straßen und Gleisen gefunden. Einmal kurz nicht hingeschaut und schon legte er sich am Bahnhof mächtig ins Zeug.

Wurde auf der einen Seite abgerissen, so konnte die Stoppstelle am Riegelplatz neu ausgerichtet werden.
Am Albertplatz wurden für den künftigen Autoverkehr weitere Fahrspuren verlegt.


30. Januar 2012

Tiefbauarbeiten

Am Riegelplatz wird die Stoppstelle für den Bus frei gelegt.

Am Riegelplatz wird die Stoppstelle für den Bus frei gelegt.

Am Riegelplatz rückten in der vergangenen Woche die Bauarbeiter an und hinterließen an der Haltestelle ein großzügiges Loch, während an der Alberbrücke Spachtelmasse für die beiden Fahrbahnen aufgetragen wurde.


24. Januar 2012

Modell + Bahn in Görlitz 2012, Teil 2

Große und Kleine folgen dem bunten Treiben auf den Gleisen...

Große und Kleine folgen dem bunten Treiben auf den Gleisen...

Am vergangenen Wochenende folgte die zweite Ausstellung der Modell+Bahn im Rosenhof in Görlitz.

Trotz kalter Halle waren unsere Fahrzeuge zuverlässig unterwegs. Diesmal konnte auch der Busverkehr betrieben werden.


16. Januar 2012

Modell + Bahn in Görlitz 2012, Teil 1

Viele Besucher bestaunten die ausgestellten Modellbauanlagen.

Viele Besucher bestaunten die ausgestellten Modellbauanlagen.

Am vergangenen Wochenende fand in Görlitz nach zwei Jahren Pause die Ausstellung Modell + Bahn im Rosenhof statt.

Eisenbahnen, Straßenbahnen, Autos, Flugzeuge und Schiffe konnten dabei im verkleinerten Maßstab bestaunt werden.


09. Januar 2012

Anhalten auf der Albertbrücke

Verlegen der Kabel für die Schaltkontakte im Brückenbogen.

Verlegen der Kabel für die Schaltkontakte im Brückenbogen.

Auf der Albertbrücke wurden testweise zwei Stoppstellen für das Carsystem verbaut, die mittels motorischer Antriebe angesteuert werden.

Während das Hansahaus am Schlesischen Platz im Rohbau erstrahlt, laufen die Vorbereitungen für die Ausstellung in Görlitz.


02. Januar 2012

Fleißig zwischen den Feiertagen.

Das neue Gebäude steht probehalber am späteren Standort.

Das neue Gebäude steht probehalber am späteren Standort.

Auch zwischen den Feiertagen wurden im Miniatur Dresden gewerkelt: An der Kreuzung Albertplatz wurden weitere Gleise entfernt und neue Abzweigungen eingebaut.

Das Hansahaus am Neustädter Bahnhof nimmt immer mehr Form an. Die ersten Fassadenteile wurden mit der Bodenplatte verklebt.

Auch im Straßenbau gibt es Fortschritte. So wurden weitere Fahrspuren aufgezeichnet und Löcher für künftige Stoppstellen gebohrt.









 

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg. webdesign.mp-gruppe.eu

Bilderanzeige

Text