Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

MAN Lion's City RVD
Vom Regionalverkehr Dresden gibt es mit dem zweiachsigen MAN Lion's City ein weiteres interessantes Busmodell.
Preis: 26,50 € (zzgl. Versand)
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : 23. Weihnachtsausstellung
vom 09. - 10. Dezember 2017

Weihnachten steht vor der Tür, ganz klar, damit ist auch Modell(straßen)bahnzeit. Deshalb laden wir euch wieder am zweiten und dritten Adventswochenende zur traditionellen Weihnachtsausstellung in unsere Vereinsräume ein.

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2017 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

30. Dezember 2013

Fünf Wagen beleuchtet

In der letzten Woche wurde vollendet, was zuvor begonnen: Alle fünf Tatrawagen wurden verkabelt und besitzen nun eine funktionierende Innen- und Außenbeleuchtung.

Weiterlesen...

23. Dezember 2013

Viele kleine LEDs

Fünf Leiterbahnen für die Innenbeleuchtung der Tatrawagen.

Fünf Leiterbahnen für die Innenbeleuchtung der Tatrawagen.

Abgeleitet von unserem Prototypen für die Beleuchtung von Tatrawagen, wurden in der letzten Woche gleich mehrere Platinen hergestellt.

Wir hatten es schon verkündet: Vom Modellstraßenbahnclub gibt es eine App für Smartphones und Tablets.


16. Dezember 2013

19. Weihnachtsausstellung, Teil II

Der Weihnachtsmann musste mit seiner schadhaften Straßenbahn auf den Dispatcher warten.

Der Weihnachtsmann musste mit seiner schadhaften Straßenbahn auf den Dispatcher warten.

Mit dem Schließen der Türen am Sonntag um 18:00 Uhr, beendeten wir unsere diesjährige Ausstellungssaison.

Straßenbahnen, Busse und Eisenbahnen sorgten für einen bunten Großstadtbetrieb in unserem Kleinen Dresden.


09. Dezember 2013

19. Weihnachtsausstellung, Teil 1

Am ersten Ausstellungswochenende bestaunten viele Besucher unser Dresden

Am ersten Ausstellungswochenende bestaunten viele Besucher unser Dresden

Am zweiten Adventswochenende öffneten wir unsere Türen von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu unserer traditionellen Weihnachtsausstellung.


02. Dezember 2013

In der Wagenrevision

Auch dieser Große Beiwagen hat neue Achslager erhalten.

Auch dieser Große Beiwagen hat neue Achslager erhalten.

Über ein Jahr waren ein Großteil der alten zweiachsigen Beiwagen außer Dienst gestellt. Der Grund waren defekte Achslager. Trotz Ersatzteilmangel konnte das Problem in Angriff genommen und gelöst werden.


25. November 2013

Viele Streifen geschnitten

Nach einer Woche Streifen kleben, sieht es schon nach "fast fertig" aus.

Nach einer Woche Streifen kleben, sieht es schon nach "fast fertig" aus.

Während am Albertplatz fleißig die Fahrbahnen markiert wurden, entstand an der Bautzner ein neues Gebäude (einfach so aus dem Nichts).


18. November 2013

Eine Holperpiste

Das sieht schon ganz schick aus, aber ...

Das sieht schon ganz schick aus, aber ...

Das haben wir uns herausgenommen: Aus einer intakten Straße haben wir eine recht hübsche Holperpiste gezaubert.

Das Gebäude Bautzner Straße 27 ist fertig gestellt. Es können nun die ersten Mieter einziehen.


11. November 2013

Kein Streifenhörnchen

Los geht es: Alles muss grün werden!

Los geht es: Alles muss grün werden!

Nach vielen Überlegungen fanden wir die Lösung, wie ein Straßenbahnwagen perfekt im Streifenlook lackiert werden kann.

Gegen Streifen auf den Gleisen während des Ausstellungsbetriebes sorgt demnächst ein kleines putziges Gefährt.


04. November 2013

Lange vorgenommen...

Und am Ende war die Spachtelmasse komplett verteilt.

Und am Ende war die Spachtelmasse komplett verteilt.

Lange wurde es immer wieder auf die lange Bank geschoben: Der Haltestellenbereich am Albertplatz. Doch nun wurde auch das in Angriff genommen.

Auch auf dem Immobiliensektor gibt es gute Nachrichten: der aktuelle Rohbau wurde komplett mit Fenstern ausgestattet.


28. Oktober 2013

Viele Stunden Arbeit und nichts ist zu sehen.

Am Gebäude wartet trotz allem noch viel Arbeit.

Am Gebäude wartet trotz allem noch viel Arbeit.

In der vergangenen Woche wurde zwar fleißig gewerkelt, doch waren am Ende die Baufortschritte gar nicht so richtig zu erkennen.

Friemelige Arbeiten verschlangen am Albertplatz und an der Bautzner Straße allerhand Zeit.


21. Oktober 2013

Es leuchtet schon

Einsam und verlassen muss der Wagen nun nicht mehr in der Dunkelheit warten.

Einsam und verlassen muss der Wagen nun nicht mehr in der Dunkelheit warten.

In den Straßenbahnhallen des Betriebshofes Mickten gingen zum ersten Mal die Lichter an - wenn auch nur in einem kleinen Abschnitt.


14. Oktober 2013

Ganz schöner Lochsalat

Zwei kleine Löchlein für die Kabel der Begrenzungsleuchte.

Zwei kleine Löchlein für die Kabel der Begrenzungsleuchte.

In der vergangenen Woche mussten allerhand kleine Löcher gebohrt werden. Hauptsächlich werden diese der Durchführung von kleinen Kabeln zur Beleuchtung von Modellen dienen.


07. Oktober 2013

Auf zur Leipziger Messe

Ein Bus mit kompletter Innen- und Außenbeleuchtung

Ein Bus mit kompletter Innen- und Außenbeleuchtung

Einmal im Jahr - meist zum ersten Oktoberwochenende - findet in Leipzig die "Modell, Hobby und Spiel" Messe statt. Diese Gelegenheit nutzten wir gleich zu einen Einkaufsbummel für den Verein.


30. September 2013

141 Jahre Dresdner Straßenbahn

An beiden Tagen bestaunten viele Besucher unseren rollenden Wagenpark

An beiden Tagen bestaunten viele Besucher unseren rollenden Wagenpark

Für viele staundene Augen sorgten wir am Wochenende bei den recht vielen Besuchern unserer Ausstellung. Zum ersten Mal präsentierten wir die sanierten Gebäude des Straßenbahnhofes Mickten.


23. September 2013

An der Kreuzung

Die Rohbauhülle darf sich schon einmal zur Probe aufstellen.

Die Rohbauhülle darf sich schon einmal zur Probe aufstellen.

Nachdem die Fahrleitung abgespannt war, konnte auch das neue Gebäude zur Probe den neuen Standplatz ausprobieren.


16. September 2013

Bautzner Straße 27

Die Fassadenteile wurden auf Schaumkarton ausgeschnitten.

Die Fassadenteile wurden auf Schaumkarton ausgeschnitten.

Mit der Fertigstellung der Wagenhallen des Straßenbahnhofes Mickten, konnte mit dem Bau eines neuen Gebäudes begonnen werden. Diesmal entsteht wieder ein Haus an der Bautzner Straße.


09. September 2013

Der Straßenbahnhof ist fertig

Die Fassadenseite des höheren Gebäudeteils.

Die Fassadenseite des höheren Gebäudeteils.

Die Hauptarbeiten am Straßenbahnhof Mickten wurden in der vergangenen Woche abgeschlossen. Für den nächsten Bauabschnitt, dem Einbau der Beleuchtung, begann die Fertigung der Lämpchen.


02. September 2013

Micktener Dächer

Das Dach der C-Halle ist in ganzer Länge abnehmbar.

Das Dach der C-Halle ist in ganzer Länge abnehmbar.

Die Micktener Dachlandschaften nähern sich nun langsam der Vollendung. Die Dachbahnen sind alle gezogen und müssen nun nur noch trocknen.


26. August 2013

Licht in der Straßenbahn

So leuchtete der Prototyp am Ende des letzten Bautages.

So leuchtete der Prototyp am Ende des letzten Bautages.

Ein "Straßenbahnmodell" erhielt eine Beleuchtung, um Ideen für die künftige Bauweise der Fahrzeugbeleuchtung auszutesten.


19. August 2013

Vom Spielzeug zum Modell

Das nun fast fertige Busmodell von der Türseite.

Das nun fast fertige Busmodell von der Türseite.

Ein Motorwechsel eines Busses zog eine ganze Umbauwelle an dem Modell nach sich, die sich sehen lassen kann.

Auch sichtbar sind nun die Fenstereinsätze der Dächer am Straßenbahnhof Mickten.


12. August 2013

Viele Baustellen

Inzwischen wurden alle Hallen ein wenig zusammen gefügt.

Inzwischen wurden alle Hallen ein wenig zusammen gefügt.

Ferienzeit, Urlaubszeit, Bauzeit. So oder so ähnlich gehen wir es im Verein an. In den vergangenen Tagen haben wir an verschiedenen Baustellen fleißig gewerkelt.


05. August 2013

Am Brunnenhaus

Die zwei kleinen Gebäude wurden landschaftlich integriert.

Die zwei kleinen Gebäude wurden landschaftlich integriert.

In der vergangenen Woche wurde trotz der sommerlichen Hitze an vielen Baustellen gewerkelt. Dabei verschwand wieder ein Stück "weiß" am Albertplatz. Der Straßenbahnhof Mickten benötigt nun immer mehr Baufläche und an der Bautzner Straße lagen schon einmal die Fußwege aus.


29. Juli 2013

Gleiskreuzung für Bautzner Straße gebaut

Unsere Gleiskruezung wurde gleich an Ort und Stelle eingebaut.

Unsere Gleiskruezung wurde gleich an Ort und Stelle eingebaut.

Im Gegensatz zu den Verkehrsbetrieben entstand die Gleiskreuzung an der Bautzner Straße nicht auf dem Werkplatz, sondern gleich an Ort und Stelle.

Trotz der Hitze gibt es auch Baufortschritte vom Betriebshof Mickten und dem Albertplatz zu berichten.


22. Juli 2013

Keller am Albertplatz

Beide Gebäude können nun nicht mehr verschoben werden.

Beide Gebäude können nun nicht mehr verschoben werden.

Immer wieder verrutschten zu den Ausstellungen die Gebäude an der Außenkante des Albertplatzes. Doch damit ist jetzt Schluss: Die Häuser wurden mit dem "Keller" verankert.

Aus unserer Fahrzeugschmiede gibt es auch Neuigkeiten: Eine weitere Modellserie steht kurz vor der Fertigstellung.


15. Juli 2013

Sieben auf einen Streich

Eine Fahrzeugparade der anderen Art: Alle Fahrleitungsinspektionen wurden fein säuberlich aufgereiht.

Eine Fahrzeugparade der anderen Art: Alle Fahrleitungsinspektionen wurden fein säuberlich aufgereiht.

Man könnte meinen, das tapfere Schneiderlein war unterwegs, doch dem ist nicht so. Viel mehr war Fleiß der ausschlaggebende Punkt für die Siebenerfolge.


08. Juli 2013

Starke Fundamentanker

Das Hochhaus auf Seite liegend, bekam ein paar Löcher gebohrt

Das Hochhaus auf Seite liegend, bekam ein paar Löcher gebohrt

Damit künftig die Fahrleitung am alten DVB Hochhaus abgespannt werden kann, musste das Gebäude mit dem Untergrund verankert werden. Aber immerhin so, dass es abnehmbar bleibt.


01. Juli 2013

Der Greifer hat abgegriffen

Und nun fiel auch die letzte Halle dem Abgreifer in die Hände

Und nun fiel auch die letzte Halle dem Abgreifer in die Hände

Fast gleich nach der letzten Ausstellung wurde die letzte alte Halle vom Straßenbahnhof Mickten abgerissen. Lediglich einige Bauteile landeten in der Werkstatt zur Weiterverabeitung.

Am Albertplatz wurde unterdessen mit dem Begrünen der noch offenen Flächen fortgefahren.


24. Juni 2013

20 Jahre Modellstraßenbahnclub

Der Grill ist aufgebaut. Jetzt kann es losgehen

Der Grill ist aufgebaut. Jetzt kann es losgehen

Das Wochenende feierten wir unser 20jähriges Jubiläum mit einer Modellstraßenbahnausstellung in unseren Vereinsräumen.


17. Juni 2013

110 Jahre Straßenbahn in Cottbus

Ein buntes Rahmenprogramm begleitete das Straßenbahnfest

Ein buntes Rahmenprogramm begleitete das Straßenbahnfest

Am vergangenen Wochenende folgten wir der Cottbusser Einladung zum Geburtstag der Straßenbahn. Am Freitag wurde eingepackt und nach fast 130 Kilometern wieder ausgebaut.


10. Juni 2013

Abriss der Straßenbahnhalle

"Kracks" Und da war die alte Straßenbahnhalle abgerissen.

"Kracks" Und da war die alte Straßenbahnhalle abgerissen.

Zwei Wochen vor der Ausstellung wurde kurzerhand die alte Wagenhalle vom Straßenbahnhof Mickten abgerissen.

In der Werkstatt liefen sogleich auch die ersten Sanierungsarbeiten an.


03. Juni 2013

Die Luft war raus

Nichts als (heiße) Luft bietet dieser Anschluss.

Nichts als (heiße) Luft bietet dieser Anschluss.

Mitten in den Lackierarbeiten von Straßenbahnmodellen, entschied sich der Kompressor, das Zeitliche zu segnen. Also musste Ersatz beschafft werden.

Während ein alter Straßenbahnzug zum Leuchten angeregt wurde, verteilten sich auf dem Albertplatz weiße Streifen in wohlfeiner Ordnung.


27. Mai 2013

10. Kleine Bahn ganz groß

Recht viele Besucher waren an den beiden Tagen in Chemnitz unterwegs.

Recht viele Besucher waren an den beiden Tagen in Chemnitz unterwegs.

Im Chemnitz fand am vergangenen Wochenende die "Kleine Bahn ganz groß" zum zehnten Mal statt.

In diesem Jahr luden die Chemnitzer Nahverkehsrfreunde mit Unterstützung der CVAG in den Busbetriebshof in der Werner-Seelenbinder-Straße ein.


20. Mai 2013

Schweißbahnen aufgetragen

Das Dach des ersten Gebäudeteils wurde fertig gestellt.

Das Dach des ersten Gebäudeteils wurde fertig gestellt.

Fleißig gewerkelt wurde nicht nur am neuen Segment in Mickten, sondern auch am Gebäudekomplex der Albertstraße. Die Dachdecker sorgten dafür, dass es nun nicht mehr bis in den Keller durchtröpfelt. Denn fließend Wasser bedeutet nicht: An der Wand hinunter!


13. Mai 2013

Dreimal gemessen und trotzdem...

Der neue (alte) Gleisverlauf wird abgesteckt und aufgezeichnet.

Der neue (alte) Gleisverlauf wird abgesteckt und aufgezeichnet.

Vor dem Gleisbau steht das Vermessen der Gleislage auf dem alten Segment " Straßenbahnhof Mickten."
Doch ist's manchmal vermessen und irgendwie will es nicht so richtig passen - auch nach dreimaligen nachmessen nicht.


06. Mai 2013

Rippchen und Skelette

Allerhand kleine Rippen für das Dach des Bahnhofes

Allerhand kleine Rippen für das Dach des Bahnhofes

Aus drei mach eins: Am Bahnhof Mitte wird ein schon älteres Bauwerk durch ein Neues ersetzt.


29. April 2013

Baustelle Straßenbahnhof Mickten

Der Rahmen wird gebohrt, eingeleimt und verschraubt.

Der Rahmen wird gebohrt, eingeleimt und verschraubt.

Die neuen Gebäude des Straßenbahnhofes Mickten müssen irgendwo mit drauf. Das alte Sgement ist verschlissen und soll ersetzt werden. Also haben wir nun mit dem Neubau begonnen.


22. April 2013

Tag der offenen Tür im Straßenbahnmuseum

Alle Augen folgen...<br />dem Bus!

Alle Augen folgen...
dem Bus!

Am Wochenende lud das Straßenbahnmuseum zum Tag der offenen Tür ein. Zeigte das Museum die großen Fahrzeuge, so waren wir mit dem Bahnhof Mitte uns unseren kleinen Straßenbahnen mit dabei.


15. April 2013

Abbauen und Einpacken

Die ersten Kisten warten darauf, voll beladen zu werden.

Die ersten Kisten warten darauf, voll beladen zu werden.

Am nächsten Wochenende stellen wir einen Teil unserer Segmente zum Tag der offenen Tür im Straßenbahnmuseum aus.
Das bedeutet: Einpacken!


08. April 2013

Wem die Zeit geschlagen hat

Zum Vergleich: Das alte Uhrwerk (rechts) und das neue Uhrwerk (links).

Zum Vergleich: Das alte Uhrwerk (rechts) und das neue Uhrwerk (links).

Die Zeit im Modell soll nicht stehenbleiben, sondern dem Lauf der Dinge folgen. So wurde ein altes Uhrwerk umgebaut.

Am Albertplatz ist nicht alles nur Fassade. Immerhin entsteht derzeit das letzte große Gebäude am Platz.


01. April 2013

Alles eingerückt!

Auf die Plätze, fertig und los! Hintereinander weg wurde abgefahren.

Auf die Plätze, fertig und los! Hintereinander weg wurde abgefahren.

Die Ausstellung ist vorbei und der Fahrbetrieb eingestellt. Das bedeutet: Aufräumen, bevor nun weiter gebaut werden kann.


24. März 2013

Ausstellung im Frühjahr

Recht viele Besucher konnten wir am Wochenende begrüßen

Recht viele Besucher konnten wir am Wochenende begrüßen

Am vergangenen Wochenende fand unsere erste Ausstellung in diesem Jahr statt.

Gut 580 große und kleine Besucher verfolgten das bunte Treiben aus unseren Straßen und Gleisen.


18. März 2013

Die letzten Vorbereitungen

Unter Tage: Der Kabelsalat wird gelichtet und sortiert.

Unter Tage: Der Kabelsalat wird gelichtet und sortiert.

"Aufräumen, Umbauen, Einbauen und fertig Bauen", so lautete die Devise der vergangenen Tage. Die Baustelle Albertplatz fand ein vorläufiges Ende und das Gebäude Albertstraße 34 einen Anfang.


11. März 2013

Ein Dach für die Wagenhalle

Die Rückseite der neuen Gebäude und die Franz-Lehmann-Straße

Die Rückseite der neuen Gebäude und die Franz-Lehmann-Straße

Wir sind bestrebt einen Teil der noch ausstehenden Arbeiten abzuschließen, denn mit großen Schritten naht schon die nächste Ausstellung.

Am Albertplatz wurden die Straßen zugespachtelt und in Mickten die letzten Dächer gedeckt.


04. März 2013

Ein neues Sondermodell

T4D 222 014 zur "Probefahrt" am Schlesischen Platz

T4D 222 014 zur "Probefahrt" am Schlesischen Platz

Langsam nimmt ein neues Sondermodell aus unserer Werkstatt Formen an - auch wenn es nur eine Passprobe ist.

Auch am Albertplatz passt es. Über die Hälfte der Kreuzung ist zugespachtelt.


25. Februar 2013

Arbeiten im Untergrund

Leider hatte sich das Segment Albertplatz mit den Jahren verzogen.

Leider hatte sich das Segment Albertplatz mit den Jahren verzogen.

Später sieht es (hoffentlich) keiner mehr: Bei den Arbeiten im Untergrund offenbarte sich am Albertplatz ein weitaus größeres Problem als ursprünglich befürchtet.

Die Sanierungsarbeiten am Straßenbahnhof Mickten schreiten nun auch immer weiter voran.


18. Februar 2013

Licht an!

Der erste Lichttest für die Dunkelheit. Es ist ausreichend hell.

Der erste Lichttest für die Dunkelheit. Es ist ausreichend hell.

Damit bei Nacht niemand im Dunkeln steht, haben wir verschiedene Beleuchtungsmöglichkeiten der Wagenhalle ausprobiert.


11. Februar 2013

Fahrleitungsmasten für die Albertbrücke

Alle Masten wurden gesetzt, ausgerichtet und befestigt.

Alle Masten wurden gesetzt, ausgerichtet und befestigt.

In der vergangenen Woche konzentrierte sich ein Großteil der Arbeiten auf die Albertbrücke.

Eine kleine Tagesbaustelle in Kleinzschachwitz lässt später den Einsatz von 60 Meter Zügen zu.


04. Februar 2013

Die neue alte Werkstatthalle.

Die spätere Ein- und Ausfahrt für die Busmodelle.

Die spätere Ein- und Ausfahrt für die Busmodelle.

So langsam nimmt die Werkstatthalle des Straßenbahnhofes Mickten konkrete Formen an. Die Gebäude sind zum Vergängermodell kaum wiederzuerkennen.

Der erste Bogen für die Albertbrücke wurde in der vergangenen Woche gegossen.


28. Januar 2013

Für den Betrachter

Nun mussten die Vitrinen nur noch irgendwie an die Wand dran...

Nun mussten die Vitrinen nur noch irgendwie an die Wand dran...

Die beiden großen Vitrinen haben in der vergangenen Woche ihren Platz an der Wand erhalten.

Am Sonntag stand ein kurzer Besuch der Modellbahnausstellung in Schkeuditz auf dem Programm.


21. Januar 2013

Sanierung Straßenbahnhof Mickten

Mit neuem Anstrich versehen steht die Halle am ursprünglichen Platz.

Mit neuem Anstrich versehen steht die Halle am ursprünglichen Platz.

Mit der Sanierung der Wagenhalle am Straßenbahnhof Mickten beginnt auch gleichzeitig der Neubau des Segmentes.

Aber auch von der Albertbrücke gibt es Baufortschritte zu vermelden. So ist der erste Brückenbogen als Urmodell fertig.


14. Januar 2013

An der Albertbrücke

Die Spachtelmasse ist angerührt und kann großzügig verteilt werden.

Die Spachtelmasse ist angerührt und kann großzügig verteilt werden.

Erst wurden an der Albertbrücke das Flussufer modelliert und Untiefen beseitigt und danach verschwand die Brücke aus der Neustadt.


07. Januar 2013

Bauwerke

Alle Schindeln wurden auf die Dachsparren gebracht.

Alle Schindeln wurden auf die Dachsparren gebracht.

Die letzte Woche war mit Feiertagen und Ferien gespickt, doch hinderte das uns nicht daran, einfach weiter zu bauen.

Dabei standen die Albertbrücke und das Eckgebäude an der Alaunstraße zur Bautzner Straße im Vordergrund.









 

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg. webdesign.mp-gruppe.eu

Bilderanzeige

Text