Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

Herzlich willkommen beim Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

Neues Busmodell
Pünktlich zu Weihnachten können wir ein neues Busmodell anbieten:
- MB O 405 GN2
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : Frühjahrsausstellung 2020
vom 29. Februar - 01. März 2020

Der Frühling beginnt (zumindest behauptet dies der Kalender).

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Ausstellung am kommenden Wochenende
Die Vorbereitungen für unsere Ausstellung am kommenden Wochenende laufen auf Hochtouren.

(vom 24.02.2020)

Busflotte verjüngt
Wann, wenn nicht jetzt? So dachten wir und verjüngten unsere Busflotte mit vier neuen Gelenkbussen des Typs Ikarus 280.

(vom 17.02.2020)

Am Spielplatz
In dieser Woche berichten wir vom Baufortschritt des Spielplatzes "Bastion Merkur".

(vom 10.02.2020)

Ausstellung im Herbst
Am vergangenen Wochenende öffneten wir die Türen zu unserer Herbstausstellung.

(vom 30.09.2019)

Letzte Vorbereitungen
In der letzten Woche begonnen und nun fortgeführt: Vorbereitungen für die kommende Herbstausstellung.

(vom 23.09.2019)

Der Anlagenaufbau beginnt
Bis zur Herbstausstellung ist es nicht mehr lange, sodass wir mit dem Aufbau der Anlagensegemnte begonnen haben.

(vom 16.09.2019)

Kleine Bahn ganz groß in München
Am vergangenen Wochenende fand die "Kleine Bahn ganz groß" in München statt.

(vom 10.06.2019)

Unter der Erde
Wir bieten auch bequeme Arbeitsplätze an: Die Bauarbeiten unter Tage konnten sogar im Liegen ausgeführt werden.

(vom 06.05.2019)

Bereit für den Abriss?
Wollen wir am Bahnhof Mitte weiterbauen, dann müssen wir erst einmal die Abrisskeule schwingen.

(vom 22.04.2019)

Baustelle Leipziger Straße
Der desolate Zustand der Leipziger Straße wurde nun in Angriff genommen.

(vom 15.04.2019)

Frühjahrsausstellung 2019
Am vergangenen Wochenende öffneten wir die Türen zu unserer Frühjahrsausstellung.

(vom 01.04.2019)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2020 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte unserer Ausstellungen

20. September 2010

Ausstellung in Schkeuditz

Anlässlich des 100jährigen Jubiläums der Straßenbahnverbindung Leipzig - Schkeuditz, lud die IG Modellbahn Schkeuditz zu einem großen Festwochenende ein.

Somit fuhren die Modellstraßenbahner vom 17. bis zum 19. September zur letzen auswärtigen Veranstaltung in diesem Jahr.

Am Freitag wurde mit dem Einräumen der Anlagensegmente in einen Transporter der besonderen Art begonnen. Dieser wurde uns freundlicherweise vom Malteser Hilfsdienst e.V. Dresden zur Verfügung gestellt.

Angekommen in Schkeuditz, konnte am Nachmittag mit dem Aufbau der Anlagensegmente begonnen werden. Frei nach dem Motto: Viele Hände - schnelles Ende, ging der Aufbau recht schnell von statten.

Auf der Hamburger Straße wird der Transporter, bereit gestellt vom Malteser Hilfsdienst, beladen

Auf der Hamburger Straße wird der Transporter, bereit gestellt vom Malteser Hilfsdienst, beladen

Der Aufbau beginnt. Viele Hände - schnelles Ende

Der Aufbau beginnt. Viele Hände - schnelles Ende

Recht schnell sind die Segmente aufgebaut, verschraubt und verkabelt.

Recht schnell sind die Segmente aufgebaut, verschraubt und verkabelt.

Nach dem Aufbau gibt es einen Fototermin für das Automobil

Nach dem Aufbau gibt es einen Fototermin für das Automobil

Ein Tatrazug biegt in die Könneritzstraße ein.

Ein Tatrazug biegt in die Könneritzstraße ein.

Blick auf die Haltestelle vor dem Bahnhof Mitte.

Blick auf die Haltestelle vor dem Bahnhof Mitte.

Bus und Bahn in der Gleisschleife Riegelplatz im Sonnenlicht.

Bus und Bahn in der Gleisschleife Riegelplatz im Sonnenlicht.

Und hier wird für regen Fahrbetrieb auf der Segementanlage gesorgt

Und hier wird für regen Fahrbetrieb auf der Segementanlage gesorgt

Ausgeborgt: Ein Dresdner Bus ist bei den Schwerinern unterwegs.

Ausgeborgt: Ein Dresdner Bus ist bei den Schwerinern unterwegs.


Ausflug in das Straßenbahnmuseum nach nach Halle

Am Samstag Abend fand eine kleine Veranstaltung statt:
Nach dem Ende der Ausstellung fuhren zwei historische Busse die Teilnehmer zum Straßenbahndepot Seebener Straße in Halle a.d. Saale. Es folgte ein Rundgang, bei welchem die Geschichte der historischen Straßenbahnwagen erklärt wurde. Bei einem Blick in die Werkstatt gab es einen Ausblick auf künftige Vorhaben der Hallenser Straßenbahnfreunden.
Nach der Rückkehr gab es Deftiges aus der Gulaschkanone.

Für dieses gelungene Wochenende sei allen daran mitwirkenden Personen gedankt.

Nach Halle ging es unter anderem mit dem historischen H6B.

Nach Halle ging es unter anderem mit dem historischen H6B.

Der Rundgang beginnt bei einem geplanten (und später verworfenen) Frontmodell.

Der Rundgang beginnt bei einem geplanten (und später verworfenen) Frontmodell.

Rundgang durch die Werkstatt im historischen Straßenbahndepot in Halle.

Rundgang durch die Werkstatt im historischen Straßenbahndepot in Halle.

Erklärungen zum Zweirichtungs-Tatrawagen folgen

Erklärungen zum Zweirichtungs-Tatrawagen folgen

Gab es nur in Halle: Der Zweirichtungs-Tatrawagen.

Gab es nur in Halle: Der Zweirichtungs-Tatrawagen.


Upps - Kleinere Missgeschicke und mittlere Katastrophen

Wie auch beim großen Vorbild, kommt es im Modell auch immer wieder zu Unfällen und anderen Missgeschicken.

Doch bei zwei Tagen Fahrbetrieb hielten sich die Einsätze der Rettungskräfte in Grenzen.
Kleine Entgleisungen wurden schnell behoben und Wagenschäden auf Grund von Verschmutzungen schnell behoben.

Der Straßenbahnwagen suchte sich seinen eigenen Weg

Der Straßenbahnwagen suchte sich seinen eigenen Weg

Nach dem Probieren wurde das Rückstellen der Weiche schlichtweg vergessen

Nach dem Probieren wurde das Rückstellen der Weiche schlichtweg vergessen

Wenn der Bus auf dem Bordstein parkt, dann passt auch noch eine Straßenbahn dazwischen.

Wenn der Bus auf dem Bordstein parkt, dann passt auch noch eine Straßenbahn dazwischen.


Begriffe: Upps

Weitere Ausstellungsberichte:

« 31.05.2010: Ausstellung im Bremer Depot Sebaldsbrück
 

 27.09.2010: Die erste Ausstellung »


Zurück zu: Ausstellungsberichte aus dem Jahr 2010


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 9 und 6 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text