Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

Herzlich willkommen beim Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

Neue Busmodelle
Wir haben wieder neue Busmodelle in unserem Onlineshop aufgenommen:
- MAN Lion's City 18 '18 der OVPS
- MAN Lion's City G 08 Taeter Tours
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : 24. Weihnachtsausstellung
vom 07. - 08. Dezember 2019

Weihnachten steht vor der Tür, ganz klar, damit ist auch Modell(straßen)bahnzeit. Deshalb laden wir euch wieder am zweiten und dritten Adventswochenende zur traditionellen Weihnachtsausstellung in unsere Vereinsräume ein.

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Ausstellung im Herbst
Am vergangenen Wochenende öffneten wir die Türen zu unserer Herbstausstellung.

(vom 30.09.2019)

Letzte Vorbereitungen
In der letzten Woche begonnen und nun fortgeführt: Vorbereitungen für die kommende Herbstausstellung.

(vom 23.09.2019)

Der Anlagenaufbau beginnt
Bis zur Herbstausstellung ist es nicht mehr lange, sodass wir mit dem Aufbau der Anlagensegemnte begonnen haben.

(vom 16.09.2019)

Kleine Bahn ganz groß in München
Am vergangenen Wochenende fand die "Kleine Bahn ganz groß" in München statt.

(vom 10.06.2019)

Unter der Erde
Wir bieten auch bequeme Arbeitsplätze an: Die Bauarbeiten unter Tage konnten sogar im Liegen ausgeführt werden.

(vom 06.05.2019)

Bereit für den Abriss?
Wollen wir am Bahnhof Mitte weiterbauen, dann müssen wir erst einmal die Abrisskeule schwingen.

(vom 22.04.2019)

Baustelle Leipziger Straße
Der desolate Zustand der Leipziger Straße wurde nun in Angriff genommen.

(vom 15.04.2019)

Frühjahrsausstellung 2019
Am vergangenen Wochenende öffneten wir die Türen zu unserer Frühjahrsausstellung.

(vom 01.04.2019)

Vorbereitungen für die Ausstellung
Am kommenden Wochenende öffnen wir unsere Türen für große und kleine Besucher und wir bereiten schon vor.

(vom 25.03.2019)

Um die Ecke gebaut.
Die kleine Platzerweiterung am Albertplatz soll nicht nur den Kantenabschluss weicher gestalten, sondern auch einem weiteren markanten Gebäude Platz schaffen.

(vom 25.02.2019)

Und schon ging es los
Am ersten Vereinstermin im neuen Jahr wurde gleich ordentlich losgelegt.

(vom 14.01.2019)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2019 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte unserer Ausstellungen

27. September 2010

Die erste Ausstellung

Am vergangenen Wochenende war es endlich soweit. Wir öffneten die Türen unserer neuen Vereinsräume für die Besucher.
Doch leider zeigte sich der Freitag dabei von seiner schlechten Seite: Dinge, die funktionieren sollten, taten nicht ihren Dienst. Wir möchten daher bei diesen Besuchern um Entschuldigung bitten.

Nach der Fehleranalyse am Freitag konnten die Unzulänglichkeiten abgestellt werden, sodass wir am Sonnabend eine Ausstellung bieten konnten, die unseren Ansprüchen und Zielen gerecht wird.

Bereits um 10 Uhr warteten bereits die ersten Gäste auf Einlass.
Zusehends füllten sich die Ausstellunsgräume mit Besuchern.

Die Fahrer an den beiden Steuerpulten sorgten dabei für einen abwechslungsreichen Fahrbetrieb. Neben den Straßenbahnen waren somit auf Busse und ein Eisenbahntriebwagen unterwegs.

Während dessen sorgte die Kleine Werkstatt für einen ständigen Wagenaustausch. Schadhafte Wagen (z.B. durch Schmutz) wurden intensiv gereinigt.
Für jedes einrückende Fahrzeug stand ein Auswechselzug bereit.

Eine Besonderheit stellt dabei unser Vorhaben für den Nachtbetrieb dar. Das Licht in den Ausstellungsräumen kann gedimmt werden. Dadurch kommt vor allem die Straßen- und Fahrzeugbeleuchtung erst richtig zur Geltung.
Unser Ziel ist es, dies bis zur Weihnachtsausstellung weiter auszubauen.

An diesem Wochenende konnten wir 952 zahlende Besucher zählen. Diese Anzahl ist uns bisher noch nicht gelungen.

Vielen Dank an alle Beteiligten und den Personen, die zum Gelingen dieser Ausstellung beigetragen haben.
Dabei ein besonderer Dank an Barbara Rott von "united images" für die hervorragende Pressearbeit, ohne der die vielen Besucher nicht von unserer Ausstellung erfahren hätten.

Ein Blick über die Schulter: Die Wartung eines Straßenbahnwagens

Ein Blick über die Schulter: Die Wartung eines Straßenbahnwagens

Der Freitag begann, wie das Bild es andeuten möchte, als Baustelle

Der Freitag begann, wie das Bild es andeuten möchte, als Baustelle

Doch am Wochenende überraschte uns die Besucheranzahl.

Doch am Wochenende überraschte uns die Besucheranzahl.

Mit dem Besucherandrang hatten wir nicht gerechnet.

Mit dem Besucherandrang hatten wir nicht gerechnet.

In der Werkstatt wurde für einen reibungslosen Fahrbetrieb gesorgt

In der Werkstatt wurde für einen reibungslosen Fahrbetrieb gesorgt

Neben den zu wartenden Fahrzeugen stehen auf der rechten Seite die Auswechselzüge für die "Schadwagen".

Neben den zu wartenden Fahrzeugen stehen auf der rechten Seite die Auswechselzüge für die "Schadwagen".

Neben anderen, sorgte Daniel für einen abwechslungsreichen Fahrbetrieb.

Neben anderen, sorgte Daniel für einen abwechslungsreichen Fahrbetrieb.

Ein Tatra Großzug in der Gleisschleife am Dreyßigplatz

Ein Tatra Großzug in der Gleisschleife am Dreyßigplatz

Während der blauen Stunde wartet ein ET57 in der Gleisschleife Radebeul Ost auf Abfahrt.

Während der blauen Stunde wartet ein ET57 in der Gleisschleife Radebeul Ost auf Abfahrt.

Spielerei am Rande: Wo kommt denn plötzlich die Straßenbahn her?

Spielerei am Rande: Wo kommt denn plötzlich die Straßenbahn her?


Weitere Ausstellungsberichte:

« 20.09.2010: Ausstellung in Schkeuditz
 

 29.11.2010: 16. Weihnachtsausstellung, Teil 1 »


Zurück zu: Ausstellungsberichte aus dem Jahr 2010


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 14 und 15 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text