Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

Herzlich willkommen beim Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

Neues Busmodell
Pünktlich zu Weihnachten können wir ein neues Busmodell anbieten:
- MB O 405 GN2
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : Ausstellung im Herbst
vom 26. - 27. September 2020

Der Herbst beginnt, wir leiten die Modell(straßenbahn)saison ein.

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Abgebautes wieder aufgebaut
Da die geplante Ausstellung im Straßenbahnmuseum ausfällt, bauten wir unsere Segmente wieder auf.

(vom 16.03.2020)

Kleine Bahn ganz groß in Braunschweig
In diesem Jahr fand die Modellstraßenbahnausstellung "Kleine Bahn ganz groß" in Braunschweig statt.

(vom 09.03.2020)

Frühjahrsausstellung 2020
Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsanfang öffneten wir die Türen zu unserer "Frühjahsrausstellung".

(vom 02.03.2020)

Ausstellung am kommenden Wochenende
Die Vorbereitungen für unsere Ausstellung am kommenden Wochenende laufen auf Hochtouren.

(vom 24.02.2020)

Busflotte verjüngt
Wann, wenn nicht jetzt? So dachten wir und verjüngten unsere Busflotte mit vier neuen Gelenkbussen des Typs Ikarus 280.

(vom 17.02.2020)

Am Spielplatz
In dieser Woche berichten wir vom Baufortschritt des Spielplatzes "Bastion Merkur".

(vom 10.02.2020)

Ausstellung im Herbst
Am vergangenen Wochenende öffneten wir die Türen zu unserer Herbstausstellung.

(vom 30.09.2019)

Letzte Vorbereitungen
In der letzten Woche begonnen und nun fortgeführt: Vorbereitungen für die kommende Herbstausstellung.

(vom 23.09.2019)

Der Anlagenaufbau beginnt
Bis zur Herbstausstellung ist es nicht mehr lange, sodass wir mit dem Aufbau der Anlagensegemnte begonnen haben.

(vom 16.09.2019)

Kleine Bahn ganz groß in München
Am vergangenen Wochenende fand die "Kleine Bahn ganz groß" in München statt.

(vom 10.06.2019)

Unter der Erde
Wir bieten auch bequeme Arbeitsplätze an: Die Bauarbeiten unter Tage konnten sogar im Liegen ausgeführt werden.

(vom 06.05.2019)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2020 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte unserer Ausstellungen

06. Dezember 2010

16. Weihnachtsausstellung, Teil II

Am zweiten Adventswochenende fand nun auch das zweite Ausstellungswochenende unserer Weihnachtsausstellung statt.
Nach den letzten Vorbereitungen öffneten sich pünktlich um 10:00 Uhr die Türen für die Besucher.

Schon am Samstag Vormittag waren eine Redakteurin und ein Fotograf der Sächsischen Zeitung in unseren Räumen unterwegs und ließen sich unsere Vereinstätigkeit und unsere Ziele erläutern. So erschien bereits in der Ausgabe vom 06.12. ein großer Artikel über unseren Modellstraßenbahnclub.

An diesem Wochenende rollte zum ersten Mal ein dritter Bus von Klotzsche zum Bahnhof Mitte. Der Solaris U 12 ist soweit fertig gestellt, dass auch diesen nun auf unseren Dresdner Straßen unterwegs ist.

Stehen am Morgen im Straßenbahnhof Klotzsche noch viele Fahrzeuge, so rücken die über den Tag verteilt aus und ersetzen so Stück für Stück in die Werkstatt einrückende Fahrzeuge.

Große und Kleine Besucher schauen sich in Klotzsche um.

Große und Kleine Besucher schauen sich in Klotzsche um.

Die Fahrzeugreserve im Btf. Klotzsche wartet auf ihren Einsatz.

Die Fahrzeugreserve im Btf. Klotzsche wartet auf ihren Einsatz.

Der ditte Fahrende im Bunde: Ein Solaris U 12 durchfährt Weixdorf.

Der ditte Fahrende im Bunde: Ein Solaris U 12 durchfährt Weixdorf.

Am Abzweig nach Hellerau kann von der Linie 7 in die Linie 8 umgestiegen werden.

Am Abzweig nach Hellerau kann von der Linie 7 in die Linie 8 umgestiegen werden.


Fahrbetrieb in Mickten

Im Bereich Mickten sind meist die Fahrzeuge der älteren Generation zu finden. Aber auch Tatrabahnen und die neuen Niederflurstraßenbahnen fahren am alten Straßenbahnhof vorbei und wenden in der Gleisschleife am Bahnhof Neustadt.

Mit ein bißchen Vorbereitung ist an der großen Gleiskreuzung am Bahnhpf Mitte viel Verkehr. Ingesamt biegen vier Straßenbahnen ab, während obendrüber der Regionalexpress in den Bahnhof ein- oder ausfährt.

Insgesamt bestaunten 211 große und kleine Besucher an diesem Wochenende unser kleines Dresden im Miniaturformat.

Am dritten Advent sind unsere Türen zum letzten Mal in diesem Jahr von jeweils 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr für interessierte Besucher geöffnet.

Großer Bahnhof am Bahnhof Mitte: Vier Straßenbahnen und ein Zug fahren auf einmal

Großer Bahnhof am Bahnhof Mitte: Vier Straßenbahnen und ein Zug fahren auf einmal

Triebwagen 755 nebst passendem Beiwagen am Dreyssigplatz in Mickten.

Triebwagen 755 nebst passendem Beiwagen am Dreyssigplatz in Mickten.

An Abend sind bereits die ersten Wagenzüge im Btf. Mickten eingerückt.

An Abend sind bereits die ersten Wagenzüge im Btf. Mickten eingerückt.

Ein Straßenbahnzug vom Typ Et57 hat die Haltestelle am Btf. Mickten soeben erreicht.

Ein Straßenbahnzug vom Typ Et57 hat die Haltestelle am Btf. Mickten soeben erreicht.

Ein Großer Hecht in der noch fertig zu stellenden Gleisschleife am Bf. Neustadt.

Ein Großer Hecht in der noch fertig zu stellenden Gleisschleife am Bf. Neustadt.


Upps - Kleinere Missgeschicke und mittlere Katastrophen

An diesem Wochenende gab es zwar kleinere Auffahrunfälle doch größere Katastrophen blieben zum Glück aus.

Vor allem die filigranen Straßenbahnmodelle kommt es auch ab und an zu Entgleisungen. Doch hier hilft in der Regel ein kleiner Fingerstupps um den Wagen wieder in das Gleis zu befördern.

Nach vielen gedrehten Runden über alle Anlagensegmente haben die Fahrzeuge einiges an Dreck von den Gleisen aufgesammelt. Da ist es kein Wunder, dass das Fahren recht holprig von statten geht.
In der Werkstatt werden diese Fahrzeuge gewartet und frisch gereinigt wieder auf Strecke geschickt.

Erst entgleist und dann wieder eingegleist: Ein Tatrawagen auf der falschen Spur.

Erst entgleist und dann wieder eingegleist: Ein Tatrawagen auf der falschen Spur.

Straßenbahn entgleist. Aus dem Hintergrund ganz unspektakulär.

Straßenbahn entgleist. Aus dem Hintergrund ganz unspektakulär.


Begriffe: Upps

Weitere Ausstellungsberichte:

« 29.11.2010: 16. Weihnachtsausstellung, Teil 1
 

 13.12.2010: 16. Weihnachtsausstellung, Teil III »


Zurück zu: Ausstellungsberichte aus dem Jahr 2010


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 5 und 10 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text