Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

Immer gut in Fahrt: Schienenschleifwagen in Mickten.

Berichte, die zu einem bestimmten Begriff hinterlegt sind.

Modelle im Verkauf

Ein neues Busmodell
Eingetroffen sind die Modelle des Busses vom Regionalverkehr Dresden.
Beschildert ist das Fahrzeug als Linie +348 zum Weißeritzpark.
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Die Termine für die im Jahr 2019 geplanten Ausstellungen sind ab Januar verfügbar.

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2018 finden immer donnerstags statt.
 

MB Citaro E6

04. Juli 2016

Umbau MB Citaro E6

Ursprünglich sollte der MAN NG313 einen neuen Unterbau erhalten. Doch irgendwie hatte sich der Citaro recht frech vorgedrängelt.
Wie schon bei den anderen Fahrmodellen zuvor, erhält auch dieser Bus eine neue Bodenplatte.
Der Abstand zwischen A- und B-Achse bietet ausreichend Platz für einen Batteriekasten. Der Antrieb erfolgt, ganz wie beim Vorbild, über die C-Achse.


Die neue Bodenplatte für den Gelenkbus.

Die neue Bodenplatte für den Gelenkbus.

"Proberunde" - eigenhändig um die Kurven geschoben.

"Proberunde" - eigenhändig um die Kurven geschoben.

Hier entsteht gerade der Nachläufer.

Hier entsteht gerade der Nachläufer.

Der MB Citaro ist fast komplett fertig gestellt.

Der MB Citaro ist fast komplett fertig gestellt.


Begriffe: Car System | Umbau Busmodell

20. Juli 2016

Probefahrt MB Citaro G E6

Nun wurde einem weiteren Gelenkbus das Fahren beigebracht. Hierbei handelt es sich um ein Modell des Citaro G E6.
Die Bodenplatte wurde komplett neu erstellt. Der Antrieb erfolgt - wie beim Vorbild - über die C-Achse.
Das Getriebe wird erst nach Beendigung der Bauarbeiten geölt. Daher klingt der Bus noch etwas "heiser".

Da die große Anlage abgeschaltet ist, fährt der Bus ohne Anhalten durch.

Auf den Anlagensegmenten schaut es recht leer aus. Der Grund ist eine Ausstellung, sodass die Gebäude zum Großteil bereits verpackt wurden.


Begriffe: Car System | Umbau Busmodell

25. Juli 2016

Ein kleiner Bus auf großer Fahrt

Die fertige Bodenplatte für den Gelenkbus.

Die fertige Bodenplatte für den Gelenkbus.

Die neue Bodenplatte für den Gelenkbus ist nun fertig. Ein kleines Gewicht im Nachläufer sorgt für den entsprechenden Anpressdruck der C-Achse auf der Straße. Die Batterien im vorderen Teil des Busses sorgen für genug Gewicht um in den Kurven ein Schieben über die B-Achse zu verhindern.

Der Faltenbalg entstand in klassicher Bauweise aus grauem Zeichenkarton, welcher wie eine Ziehharmonika gefaltet wurde.


Der Faltenbalg als Ziehharmonika gefaltet.

Der Faltenbalg als Ziehharmonika gefaltet.

Das Gehäude aufgesteckt und ab zur Probefahrt.

Das Gehäude aufgesteckt und ab zur Probefahrt.


Begriffe: Car System | Umbau Busmodell

Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 7 und 13 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text