Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

Immer gut in Fahrt: Schienenschleifwagen in Mickten.

Berichte, die zu einem bestimmten Begriff hinterlegt sind.

Modelle im Verkauf

Dresdner Bank Bus
Neu eingetroffen: der Dresdner-Bank-Bus. beschildert ist das Fahrzeug 451 010 als Linie 83 nach Graupa
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : 25. Weihnachtsausstellung
vom 28. - 29. November 2020

Weihnachten steht vor der Tür, ganz klar, damit ist auch Modell(straßen)bahnzeit. Deshalb laden wir euch am ersten und dritten Adventswochenende zur traditionellen Weihnachtsausstellung in unsere Vereinsräume ein.

Mehr dazu...

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2020 finden immer donnerstags statt.
 

Aufenthaltsraum

18. Mai 2015

Neue Großbaustelle: der Aufenthaltsraum

Im letzten Jahr bauten wir die Fahrzeugwerkstatt um und in diesem jahr ist endlich unser Aufenthaltsraum an der Reihe.
Küchenmöbel und Einbauherd sind schon bereit, nun müssen aber noch die Wände bearbeitet werden.
Mit der Entfernung der alten Fliesen wurde bereits begonnen, aber das Verlegen der Kabel unter Putz und das Streichen des Raumes stehen noch aus.


Das Küchenmobiliar wurde zusammengebaut.

Das Küchenmobiliar wurde zusammengebaut.

Der neue Herd ist noch in der Verpackung.

Der neue Herd ist noch in der Verpackung.

Hammer und Meißel: Die alten Fliesen müssen weg.

Hammer und Meißel: Die alten Fliesen müssen weg.

Unsere derzeitige Baustelle.

Unsere derzeitige Baustelle.


Begriffe: Umbau Vereinsräume

25. Mai 2015

Weg mit den Fliesen!

In unserem Aufenthaltsraum geht es voran. Stück für Stück verließen die Fliesen ihren angestammten Platz an der Wand.
Als nächstes folgt nun der Abbau der Wandschränke, die vorher allerdings ausgeräumt werden müss(t)en.


Weitere Fliesen mussten ihren angestammten Platz verlassen.

Weitere Fliesen mussten ihren angestammten Platz verlassen.

Überblick über unsere derzeitige Baustelle.

Überblick über unsere derzeitige Baustelle.


Begriffe: Umbau Vereinsräume

01. Juni 2015

Grob verputzt

Die letzten Fliesen blätterten, nicht immer ganz freiwillig, von der Wand. Diesen folgte in der Regel der Putz bis zur Ziegelsteinmauer.
Nachdem nun diese "Baufreiheit" geschaffen wurde, konnte mit dem Verputzen begonnen werden. Am Ende muss die Fläche gerade sein, denn es sollen im weiteren Verlauf wieder Fliesen an der Wand angebracht werden.


Der letzte Rest der Fliesen wurde entfernt.

Der letzte Rest der Fliesen wurde entfernt.

Das entstandene Loch wurde zugespachtelt.

Das entstandene Loch wurde zugespachtelt.


Begriffe: Umbau Vereinsräume

08. Juni 2015

Ordentlich angezeichnet

Die Bohrpunkte für den Dosenbohrer wurden angezeichnet.

Die Bohrpunkte für den Dosenbohrer wurden angezeichnet.

Die Fliesen sind alle ab, die entstandene Loch wurde zugespachtelt und fein verputzt.
In der letzten Woche wurde auch die Tapete, welche unserem künftigen Fliesenspiegel im Wege sein wird, von der Wand entfernt. Danach wurden die Markierungen für die Bohrlöcher der Unterputzdosen angezeichnet. Somit kann die Bohrerei demnächst starten.


Für diese Arbeit gibt es eine 1! Setzen!

Für diese Arbeit gibt es eine 1! Setzen!

Außerdem wurde das Baufeld ordentlich aufgeräumt.

Außerdem wurde das Baufeld ordentlich aufgeräumt.


Begriffe: Umbau Vereinsräume

15. Juni 2015

Fliesen an der Wand

In der letzten Woche waren der Dosenbohrer und die Wandfräse im vollen Einsatz.
Die Löcher für die Steckdosen wurden mit ordentlich Power in die Wand gebohrt. Da auch die elektrischen Zuleitungen auch unter der Wand verlegt werden sollen, mussten entsprechende Kanäle in die Wand gefräst werden.
Nach dem anschließenden Großputz wurden mit allerhand Putz die Wände wieder geebnet.

Am vergangenen Donnerstag wurde dann der Fliesenkleber angerührt und diese Stück für Stück fein säuberlich an die Wand "gepappt".


Einmal querfeldein einen Großputz hingelegt.

Einmal querfeldein einen Großputz hingelegt.

Im Gang wurde alles Mögliche ausgelagert.

Im Gang wurde alles Mögliche ausgelagert.

Die neuen Fließen kleben an der Wand.

Die neuen Fließen kleben an der Wand.

Der Bauzustand kurz vor dem Wochenende.

Der Bauzustand kurz vor dem Wochenende.


Begriffe: Umbau Vereinsräume

22. Juni 2015

Farbe für die Wand

Auch die vergangene Woche stand ganz im Zeichen unseres Aufenthaltsraumes. Der Umbau muss bis zur Ausstellung am kommenden Wochenende abgeschlossen sein.
Einige Mitglieder legten kurzerhand einige weitere Bautermine ein. Die vormals braunen Wände wurden weiß vorgestrichen und die Fliesen an der Wand verputzt. Die alten Küchenschränke wurden demontiert und entsorgt.
Das Abwasserrohr in der Ecke des Raumes verschwand hinter einer Gipskartonwand.

Nachdem die Farbe ein weiteres Mal aufgetragen wurde und die eine Wand im satten Gelbton erstahlt, wurde das Putzzeug geschwungen. Dem Möbelaufbau stand nichts mehr im Wege.


Zwischen Schrank und Tür: Farbauftrag auf die Tapete.

Zwischen Schrank und Tür: Farbauftrag auf die Tapete.

Eine Wand erhielt einen statten gelben Farbton.

Eine Wand erhielt einen statten gelben Farbton.

Es wurde Freiraum für weitere Arbeiten geschaffen.

Es wurde Freiraum für weitere Arbeiten geschaffen.

Fliesenkleber und Farbe für die Schachtabdeckung.

Fliesenkleber und Farbe für die Schachtabdeckung.

Die Wände sind fertig. Nach der Reinigung konnte eingeräumt werden.

Die Wände sind fertig. Nach der Reinigung konnte eingeräumt werden.

Die Schränke stehen und hängen. Das Licht leuchtet - fertig!

Die Schränke stehen und hängen. Das Licht leuchtet - fertig!


Begriffe: Umbau Vereinsräume

Ursprungsbeitrag aufrufen:

« 16.08.2010: Neue Wege und lange Leitungen
 


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2010


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 6 und 8 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text