Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

Immer gut in Fahrt: Schienenschleifwagen in Mickten.

Berichte, die zu einem bestimmten Begriff hinterlegt sind.

Modelle im Verkauf

Dresdner Bank Bus
Neu eingetroffen: der Dresdner-Bank-Bus. beschildert ist das Fahrzeug 451 010 als Linie 83 nach Graupa
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : 25. Weihnachtsausstellung
vom 28. - 29. November 2020

Weihnachten steht vor der Tür, ganz klar, damit ist auch Modell(straßen)bahnzeit. Deshalb laden wir euch am ersten und dritten Adventswochenende zur traditionellen Weihnachtsausstellung in unsere Vereinsräume ein.

Mehr dazu...

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2020 finden immer donnerstags statt.
 

Kombibord

05. März 2012

Das Kombibord

An den Haltestellen rund um den Albertplatz wurde im Original das Kombibord verbaut. Mit diesem ist es für Busfahrer möglich, nah an die Bordsteinkante heranzufahren, ohne das Fahrzeug zu beschädigen.

Wir entschieden uns, nur einige Borde zu bauen und diese anschließend in Resin abzugießen.

Nachdem das Urmodell auf eine Unterlage geklebt wurde, entstand aus Steckbausteinen der Rahmen. Das Silikon sollte nach dem Gießen erst einmal gründlich aushärten, bevor in Harz abgegossen wird.
Zum Schluss erhielten die Kombiborde ihre typisch betonfarbene Lackierung.


Das Urmodell für das Kombibord wird erstellt.

Das Urmodell für das Kombibord wird erstellt.

Die Silikonform für das Kombibord.

Die Silikonform für das Kombibord.

Der erste Abguss des Kombibords in Resin.

Der erste Abguss des Kombibords in Resin.

Die ersten fertigen Borde in grauer Lackierung.

Die ersten fertigen Borde in grauer Lackierung.


Begriffe: Eigenbau | Formenbau

16. April 2012

Die Haltestelle Bahnhof Mitte

In der Zwischenzeit wurden an der Haltestelle am Bahnhof Mitte die Gleise verlegt.
Damit aber auch der Bus die Haltestelle nutzen kann, musste der Fahrdraht und die Stoppstellen für die gummibereiften Fahrzeuge eingebaut werden.

In der Haltestelle verwendeten wir außerdem unser Kombibord.


Die Ausgangslage zum Beginn der Woche: Der Haltestellenbereich

Die Ausgangslage zum Beginn der Woche: Der Haltestellenbereich

Zu zweit werden die Gleise am Übergang der Segmente eingelötet.

Zu zweit werden die Gleise am Übergang der Segmente eingelötet.

Danach konnte der Fahrdraht eingebaut und das Kombibord verlegt werden.

Danach konnte der Fahrdraht eingebaut und das Kombibord verlegt werden.

Nach vier Bautagen bot sich dann dieses Bild.

Nach vier Bautagen bot sich dann dieses Bild.


Begriffe: Gleisbau | Car System | Segment Bahnhof Mitte | Straßenbau

Ursprungsbeitrag aufrufen:

« 05.03.2012: Endspurt!
 


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2012


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 15 und 11 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text