Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

Immer gut in Fahrt: Schienenschleifwagen in Mickten.

Berichte, die zu einem bestimmten Begriff hinterlegt sind.

Modelle im Verkauf

Neues Busmodell
Pünktlich zu Weihnachten können wir ein neues Busmodell anbieten:
- MB O 405 GN2
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Die Termine für die im Jahr 2021 geplanten Ausstellungen sind ab Januar verfügbar.

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2020 finden immer donnerstags statt.
 

Solaris U12

02. Juli 2012

Gebrochener Rahmen

Stück für Stück sollen in der nächsten Zeit die Antriebsachsen der Busse ein Gleitlager erhalten. Damit wollen wir verhindern, dass die Achsen in den doch recht weichen Kunststoff einlaufen.

Beim Öffnen der Bodenplatte des zweichachsigen Solaris Busses zeigte sich eine unschöne Überraschung: Die Bodenplatte zwischen der Antriebsachse und der Motoraufhängung war komplett gebrochen.

Als Gleitlager für die Antriebsachse verwenden wir dünnes Messingrohr. Dieses wird in die Kunststoffaufhänung eingeklebt.


Zwischen der Motoraufhängung und der Antriebsachse brach der Rahmen.

Zwischen der Motoraufhängung und der Antriebsachse brach der Rahmen.

Die Antriebsachse bekommt nun ein Gleitlager.

Die Antriebsachse bekommt nun ein Gleitlager.

Die Antriebsachse wird ordentlich im Rahmen eingepasst.

Die Antriebsachse wird ordentlich im Rahmen eingepasst.

Die neue Antriebseinheit ist schon fast fertig gestellt.

Die neue Antriebseinheit ist schon fast fertig gestellt.


Begriffe: Car System | Umbau Buamodell

02. März 2015

In der Buswerkstatt

Nach dem (Un-)Fall wurden alle Bauteile wieder angebracht.

Nach dem (Un-)Fall wurden alle Bauteile wieder angebracht.

In der vergangenen Woche haben wir begonnen, die Busse für den nächsten Einsatz vorzubereiten. Dass es die Fahrzeuge bitter nötig hatten, war nach dem Öffnen der Gehäuse nicht zu übersehen.
In den Getrieben hatte sich allerhand Staub verfangen.

Bei der Reinigung entdeckten wir einen Bruch im Rahmen des Solaris U12 - immerhin schon das zweite Mal. Ein bisschen Kleber und Anpressdruck erledigten hier die reparatur.

Nach dem Absturz während der letzten Ausstellung wurde nun der Rahmen des Ikarus 556 wieder vervollständigt.


Im Busgetriebe hat sich allerhand Staub angesammelt.

Im Busgetriebe hat sich allerhand Staub angesammelt.

Der gebrochene Rahmen wurde wieder verklebt.

Der gebrochene Rahmen wurde wieder verklebt.


Begriffe: Car System | Ikarus 556 | Umbau Busmodell

Ursprungsbeitrag aufrufen:

« 02.07.2012: Gebohrt, gerahmt und gebrochen
 


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2012


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 9 und 11 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text