Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

Immer gut in Fahrt: Schienenschleifwagen in Mickten.

Berichte, die zu einem bestimmten Begriff hinterlegt sind.

Modelle im Verkauf

Kleine Straßenbahn
Für die kleinen Straßenbahner: Metallmodell mit Rückzugmotor.
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : Ausstellung im Herbst
vom 26. - 27. September 2020

Der Herbst beginnt, wir leiten die Modell(straßenbahn)saison ein.

Mehr dazu...

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2020 finden immer donnerstags statt.
 

Segment Bautzner Straße

20. Dezember 2010

Baubeginn am Segment Bautzner Straße

Findet sich freie Zeit, dann treffen sich die Vereinsmitglieder auch außerhalb der regulären Termine in den Räumen des Modellstraßenbahnclubs.

Da wir zur nächsten Ausstellung im Februar 2011 gern etwas von unseren neu geplanten Segmenten "Albertplatz" und "Bautzner Str./Rothenburger Str." zeigen wollen, wurde mit dem Aufzeichnen des Gleisverlaufs der Kreuzung Bautzner Straße / Rothenburger Straße begonnen.

Mit Lineal, Bleistift und Zirkel werden die Maße von dem Gleisplan auf die Grundplatte übertragen. Als eine knifflige Herausforderung stellt sich dabei die Weichenkonstruktion dar.

Am Abend zeigten sich dann die ersten Konturen des geplanten Gleisverlaufes.


Bis zur nächsten Ausstellung. Als Staubschutz wurden die Segmente abgedeckt

Bis zur nächsten Ausstellung. Als Staubschutz wurden die Segmente abgedeckt

Baubeginn am Segment Bautzner Straße / Rothenburger Straße mit dem Aufzeichnen des Gleisverlaufes

Baubeginn am Segment Bautzner Straße / Rothenburger Straße mit dem Aufzeichnen des Gleisverlaufes

Am Abend sind dann schon die ersten geplanten Gleisverläufe sichtbar

Am Abend sind dann schon die ersten geplanten Gleisverläufe sichtbar


Begriffe: Gleisbau

01. August 2011

Baustelle Bautzner Straße / Rothenburger Straße

In der Zwischenzeit wurde das Segment Bautzner Straße / Rothenburger Straße aus der Ecke in die Raummitte verlegt. Der Grund hierfür ist ganz einfach: Bauarbeiten.

Nach dem Anbringen des noch fehlenden Kantenschutzes konnte mit dem Konstruieren des künftigen Straßenverlaufes begonnen werden. Doch zeigt sich beim Übertragen der Straßen vom Luftbild auf das Segment ein kleiner Fehler: Der Gleisverlauf in der Bautzner Straße stimmt nicht mit dem Original überein. Glücklicherweise ist die Korrektur nicht allzu aufwendig.

Im Anschluss wurden die Fußwege und Hausflächen sauber übertragen und ausgeschnitten.


Anbringen des Kantenschutzes am Segment Bautzner Straße / Rothenburger Straße.

Anbringen des Kantenschutzes am Segment Bautzner Straße / Rothenburger Straße.

Nach dem Einzeichnen des Straßenverlaufes werden die Fußwege ausgeschnitten.

Nach dem Einzeichnen des Straßenverlaufes werden die Fußwege ausgeschnitten.

Am Abend waren dann alle Fußwege fertig geschnitten und zur Probe aufgelegt.

Am Abend waren dann alle Fußwege fertig geschnitten und zur Probe aufgelegt.


Begriffe: Gleisbau

17. Oktober 2011

Die Gleisbaustelle

Bereits in der vorhergehenden Woche wurde mit dem Verlegen der Leitschiene an der Kreuzung Bautzner Straße / Rothenburger Straße begonnen. Auch in der Woche wurden fleißig weitere Gleisprofile in der Kreuzung verbaut.


Auch an den Gleisen wird fleißig weiter gebaut.

Auch an den Gleisen wird fleißig weiter gebaut.

Vollbrachtes Tagwerk an der Gleiskreuzung Bautzner Straße.

Vollbrachtes Tagwerk an der Gleiskreuzung Bautzner Straße.


Begriffe: Gleisbau

09. Juli 2012

Gleisbauarbeiten

In den nächsten Wochen soll die Gleisbauarbeiten in der Bautzner Straße abgeschlossen werden.

In den nächsten Wochen soll die Gleisbauarbeiten in der Bautzner Straße abgeschlossen werden.

Das Segment Bautzner Straße / Rothenburger Straße hat seinen ursprünglichen Platz verlassen und nun eine arbeitsfreundlichere Position eingenommen. Im Bereich der Gleiskreuzung müssen nämlich noch einige Gleisstücke im Zuge der Rothenburger Straße eingesetzt werden.


Begriffe: Gleisbau

16. Juli 2012

Gleisbauarbeiten in der Rothenburger Straße

An der Kreuzung müssen einige Gleise sehr gestückelt werden

An der Kreuzung müssen einige Gleise sehr gestückelt werden

An der Gleiskreuzung Bautzner Straße / Rothenburger Straße wurden die noch fehlenden Gleise eingebaut. In friemeliger Puzzlearbeit wurden auch Teile der Leitschiene eingelötet. Die Freude an dieser Arbeit stand unserem Gleisbauer förmlich in das Gesicht geschrieben.

Aber wie schon ein Musiker besang: "Alles hat ein Ende ..." ... und um die Wurst geht es hierbei ja nicht.


Die fehlende Gleise wurden nun samt Leitschiene eingefügt.

Die fehlende Gleise wurden nun samt Leitschiene eingefügt.

Mit dem Laufgestell wird zur Probe über alle Gleise gefahren.

Mit dem Laufgestell wird zur Probe über alle Gleise gefahren.


Begriffe: Gleisbau

19. November 2012

Neubauplanungen

Unser neues Gebäude an der Ecke Bautzner Straße / Alaunstraße ist fast bezugsfertig. Inzwischen hat auch die Seite auf der Alaunstraße Fenster und Wohnräume erhalten.

Mit dem Baufortschritt laufen nun auch die Planungen für das nächste Gebäude. Diesmal handelt es sich um das Eckhaus Bautzner Straße / Rothenburger Straße.


In der Alaunstraße wurde die Fensterseite nun auch verglast.

In der Alaunstraße wurde die Fensterseite nun auch verglast.

Das nächste Gebäude an der Ecke zur Rothenburger Straße wird geplant.

Das nächste Gebäude an der Ecke zur Rothenburger Straße wird geplant.


Begriffe: Bau Albertplatz | Bautzner Straße 5 | Eckhaus Bautzner Straße | Hausbau

08. Juli 2013

Gleisbauarbeiten in der Bautzner Straße

Das Segment Bautzner Straße hat nun seinen angestammten Platz verlassen. Auch hier sollen die Gleisbauarbeiten endlich zum Abschluss kommen, damit mit dem Straßenbau fortgefahren werden kann.

Und wenn wir schon einmal dabei sind: Da kann ja auch gleich die Gleislage ein wenig korrigiert werden.
Und nein: Es handelt sich hierbei nicht um ein Wechselgleis für die automatische Änderung der Spurweite!


Die Ortsvektoren des Segmentes Bautzner Straße hatten sich geändert.

Die Ortsvektoren des Segmentes Bautzner Straße hatten sich geändert.

Im Zuge der Bauarbeiten wurde auch der Gleisverlauf geändert.

Im Zuge der Bauarbeiten wurde auch der Gleisverlauf geändert.


Begriffe: Gleisbau

29. Juli 2013

Gleiskreuzung für Bautzner Straße gebaut

Der Gleisbau ist fast immer eine Teamarbeit.

Der Gleisbau ist fast immer eine Teamarbeit.

Das letzte Stückchen Gleis an der Bautzner Straße muss doch endlich fertig gestellt werden.
So, oder ähnlich war wohl der Motivationsschub, zumal die Dresdner Verkehrsbetriebe in der vergangenen Woche mit dem Einbau der neuen Kreuzung im Maßstab 1:1 begonnen hatten.

Zuerst wurde der letzte Rest der falsch verlegten Gleise in der Bautzner Straße entfernt. Im Anschluss erfolgte das Verlegen den neuen Gleise. Wertvolle Dienste bot hier wieder unsere Gleisschablone: Nach dem Verlegen des ersten Gleises kann das zweite Gleis mit gleichem Mittenabstand eingebaut werden.

Schweißtreibend war dann die Puzzlearbeit an der Kreuzung selbst. Hier mussten kleine Gleisprofile als Leitschiene zurecht geschnitten und eingelötet werden. Leider ließ dabei der angenehm erfrischende Luftstrom des Ventilators den Lötkolben abkühlen. Also musste das Gerät abgestellt werden - mit allen sich daraus ergebenden Konsequenzen.


Arbeitsschutz geht alle an: Sägen von Pertinaxplättchen.

Arbeitsschutz geht alle an: Sägen von Pertinaxplättchen.

Die falsch verlegten Gleise wurden komplett entfernt.

Die falsch verlegten Gleise wurden komplett entfernt.

Mit der Gleisschablone war das Abstandhalten ein Kinderspiel

Mit der Gleisschablone war das Abstandhalten ein Kinderspiel

Ein Puzzlespiel stellte der Einbau der Leitschiene dar.

Ein Puzzlespiel stellte der Einbau der Leitschiene dar.

Der kühle Luftzug sorgte für Probleme und blieb daher ausgeschaltet.

Der kühle Luftzug sorgte für Probleme und blieb daher ausgeschaltet.

Die letzten Schleifarbeiten mit dem Dremel und guter Beleuchtung.

Die letzten Schleifarbeiten mit dem Dremel und guter Beleuchtung.


Begriffe: Gleisbau

29. Juli 2013

Die fertig Gleiskreuzung

Unsere Gleiskruezung wurde gleich an Ort und Stelle eingebaut.

Unsere Gleiskruezung wurde gleich an Ort und Stelle eingebaut.

So gut wie fertig stellte sich dann die Kreuzung am Donnerstagabend dar. Wir dachten uns, da könnte man doch mal etwas nachstellen...
Wir haben dabei das Foto der DVB AG vom Werkplatz Reick als Vorbild genommen:


Quelle: DVB AG (Neue Gleiskreuzung für Bautzner Straße in Reick gebaut)


Begriffe: Gleisbau

05. August 2013

Fußwege an der Bautzner Straße

An der Kreuzung Bautzner Straße lagen die Fußwege probehalber.

An der Kreuzung Bautzner Straße lagen die Fußwege probehalber.

An der Kreuzung Bautzner Straße / Rothenburger Straße wurden die Bauteile für die künftigen Bauflächen und Fußwege aufgelegt. Die damales angedachte Blockumfahrung über die Glacisstraße wurde aufgegeben, sodass die Busse später verkehrswidrig in die Hoyerswerdaer Straße einfahren müssen.
Aber dafür ist es möglich, die markante Bebauung des Kreuzungsbereiches nachzubilden.


Begriffe: Fußwege | Straßenbau

16. September 2013

Bautzner Straße 27

Nachdem die Wagenhallen des Straßenbahnhofes fertig gestellt wurden, geht es nun mit dem nächsten Neubau weiter.
Aus Schaumkarton entstanden die ersten drei Fassadenteile des Hauses "Bautzner Straße 27". Der Vorteil gegenüber der Bauweise aus Architekturpappe ist die einfachere Bearbeitung. Gerade das Ausschneiden von Fenstern und Türen geht dann schneller von der Hand. Aber auch vom Gewicht fallen Gebäude in dieser Bauweise wesentlich leichter aus.


Die Fassadenteile wurden auf Schaumkarton ausgeschnitten.

Die Fassadenteile wurden auf Schaumkarton ausgeschnitten.

Die Grundstruktur der drei äußeren Fassaden ist fertig.

Die Grundstruktur der drei äußeren Fassaden ist fertig.


Begriffe: Bautzner Straße 27 | Hausbau

23. September 2013

An der Kreuzung

Die Rohbauhülle darf sich schon einmal zur Probe aufstellen.

Die Rohbauhülle darf sich schon einmal zur Probe aufstellen.

Am Segment Bautzner Straße tat sich etwas. Die Fahrleitung, wenn zunächst auch nur vorübergehend, wurde angebracht und das neue Eckgebäude an der Bautzner Straße stand zur Probe auf seinem neuen Platz.



Begriffe: Bautzner Straße 27 | Hausbau

23. September 2013

Fahrleitung abgespannt

Die Fahrleitung wurde nur provisorisch abgespannt.

Die Fahrleitung wurde nur provisorisch abgespannt.

Die ersten Überlegungen waren, die Fahrleitung gleich originalgetreu abzuspannen. Da aber die Abspannung an (noch fehlenden) Häusern erfolgt, wäre das Setzen von Fahrleitungsmasten an den späteren Standpunkten vergebene Mühe.
Also fiel die Entscheidung, die Fahrleitungsmasten und die Abspannung nur provisorisch anzubringen. Es wäre einfach zu schade um die viele Arbeit, wenn zwei Wochen später alles wieder abgerissen wird.


Begriffe: Fahrleitungsbau

23. September 2013

Hülle an der Bautzner Straße

Alles gut durchdacht: Arbeiten nach Plan.

Alles gut durchdacht: Arbeiten nach Plan.

Bevor ein Gebäude überhaupt entstehen kann, ist viel Vorarbeit notwendig. Anhand von Skizzen und Plänen entstehen dabei am Computer die Fassaden im Maßstab 1:87. Diese Ausdrucke dienen dann als Vorlagen für den Bau der Häuser.

Die drei Fassadenelemente der Bautzner Straße 27 erhielten in der letzen Woche einen Großteil ihrer Mauerwerksstruktur (auch wenn es nur eine Verblendung ist).
Nach dem Zuschneiden der Bodenplatte (oder auch: Gießen des Betonfundamentes) konnten die Fassaden schon einmal zusammen verklebt werden.


Das Aufwendigste ist meist die Konstruktion der Dachlandschaften.

Das Aufwendigste ist meist die Konstruktion der Dachlandschaften.

Erste Details der Fassade auf der Seite der Bautzner Straße.

Erste Details der Fassade auf der Seite der Bautzner Straße.


Begriffe: Bautzner Straße 27 | Hausbau

14. Oktober 2013

Fassadengestaltung auf der Bautzner Straße

Am Gebäude "Bautzner Straße 27" wurde in der letzten Woche dei Fassade gestaltet. Mittels Papiere und Pappen in unterschiedlichen Stärken konnten so die Sandsteine, Klinker und Ornamente nachgebildet werden.


Das Gebäude "Bautzner Straße 27" nimmt so langsam konkrete Formen an.

Das Gebäude "Bautzner Straße 27" nimmt so langsam konkrete Formen an.

Die Steinstrukturen wurden Stück für Stück aufgeklebt.

Die Steinstrukturen wurden Stück für Stück aufgeklebt.

Vor dem Auftragen der Farbe muss die Fassade komplett fertig sein.

Vor dem Auftragen der Farbe muss die Fassade komplett fertig sein.

Das Erdgeschoss mit Ladenflächen und dem Hauseingang.

Das Erdgeschoss mit Ladenflächen und dem Hauseingang.


Begriffe: Bautzner Straße 27 | Hausbau

28. Oktober 2013

Viele Stunden Arbeit und nichts ist zu sehen.

Viele kleine Schmuckelemente entstanden in Handarbeit.

Viele kleine Schmuckelemente entstanden in Handarbeit.

Nun gut, ganz so dramatisch war es nicht. Nur waren eben die Baufortschritte am Gebäude nicht so schnell zu erkennen, obwohl in der vergangenen Woche viel Zeit investiert wurde.

Der Grund dafür war folgender:
Die Fassade des Hauses auf der Bautzner Straße 27 ist, modellbautechnisch gesehen, reich verziert. Gerade an und um den Fensterrahmen sind viele Ornamente angebracht. Diese sollen natürlich auch am Modell zu finden sein.
Hierfür wurden nun kleine und schmale (so richtig kleine und schmale) Papierstreifen aufgerollt und verklebt. Da nun jedes Fenster vier dieser Schmuckelemente besitzt, war der Bastelei immens.

So wurden allerhand Stunden mit dem Zuschneiden, Einrollen und Aufkleben von 72 dieser kleinen Papierröllchen verbracht.


Mit einer Pinzette wurden die Teilchen an die Fassade geklebt.

Mit einer Pinzette wurden die Teilchen an die Fassade geklebt.

Kaum zu erkennen sind die fast unscheinbar winzigen Ornamente.

Kaum zu erkennen sind die fast unscheinbar winzigen Ornamente.

Ein ordentliches Stück Fassade wurde geschafft.

Ein ordentliches Stück Fassade wurde geschafft.

Am Gebäude wartet trotz allem noch viel Arbeit.

Am Gebäude wartet trotz allem noch viel Arbeit.


Begriffe: Bautzner Straße 27 | Hausbau

18. November 2013

Bereit für den Erstbezug

Rumpelnd überquert die Linie 11 nach Bühlau die Kreuzung.

Rumpelnd überquert die Linie 11 nach Bühlau die Kreuzung.

In der vergangenen Woche wurden am Gebäude Bautzner Straße 27 die Abschlussarbeiten durchgeführt. So wurden die Dachfenster gebaut und aufgeklebt.
Zuletzt wurde noch ein großer Bogen an silberfarbenen Papier in kleine Streifen geschnitten. Mit dem Aufkleben dieser kleinen Bleche wurde das Gebäude fertig gestellt und am Bestimmungsort aufgestellt.


Die letzten Bleche wurden auf die Sockel aufgeklebt.

Die letzten Bleche wurden auf die Sockel aufgeklebt.

Und fertig ist es: das Gebäude Bautzner Straße 27

Und fertig ist es: das Gebäude Bautzner Straße 27


Begriffe: Bautzner Straße 27 | Hausbau

25. November 2013

Bautzner Straße 27b

Und plötzlich stand es einfach so da: Ein weiteres Gebäude!
Mit dem Nachbau der Bautzner Straße 27b ist unserem Hausbauer ein Meisterwerk gelungen.
Wir stellten schon mit Bedauern fest, dass das Gebäude recht weit entfernt von den Augen der Besucher steht.


Und *schwupps*, stand wieder ein neues Gebäude einfach so da.

Und *schwupps*, stand wieder ein neues Gebäude einfach so da.

Fast wie echt: Details der Fassadengestaltung.

Fast wie echt: Details der Fassadengestaltung.

Blick in die Rothenburger Straße mit der Bäckerei.

Blick in die Rothenburger Straße mit der Bäckerei.

Das neue Ensemble Bautzner Str./Rothenburger Straße

Das neue Ensemble Bautzner Str./Rothenburger Straße


Begriffe: Bautzner Straße 27b | Hausbau

25. November 2013

Weiter geht es im Häuserbau

Noch ein weiteres Eckgebäude entsteht.

Noch ein weiteres Eckgebäude entsteht.

Die Farbe des vorangegangenen Gebäudes ist noch nicht ganz trocken und schon geht es weiter. Für das nächste Eckhaus an der Kreuzung Bautzner Straße entstehen die Fassaden.
Voller Freude stellte unser Hausbauer fest, dass die Fenster unterschiedliche Breiten haben und die Anordnung nicht unbedingt symmetrisch erfolgt.


Begriffe: Bautzner Straße 16 | Hausbau

02. Dezember 2013

Die Fassade steht.

Die Bautzner Straße in stadtauswärtiger Blickrichtung.

Die Bautzner Straße in stadtauswärtiger Blickrichtung.

Die beiden Fassaden des Gebäudes Bautzner Straße 16 wurden in der vergangenen Woche mit dem Fundament verklebt. Das noch recht helle Haus konnte somit schon einmal zur Probe an der Gleiskreuzung Bautzner Straße / Rothenburger Straße stehen.


Beide Wandteile wurden zusammen-gefügt und stehen selbstständig.

Beide Wandteile wurden zusammen-gefügt und stehen selbstständig.

Der Blick aus der Hoyerswerdaer Straße zum neuen Gebäudekomplex.

Der Blick aus der Hoyerswerdaer Straße zum neuen Gebäudekomplex.


Begriffe: Bautzner Straße 16 | Hausbau

06. Januar 2014

Allerhand Dachgauben

Das Gebäude "Bautzner Straße 12" steht, wenn auch noch etwas schmucklos.

Das Gebäude "Bautzner Straße 12" steht, wenn auch noch etwas schmucklos.

Als baulicher Abschluss zum Gebäudekomplex der Bautzner Straße, wurde das Haus "Bautzner Straße 12" ausgewählt. Der Vorteil ist, dass mit der Fassade ein guter Anschluss an die Glacisstraße möglich ist.
Im Original verläuft dieses Straße zwar nicht, doch muss im Modell immer ein Kompromiss gefunden werden, ohne Gebäude zu schrumpfen zu stauchen oder gar zu verstauschen.

Für wahre Begeisterungsstürme sorgte der Dachaufbau des Hauses. Ingesamt mussten 25 Dachgauben geschnitten, zusammen gebaut und aufgeklebt werden. Freude bereitete die Feststellung, dass diese Fenster nicht alle von gleicher Größe waren.

Modellbau ist immer Trickserei. Wir wollen dem Betrachter gern Dinge vorgaukeln. Die kleinen und filigranen Geländer und Fenstergitter gehen so schnell nich kaputt. Obwohl sie Räumlichkeit antäuschen, wurden sie auf Folie gedruckt und so aufgeklebt. Erst beim genauen Hinsehen kann man es erkennen.


Die Hausbauwerkstatt wartete mit viel Arbeit auf.

Die Hausbauwerkstatt wartete mit viel Arbeit auf.

Die ersten Dachgauben wurden fleißig ausgeschnippelt.

Die ersten Dachgauben wurden fleißig ausgeschnippelt.

Der Meister begutachtete seine Werke und sah das es gut war.

Der Meister begutachtete seine Werke und sah das es gut war.

Der kleine Anbau mit den wenigen großen Dachfenstern.

Der kleine Anbau mit den wenigen großen Dachfenstern.

Ein verschwindend geringer Teil der insgesamt 25 Dachgauben.

Ein verschwindend geringer Teil der insgesamt 25 Dachgauben.

Die Bautzner Straße mit dem inzwischen vorhandenen Gebäuden.

Die Bautzner Straße mit dem inzwischen vorhandenen Gebäuden.

Die nun komplettierte Hofansicht der Bautzner Straße 14.

Die nun komplettierte Hofansicht der Bautzner Straße 14.

Noch einmal zum Nachzählen: Die Draufsicht auf das Dach.

Noch einmal zum Nachzählen: Die Draufsicht auf das Dach.


Begriffe: Bautzner Straße 12 | Hausbau

06. Januar 2014

Die Hoyerswerdaer Straße 36

Ein weiteres Gebäude schmückt nun die Hoyerswerdaer Straße.

Ein weiteres Gebäude schmückt nun die Hoyerswerdaer Straße.

Über die Feiertage entstand des Gebäude der Hoyerswerdaer Straße 36 so fast ganz nebenbei. Voller Freude stellte ein Vereinsmitglied fest, in diesem Haus vor Jahren gewohnt zu haben.


Begriffe: Hausbau

13. Januar 2014

Ausbau Glacisstraße

Bis jetzt war von der Glacisstraße noch nicht viel zu sehen. Bis jetzt!
Da bautechnisch der Straßenverlauf zwischen dem Albertplatz und der Kreuzung an der Rothenburger Straße stark verkürzt wurde, ist der Abzweig in die Glacisstraße ein Kompromiss. Fehlen sollte sie schon nicht.
Auch der Parkplatz am Albertplatz wurde in verkürzter Form hergerichtet.


Die noch fehlende Glacisstraße wurde in ihrem Verlauf aufgezeichnet.

Die noch fehlende Glacisstraße wurde in ihrem Verlauf aufgezeichnet.

Keine Bauarbeiter zu sehen. Es wurde bestimmt zur Mittagspause gerufen.

Keine Bauarbeiter zu sehen. Es wurde bestimmt zur Mittagspause gerufen.

Es wurde ausreichend Platz für die neue Straße geschaffen.

Es wurde ausreichend Platz für die neue Straße geschaffen.

Die neue Glacisstraße mitsamt dem tollen Parkplatz.

Die neue Glacisstraße mitsamt dem tollen Parkplatz.


Begriffe: Glacisstraße | Straßenbau

13. Januar 2014

Bautzner Str. 16

Mit der pastellgelben und hellgrünen Fassadenfarbe wirkt das Eckgebäude schon besser, als die vorher stehenden weißen Wände.
So wurde es Zeit, die weißen Fensterrahmen anzuzeichnen. Mit ruhiger Hand und einem kleinen Pinsel wurden die noch leeren Fensterhöhlen umrahmt.


Wunderbar weiße Fensterrahmen. Ein jedes einzeln gezeichnet.

Wunderbar weiße Fensterrahmen. Ein jedes einzeln gezeichnet.

Das Gebäude im derzeitigen Zustand am Standort.

Das Gebäude im derzeitigen Zustand am Standort.


Begriffe: Bautzner Straße 16 | Hausbau

10. Februar 2014

Der Raketenturm

An der Bautzner Straße 16 tat sich etwas. Nach einigem Überlegung, formte sich die Idee für den Bau des Raketenturmes an diesem Eckgebäude.
Etwas dickere und durchsichtige Folie wurde in die Form des Turmes geschnitten und gefaltet. Somit war schon die Grundfläche für die Fenster geschaffen. Als nächstes wurden mit weißen Papierstreifen die Fensterrahmen aufgeklebt, bevor mit stärkeren Pappstreifen die Fassadenteile aufgesetzt wurden.


Der Turm am Eckgebäude entstand in der letzten Woche.

Der Turm am Eckgebäude entstand in der letzten Woche.

Ein detailierter Blick auf die Bauweise des Turmes.

Ein detailierter Blick auf die Bauweise des Turmes.

Das Haus von der Bautzner Straße aus gesehen.

Das Haus von der Bautzner Straße aus gesehen.

Neustädter Flair in der Hoyerswerdaer Straße.

Neustädter Flair in der Hoyerswerdaer Straße.


Begriffe: Bautzner Straße 16 | Hausbau

03. März 2014

Das Dach wurde gedeckt.

Konzentriertes Arbeiten an der Dachlandschaft des Gebäudes

Konzentriertes Arbeiten an der Dachlandschaft des Gebäudes

Die Bauarbeiten an der bautzner Straße 16 kommen langsam zum Ende. In der vergangenen Woche wurden nicht nur die Fenster eingesetzt - es zieht nicht mehr - sondern auch das Dach gedeckt - es regnet nicht mehr aufs Haupt.

Im Gegensatz zu den verhergehenden Gebäuden wurden beim Dachausbau die Gauben zuerst gesetzt, bevor das Dach aufgesetzt wurde. Die Idee ist, dieser später für einen Beleuchtungseinbau frei zu halten.

Bereits kurz nach der Fertigstellung des Gebäudes konnte schon der erste Einzelhändler in seinen neuen Räumlichkeiten begrüßt werden. An frischem Brot und Brötchen soll es nun nicht mangeln.


Zuerst wurden die Dachgauben einzeln aufgeklebt.

Zuerst wurden die Dachgauben einzeln aufgeklebt.

Die Dachteile wurden um die Dachgauben herum angebaut.

Die Dachteile wurden um die Dachgauben herum angebaut.

Fertig: Das Dach ist gedeckt, es regnet nicht mehr hinein.

Fertig: Das Dach ist gedeckt, es regnet nicht mehr hinein.

Der (wahrscheinliche) Wintergarten am hinteren Teil des Hauses.

Der (wahrscheinliche) Wintergarten am hinteren Teil des Hauses.

Die oberen Wohnungen haben etwas: Große Dachloggia

Die oberen Wohnungen haben etwas: Große Dachloggia

Der Bäcker im Erdgeschoss ist bereits eingezogen und bietet seine Waren feil.

Der Bäcker im Erdgeschoss ist bereits eingezogen und bietet seine Waren feil.


Begriffe: Bautzner Straße 16 | Hausbau

24. März 2014

Der Raketenturm steht.

Inzwischen fertig gestellt: Das Raketenhaus.

Inzwischen fertig gestellt: Das Raketenhaus.

Fertig!
Das Raketenhaus an der Bautzner Straße ist fertig. Somit ist dieser Bereich vom Hausbau her abgeschlossen.


Begriffe: Bautzner Straße 16 | Hausbau

02. Juni 2014

Baustelle Bautzner Straße

Die Gebäude an der Bautzner Straße mussten für Bauarbeiten weichen.

Die Gebäude an der Bautzner Straße mussten für Bauarbeiten weichen.

An der Kreuzung Bautzner Straße / Rothenburger Straße wurde mit dem Einbau des fahrdrahtes für den Autoverkehr begonnen.
Nach dem Aufzeichnen der Fahrspuren und Haltelinien wurden die Aussparungen für die Abzweigungen und Stoppstellen gebohrt.

Un danach erfolgte der Albtraum jedes Gleisbauers: Es wurden die Übergänge für den Fahrdraht querfeldein durch die Gleise der Kreuzung geschnitten.


Die Schrauben waren zu lang und dem Fahrdraht im Weg.

Die Schrauben waren zu lang und dem Fahrdraht im Weg.

Die langen Schrauben wurden gegen die kurzen ausgetauscht.

Die langen Schrauben wurden gegen die kurzen ausgetauscht.

Der Fahrdraht im Kreuzungsbereich wurde verlegt und verlötet.

Der Fahrdraht im Kreuzungsbereich wurde verlegt und verlötet.

Die Baustelle Bautzner Straße / Rothenburger Straße.

Die Baustelle Bautzner Straße / Rothenburger Straße.


Begriffe: Car System | Straßenbau

19. Januar 2015

Die Hoyerswerdaer Straße

Erste Bauarbeiten in der Hoyerswerdaer Straße.

Erste Bauarbeiten in der Hoyerswerdaer Straße.

In der letzten Woche mit Straßenbauarbeiten in der Hoyerswerdaer Straße begonnen. Als erster Schritt erfolgte die Verlegung des Fahrdrahtes für das Car System.


Begriffe: Hoyerswerdaer Straße | Straßenbau

Ursprungsbeitrag aufrufen:

« 18.11.2013: Eine Holperpiste
 


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2013


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 8 und 13 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text