Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

Immer gut in Fahrt: Schienenschleifwagen in Mickten.

Berichte, die zu einem bestimmten Begriff hinterlegt sind.

Modelle im Verkauf

Neues Busmodell
Pünktlich zu Weihnachten können wir ein neues Busmodell anbieten:
- MB O 405 GN2
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : Frühjahrsausstellung 2020
vom 29. Februar - 01. März 2020

Der Frühling beginnt (zumindest behauptet dies der Kalender).

Mehr dazu...

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2020 finden immer donnerstags statt.
 

Hotel Kronentor

28. April 2014

Das Hotel Kronentor entsteht

Die erste Fassade des Hauses wurde eingefärbt.

Die erste Fassade des Hauses wurde eingefärbt.

Um ein paar Wiesenflächen zu Gunsten städtischer Gestaltung verschwinden zu lassen, soll die Ecke Könneritzstraße / Schweriner Straße weiter bebaut werden.
Derzeit ist das ehemalige Hotel Kronentor am Entstehen. Nachdem die Fenster ausgeschnitten wurden, erfolgte bereits der Fassadenanstrich. Nach einer Trockenzeit wurde mit dem Ausgestalten begonnen. So erhielt das Erdgeschoss Treppenstufen, Fenstersimse und Ornamentik im Eingangsbereich.


Der Eingangsbereich des Gebäudes

Der Eingangsbereich des Gebäudes

Die Fassaden wurden extra für das Foto zusammen gestellt.

Die Fassaden wurden extra für das Foto zusammen gestellt.


Begriffe: Hausbau | Segment Bahnhof Mitte

26. Mai 2014

Gerahmt

Die Hausfassade vom ehemaligen Hotel Kronentor erhielt vor vielen Jahren ein schönes Wandgemälde.
Unser Verantwortlicher für Immobilienbesitz, verwaltung und Wartung musste allerdings, nachdem er die Fotografie passend ausgedruckt hatte, feststellen, dass "passend" durch die Erhabenheit der Brandwand nicht gegeben war. Somit musste mit kleinem Pinsel und ruhiger Hand der obere Teil des Wandgemäldes selbst gezeichnet werden.
Es gelang hervorragend.

Nachdem die Farbe gut durchgetrocknet war, wurde mit dem Einrahmen der Fenster begonnen. An der Hoffassade erübrigte sich dies, da bei der Sanierung nur die Dämmung auf das Gebäude gebracht und anschließend verputzt wurde.

Zum Ende der Woche erfolgte dann das Kleben der kleinen weißen Fensterrahmen. Im Anschluss wurde diese, wie konnte es auch anders sein, alle fein säuberlich eingesetzt.
Und schon zieht es nicht mehr!


Echt handbemalt ist der obere Teil des Wandgemäldes.

Echt handbemalt ist der obere Teil des Wandgemäldes.

Die Fassaden sind nun fast fertig gestellt.

Die Fassaden sind nun fast fertig gestellt.

Fenster und Rahmen. Auch die Etagen wurden eingeklebt.

Fenster und Rahmen. Auch die Etagen wurden eingeklebt.

Die Hoffassade ist nur schlicht: Dämmung drauf und fertig.

Die Hoffassade ist nur schlicht: Dämmung drauf und fertig.


Begriffe: Hausbau | Segment Bahnhof Mitte

02. Juni 2014

An der Jahnstraße 5

Wieder wurde ein Gebäude fertig gestellt. Im Hotel Kronentor könnten theoretisch die ersten Gäste einchecken, wenn das Haus im Original nicht schon seit Jahren leer stehen würde.

Gut auf unserem Bebauungsplan (siehe Bild) erkennbar, sind noch einige Flächen zu besetzen. Der gesamte Komplex wird später zwischen dem Bahnhof Mitte und dem Segment Straßenbahnhof Mickten zu sehen sein.


Das fertige Hotel Kronentor auf dem nackten Bauplan.

Das fertige Hotel Kronentor auf dem nackten Bauplan.

Mit der Fertigstellung des Gebäudes erhielt es die Beschriftungen.

Mit der Fertigstellung des Gebäudes erhielt es die Beschriftungen.


Begriffe: Hausbau | Segment Bahnhof Mitte

16. Juni 2014

Deckel drauf!

Platz schaffen für weitere Ensembles an Gebäuden.

Platz schaffen für weitere Ensembles an Gebäuden.

In letzter Zeit entstanden weitere Gebäude. Allerdings gab es bisher keinen Platz zum Aufstellen. Es gähnte nur ein großes Loch.

Als vorübergehende Lösung - das neue Modul "Straßenbahnhof Mickten" schließt direkt am Bahnhof Mitte an - wurde ein Holzbrett zurecht gesägt, sodass die neuen Häuser auch aufgestellt werden können.



Begriffe: Dreyßigplatz

23. Juni 2014

Oh Schreck, verkehrt herum!

Alles war gut vorbereitet. Der "Holzdeckel" war bereits fertig. Nun mussten nur noch die Seitenhölzer auf Länge gebracht werden - mit der großen Säge ein Kinderspiel.
Kinderleicht war auch der Zusammenbau: Bohren und Schrauben.

Erst beim Einpassen war alles für die Katz! Das hölzerne Zwischenstück war verkehrt herum zusammengesetzt. Alles aber kein Kinderkram, denn der Bauanleiter hatte geträumt.
Nunja, das Ende vom Lied: Alle Schrauben raus, umdrehen und die Schrauben wieder rein in das Holz.


Das Brettchen wird ordentlich mit dem Rahmen verschraubt

Das Brettchen wird ordentlich mit dem Rahmen verschraubt

Das letzte Bohrloch und alles ist gut befestigt.

Das letzte Bohrloch und alles ist gut befestigt.

Oh Freude! Es wurde verkehrt herum zusammen gebaut.

Oh Freude! Es wurde verkehrt herum zusammen gebaut.

Nun richtig herum und ein fertiger Standplatz für das Hotel.

Nun richtig herum und ein fertiger Standplatz für das Hotel.


Begriffe: Dreyßigplatz

04. August 2014

Einmal "Mach noch mal neu"

Wir haben überlegt, wir haben gerätselt und wir haben Wetten abgeschlossen...

Doch worum ging es eigentlich?
Mit der Fertigstellung des ehemaligen Hotels Kronentor, zeigte sich, dass es irgendwie zu klein geraten war. Irgendwie stimmten die Abmessungen nicht mehr. Erst ein Blick in die Computergrafik ließ den Fehler offenbar werden: Der Skalierungsfaktor!

Kurzerhand (und ohne äußerliches Einwirken) entstanden am vergangenen Donnerstag zwei neue Fassaden. Der Vergleich zwischen alt und neu zeigt den Größenunterschied.


Das Hotel Kronentor in zweiter Ausfertigung.

Das Hotel Kronentor in zweiter Ausfertigung.

Der Unterschied: links das alte, rechts das neue Gebäude

Der Unterschied: links das alte, rechts das neue Gebäude


Begriffe: Hausbau | Segment Bahnhof Mitte

11. August 2014

Gebäude fertig gestellt

Das neue Hotel Kronentor ist fertig

Das neue Hotel Kronentor ist fertig

Fertig! Das neue Hotel Kronentor ist nun komplett. Mit der nun richtigen Höhe wirkt das Gebäude nicht mehr so gedrungen und winzig.


Begriffe: Hausbau | Segment Bahnhof Mitte

Ursprungsbeitrag aufrufen:

« 09.01.2017: Bauplatz schaffen
 


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2017


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 8 und 15 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text