Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

Immer gut in Fahrt: Schienenschleifwagen in Mickten.

Berichte, die zu einem bestimmten Begriff hinterlegt sind.

Niederflur in die Spur

NGT6DD-Z
Im Angebot: Niederflurwagen NGT6DD-Z mit der Wagennummer 232 593
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : Stadtteilfest Friedrichstadt
vom 11. September 2021

Am 11. September findet das Friedrichstädter Stadtteilfest statt. Wir öffnen parallel zu dieser Veranstaltung an diesem Wochenende unsere Türen

Mehr dazu...

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2021 finden immer donnerstags statt.
 

MB Abschleppservice

13. Januar 2014

Der Abschleppservice der Verkehrsbetriebe

Viele rote Pappkästchen in zwei großen Paketen.

Viele rote Pappkästchen in zwei großen Paketen.

Die im April stattfindende Veranstaltung "100 Jahre Bus in Dresden" wirft ihre Schatten voraus. Wir wollen bis dahin das Sondermodell der Zugmaschine fertig gestellt haben.

In der vergangenen Woche kamen daher zwei Pakete mit vielen kleinen LKW-Bauteilen an.
Am Kabinenaufbau musste allerdings die Säge angesetzt werden. Die Scheinwerfer am unteren Teil der Stoßstange wurden einfach abgetrennt.


Die Bauteile wurden zur Probe zusammengebaut.

Die Bauteile wurden zur Probe zusammengebaut.

Arbeit für die Säge: Ab mit den Nebelscheinwerfern.

Arbeit für die Säge: Ab mit den Nebelscheinwerfern.

Mit einem sauberen Schnitt war alles recht schnell vorbei.

Mit einem sauberen Schnitt war alles recht schnell vorbei.

Schwarz/weiß: Das ist nun Arbeit für den Lackierer.

Schwarz/weiß: Das ist nun Arbeit für den Lackierer.


Begriffe: Sondermodell

03. Februar 2014

Reifen aufziehen

Voller Freude wurden die Reifen auf die Felgen aufgezogen.

Voller Freude wurden die Reifen auf die Felgen aufgezogen.

Für das geplante Sondermodell des Abschleppservices der DVB AG muss noch allerhand zusammen gebaut werden. In der vergangenen Woche waren die Reifen dran. An einem langen Nachmittage wurden 256 Reifen auf 96 Achsen aufgezogen. Immerhin wurde damit schon die Hälfte geschafft.


Die Bauteile in fein säuberlicher Sortierung.

Die Bauteile in fein säuberlicher Sortierung.

In dieser Reihenfolge: Reifen auf Felge auf Achse.

In dieser Reihenfolge: Reifen auf Felge auf Achse.


Begriffe: Sondermodell

10. Februar 2014

Geklebt, lackiert und abgefetzt!

Alle 61 Führerhäuser wurden sorgfältig abgeklebt.

Alle 61 Führerhäuser wurden sorgfältig abgeklebt.

Unser Abschleppservice kommt voran. In der letzten Woche wurden nicht nur alle Reifen aufgezogen, sondern auch alle 61 Fahrerkabinen fein säuberlich für die erste Lackierung abgeklebt.
Nachdem die Farbe aufgetragen war, musste alles wieder ordentlich ausgepackt werden. Also doch nichts mit "Abfetzen"!


Mit der Sprühpistole wurde der kleine Streifen dunkel eingefärbt.

Mit der Sprühpistole wurde der kleine Streifen dunkel eingefärbt.

Die Gehäuse nach dem Lackieren und dem Entfernen des Klebebandes.

Die Gehäuse nach dem Lackieren und dem Entfernen des Klebebandes.


Begriffe: Sondermodell

10. März 2014

Die Lackererei

Die Überreste des Lackierens könnten fast als Kunst durchgehen.

Die Überreste des Lackierens könnten fast als Kunst durchgehen.

Wenn nichts vergessen wurde und nun alle Farbstreifen die richtige breite haben, dann sind die Lackierarbeiten am Abschleppservice vorerst abgeschlossen.
Als nächstes kann damit dem Zusammenbau der ersten Komponenten begonnen werden.


Eine wahre Freude stellte das Lackieren der über 60 Fahrzeugrahmen dar.

Eine wahre Freude stellte das Lackieren der über 60 Fahrzeugrahmen dar.

"Schau her! Wir wollen auch noch lackiert werden!"

"Schau her! Wir wollen auch noch lackiert werden!"


Begriffe: Sondermodell

17. März 2014

Der Abschleppservice wird bunt.

In der letzten Woche wurde an der Zugmaschine fleißig weiter gebaut.
In die Rahmen wurden Räder und Achsen eingesetzt, während die Fahrerkabine mit den Rundumleuchten ausgestattet wurde.

Ebenso wurde die Datei für Erstellung der Nassschiebebilder fertig gestellt. Probehalber wurde diese auf Papier ausgedruckt und mittels Klebeband an das Fahrzeug geheftet.


In die Rahmen mussten zuerst die Achsen eingefädelt werden.

In die Rahmen mussten zuerst die Achsen eingefädelt werden.

Nacheinander wurden die Räder auf die Achsen aufgezogen.

Nacheinander wurden die Räder auf die Achsen aufgezogen.

Passprobe für die noch zu druckenden Decals.

Passprobe für die noch zu druckenden Decals.

So könnte das Modell aussehen, wenn es fertig gestellt ist.

So könnte das Modell aussehen, wenn es fertig gestellt ist.


Begriffe: Sondermodell

24. März 2014

In der Fahrzeugmanufaktur

Los geht es: Aufbau der Fahrzeugrahmen.

Los geht es: Aufbau der Fahrzeugrahmen.

In zwei Wochen findet im Btf. Gruna die Feierlichkeit zu "100 Jahre Bus in Dresden" statt. Neben den Modellen des Infobusses, wollen wir auch den Abschleppservice der verkehrbetriebe als einmaliges Sondermodell anbieten.

Fast wie in einer Manufaktur wurden die Rahmen für den LKW zusammen gesetzt. Mit Fingerspitzengefühl entstanden aus 1,5mm breiten Plastikstreifen die Kennzeichenhalter - jeweils eines für vorn und eines für hinten.


Die fertig aufgebauten Unterteile des LKWs.

Die fertig aufgebauten Unterteile des LKWs.

Im Hintergrund der Produktionsstraße entstanden die Kennzeichenhalter.

Im Hintergrund der Produktionsstraße entstanden die Kennzeichenhalter.

Jeweils genau drei Pylone für jedes Fahrzeug.

Jeweils genau drei Pylone für jedes Fahrzeug.

Die aufgeklebten Kennzeichenhalter auf dem Kühlergrill.

Die aufgeklebten Kennzeichenhalter auf dem Kühlergrill.


Begriffe: Sondermodell

Ursprungsbeitrag aufrufen:

« 11.02.2019: Eine Bank gebaut
 


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2019


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 6 und 11 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text