Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

Immer gut in Fahrt: Schienenschleifwagen in Mickten.

Berichte, die zu einem bestimmten Begriff hinterlegt sind.

Modelle im Verkauf

Neue Busmodelle
Wir haben wieder neue Busmodelle in unserem Onlineshop aufgenommen:
- MAN Lion's City 18 '18 der OVPS
- MAN Lion's City G 08 Taeter Tours
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : 24. Weihnachtsausstellung
vom 07. - 08. Dezember 2019

Weihnachten steht vor der Tür, ganz klar, damit ist auch Modell(straßen)bahnzeit. Deshalb laden wir euch wieder am zweiten und dritten Adventswochenende zur traditionellen Weihnachtsausstellung in unsere Vereinsräume ein.

Mehr dazu...

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2019 finden immer donnerstags statt.
 

ET54

03. Juni 2013

Licht im Dunkel

Ein Fahrzeug mit Licht auszurüsten, ist mitunter recht aufwendig. Nicht nur innen soll es schließlich leuchten, sondern auch außen. Und dazu müssen dann allerhand Löcher gebohrt werden.

Auf dem Arbeitstisch steht derzeit ein ET54 mit dem entsprechenden Beiwagen.
Als erstes wurden die Liniennummerkästen am Dach aufgebohrt und anschließend mit einer kleinen Feile vergrößert. Die Beleuchtung des Wagen erfolgt, wie schon bei den anderen Fahrzeugen, mit Leuchtdioden in SMD Bauform. Der Vorteil ist der geringe Platzbedarf.

Mit einer ruhigen Hand wurden die Kabel an die Bauteile angelötet. Zum Ende der Woche konnte immerhin schon der Linienkasten wie von selbst leuchten.


Für das Licht musste ein Loch in den Linienkasten gebohrt werden.

Für das Licht musste ein Loch in den Linienkasten gebohrt werden.

Inzwischen stiegen allerhand Figuren in den, naja, Wagen ein.

Inzwischen stiegen allerhand Figuren in den, naja, Wagen ein.

Alle LEDs für den Lichteinbau wurden verdrahtet.

Alle LEDs für den Lichteinbau wurden verdrahtet.

Im Liniennummernkasten leuchtete es schon.

Im Liniennummernkasten leuchtete es schon.


Begriffe: Licht im Modell

20. Januar 2014

Ein Nebelscheinwerfer

Die ursprünglich angedachte Beleuchtungsvariante für den Innenraum wurde fallen gelassen. Statt dessen erhielt der Triebwagen eine Platine, auf der alle benötigten Bauteile aufgelötet wurden.
Analog zu den Tatrawagen, wurde auch hier ähnlich gebaut. Ein Gleichrichter sorgt bei späteren Rückwärtsfahrten für eine eingeschaltete Beleuchtung. Die LEDs für die Innenbeleuchtung erhielten einen größeren Widerstand, damit es nicht ganz so hell ist.
Für die kleinen Rückleuchten wurde 0,5mm starkes Lichtleitkabel an den LED-Träger geklebt.

Beim abschließenden Beleuchtungstest zeigte sich, dass der Frontscheinwerfer viel zu hell ist. Hier wird wohl in der Woche nachgebessert werden müssen.


Die kleine Platine mit den beiden LEDs für die Innenbeleuchtung.

Die kleine Platine mit den beiden LEDs für die Innenbeleuchtung.

Diese beiden Wagen waren bereit für das verkabeln.

Diese beiden Wagen waren bereit für das verkabeln.

Der Rückleuchtenträger wurde mit Hilfe von Pinzetten gebaut.

Der Rückleuchtenträger wurde mit Hilfe von Pinzetten gebaut.

Beim Verkleben hielten Gummibänder das Dach fest.

Beim Verkleben hielten Gummibänder das Dach fest.

Der Frontscheinwerfer ist noch ein klein wenig zu hell.

Der Frontscheinwerfer ist noch ein klein wenig zu hell.

Die rückwärtige Ansicht des beleuchteten Triebwagens.

Die rückwärtige Ansicht des beleuchteten Triebwagens.


Begriffe: Licht im Modell

02. September 2019

Mit der Rumpelkiste unterwegs

Eine alte Rumpelkiste überquert den Dreyssigplatz auf dem Weg nach Weinböhla

Eine alte Rumpelkiste überquert den Dreyssigplatz auf dem Weg nach Weinböhla

Ein kleiner Blick zurück?
Gemütlich schaukelt die Rumpelkiste über den Dreyssigplatz. Im Original würde der Straßenbahnzug nach Weinböhla fahren, bei uns geht es in dieser Richtung nur zum Bahnhof Mitte.


Ursprungsbeitrag aufrufen:

« 02.09.2019: Grünes an der Brücke
 


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2019


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 7 und 15 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text