Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Niederflur in die Spur

NGTD8DD "Radio Dresden"
Erscheint im II. Quartal 2022: das Fahrzeug 232 607 mit der aktuellen Werbung für Radio Dresden.
Vorbestellungen sind ab jetzt möglich
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : 26. Weihnachtsausstellung
vom 27. - 28. November 2021

Weihnachten steht vor der Tür, ganz klar, damit ist auch Modell(straßen)bahnzeit. Deshalb laden wir euch am ersten und dritten Adventswochenende zur traditionellen Weihnachtsausstellung in unsere Vereinsräume ein.

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Sieben auf einen Streich
Man könnte meinen, das tapfere Schneiderlein war unterwegs, doch dem ist nicht so.

(vom 15.07.2013)

Starke Fundamentanker
Damit künftig die Fahrleitung am alten DVB Hochhaus abgespannt werden kann, musste das Gebäude mit dem Untergrund verankert werden.

(vom 08.07.2013)

Der Greifer hat abgegriffen
Fast gleich nach der letzten Ausstellung wurde die letzte alte Halle vom Straßenbahnhof Mickten abgerissen.

(vom 01.07.2013)

Abriss der Straßenbahnhalle
Zwei Wochen vor der Ausstellung wurde kurzerhand die alte Wagenhalle vom Straßenbahnhof Mickten abgerissen.

(vom 10.06.2013)

Die Luft war raus
Mitten in den Lackierarbeiten von Straßenbahnmodellen, entschied sich der Kompressor, das Zeitliche zu segnen.

(vom 03.06.2013)

Testfahrt mit Bussen auf dem Albertplatz
Die ersten Straßenabschnitte auf dem Albertplatz sind inzwischen fertig gestellt.

(vom 25.11.2011)

Testfahrt nach Gleisbauarbeiten am Albertplatz
Nach umfangreichen Lötarbeiten an der Gleiskreuzung Albertplatz, musste diese auf Entgleisungssicherheit geprüft werden.

(vom 20.10.2011)

Ein Pferdestraßenbahnwagen
Im Dezember des Jahres 1871 wendete sich Arnold von Etlinger mit einem Konzessionsgesuch zum Bau und Betrieb einer Pferdestraßenbahn an die Stadt Dresden - mit Erfolg.

(vom 29.08.2011)

Immobilienzuwachs
Eine alte Baustelle aus dem letzten Jahr wurde in der vorangegangenen Woche wieder einmal in Angriff genommen: Nachdem die Albertbrücke seit Monaten nur aus den vier Tonnengewölben der Hauptstrompfeiler besteht, sollten auch die letzten Brückenbögen ihre Verkleidung bekommen.

(vom 22.08.2011)

Altes und Neues
Das erste große Hausbauprojekt konnte in der vergangenen Woche abgeschlossen werden.

(vom 15.08.2011)

Steinsetzarbeiten am Bahnhof Mitte
In der letzten Woche wurde an der künftigen Ausstellungsfläche am Segment Bahnhof Mitte weiter gebaut.

(vom 08.08.2011)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2021 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

08. November 2010

Sisyphosarbeit

Die letzte Woche stand unter dem Motto: Wer keine Arbeit hat, der schafft sich welche.

Als der Albertplatz neben den übrigen Segmenten stand, zeigte sich ein winzig kleiner Messfehler, dessen Korrektur aber schon mit Aufwand verbunden ist.
Die Länge der Füße für die Segmente beträgt nämlich 78cm und nicht 80cm! Also: Alle Füße wieder abschrauben und überall zwei Zentimeter absägen.

Inzwischen laufen schon die ersten Vorbereitungen für die kommende Ausstellung an den ersten drei Adventswochenende.
Die Fahrzeugbauer waren mit der Wartung von Antriebsgestellen für die Straßenbahn beschäftigt. Hier zeigte sich ganz klar die fehlende Möglichkeit zur gründlichen Reinigung von Motoren und Getrieben. Das unten stehende Bild zeigt die Reinigungsflüssigkeit nach der Wartung eines einzigen Triebwagens.

Das Jahr neigt sich dem Winter entgegen. Noch immer sind in unseren Räumen drei Heizkörper nicht angeschlossen. Doch Besserung ist in Sicht: In dieser Woche ist der Heizungsbauer unterwegs...

Die Füße sind zu lang: Also wieder abschrauben und kürzen!

Die Füße sind zu lang: Also wieder abschrauben und kürzen!

Saubere Getriebe warten auf den Einbau.

Saubere Getriebe warten auf den Einbau.

Dreck der nach der Reinigung übrig geblieben ist.

Dreck der nach der Reinigung übrig geblieben ist.


Weitere Berichte:

« 01.11.2010: Der Albertplatz wird angepasst
 

 15.11.2010: Neue Mitbewohner »


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2010


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 14 und 5 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text