Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

Neue Busmodelle
Wir haben wieder neue Busmodelle in unserem Onlineshop aufgenommen:
- MAN Lion's City 18 '18 der OVPS
- MAN Lion's City G 08 Taeter Tours
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : 24. Weihnachtsausstellung
vom 07. - 08. Dezember 2019

Weihnachten steht vor der Tür, ganz klar, damit ist auch Modell(straßen)bahnzeit. Deshalb laden wir euch wieder am zweiten und dritten Adventswochenende zur traditionellen Weihnachtsausstellung in unsere Vereinsräume ein.

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Bauplatz eingefriedet
Der Bauplatz der Villa Eschebach erhielt in der vergangenen Woche ihre Begrenzung.

(vom 18.03.2019)

Der Bebauungsplan liegt aus.
Für die Villa Eschebach wurde der Bebauungsplan auf dem neuen Baugrund aufgezeichnet.

(vom 04.03.2019)

Um die Ecke gebaut.
Die kleine Platzerweiterung am Albertplatz soll nicht nur den Kantenabschluss weicher gestalten, sondern auch einem weiteren markanten Gebäude Platz schaffen.

(vom 25.02.2019)

Es geht weiter: Fußwege
Nach einer kleinen Pause wurden am Albertplatz wieder fleißig Steine gepflastert.

(vom 11.05.2015)

Die 309
Für die nächste Ausstellung außerhalb unserer Vereinsräume, gibt es die ersten Umsetzungen für die geplante Sonderserie.

(vom 19.01.2015)

Das Tor zur Loge
Das Tor zur "An der Loge" steht und trennt die beiden Segmente Albertplatz und Bautzner Straße.

(vom 05.01.2015)

An der Jahnstraße 5
Mit dem Abschluss der Arbeiten am "Hotel Kronentor", begann der Bau eines weiteren Gebäudes aus dem Areal Schweriner Straße / Könneritzstraße / Jahnstraße.

(vom 02.06.2014)

Grundlack für den Infobus
Nachdem an diesem Busmodell gesägt, gespachtelt und geschliffen wurde, ging es in den letzten Tagen in die Lackiererei.

(vom 24.03.2014)

Der alte Büssing fährt
Nicht nur der alte Büssung wurde umgebaut, auch an Gebäuden und Straßenbahnen wurde recht ausgiebig gewerkelt.

(vom 03.03.2014)

Der Raketenturm
An der Bautzner Straße entstand ein Turm, der Abgrund verschwand und ein blindes Auge wurde geheilt - in den vergangenen Tagen wurde in den Vereinsräumen fleißig gewerkelt.

(vom 10.02.2014)

Ausbau Glacisstraße
Die noch fehlende Glacisstraße wurde am Albertplatz aufgezeichnet.

(vom 13.01.2014)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2019 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

17. Januar 2011

Die Bögen der Hauptstrompfeiler

Auch in der vorangegangenen Woche waren wir fleißig am werkeln.

Am Segment "Bautzner Straße / Rothenburger Straße" nimmt die Gleiskreuzung langsam Gestalt an. Während die Weichenkonstruktion auf eine Platte aufgelötet wird, reichen für die "normalen" Gleise einfach Plättchen als Untergrund aus.

Ein recht friemelige Arbeit wird später das Zurechtschneiden, Einpassen und Einlöten des Innengleises.

Auch an der Albertbrücke gibt es Baufortschritte. Die Hauptstrompfeiler erhielten als erste ihre Brückenbögen.

Das Tonnengewölbe der Hauptstrompfeiler entsteht.

Das Tonnengewölbe der Hauptstrompfeiler entsteht.

Die Gleiskreuzung der Bautzner Straße nimmt Formen an

Die Gleiskreuzung der Bautzner Straße nimmt Formen an

Blick entlang der Brücke in Richtung Neustädter Elbseite.

Blick entlang der Brücke in Richtung Neustädter Elbseite.


Begriffe: Bau Albertbrücke

Weitere Berichte:

« 10.01.2011: Gleisbau am Albertplatz
 

 24.01.2011: Die Gleiskreuzung an der Bautzner Straße »


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2011


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 13 und 12 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text