Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

232 607 "Wir lieben Dresden"
Das Fahrzeug 232 607 mit der Werbung für den Sender "Radio Dresden" ist erhältlich
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : Ausstellung im Frühjahr
vom 18. - 19. März 2023

Der Frühling beginnt (zumindest behauptet dies der Kalender).

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Der blaue Träger
Am neuen Straßenbahnhof Klotzsche gibt es nun einen blauen Träger.

(vom 02.02.2023)

Straßenbahnhof Klotzsche
Die neue Halle des Straßenbahnhofs Klotzsche nimmt mit dem Aufstellen der äußeren Fassadenelemente erste Konturen ans.

(vom 19.01.2023)

Durchgestartet
Die zweite Woche im neuen Jahr ist vorbei und wir starten ordentlich durch.

(vom 12.01.2023)

Willkommen 2023
Allen unseren Lesern wünschen wir einen tollen Start in das Jahr 2023.

(vom 05.01.2023)

Am Spielplatz
In dieser Woche berichten wir vom Baufortschritt des Spielplatzes "Bastion Merkur".

(vom 10.02.2020)

Bereit für den Abriss!
In der vorletzten Woche angekündigt und in der vergangenen Woche umgesetzt: Der Abriss am Bahnhof Mitte.

(vom 29.04.2019)

Bauplatz schaffen
Das Jahr ist bereits in vollem Gange.

(vom 09.01.2017)

Brückenbau mit der Fräse
In der vergangenen Woche bearbeiteten wir die Eisenbahnbrücken am Bahnhof Mitte mit der Fräse, bevor wir den Gleisbau auf der Eisenbahntrasse fortführen konnten.

(vom 16.05.2016)

Ein recht kurzer Bericht
Der Bericht der vergangenen Woche fällt dieses Mal etwas kürzer aus.

(vom 04.04.2016)

Schotter im Hof
Am Albertplatz wurde die Fläche hinter dem Verkehrsbetriebe-Hochhaus eingeschottert.

(vom 14.03.2016)

Ein fertiges Bauwerk
In den letzten Tagen wurde das Verwaltungsgebäude für das neue Segment Mickten fertig gestellt.

(vom 22.02.2016)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2023 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

31. Dezember 2012

Von Fenstern und Dächern

Zwischen Weihnachten und Silvester haben wir kurzerhand noch einen Bautag eingelegt. So erhielt das Haus auf der Alaunstraße einen Dachaufbau.

Auch von der Albertbrücke gibt es wieder Baufortschritte zu berichten.
 

Die ersten Dachfenster werden aufgeklebt.

Die ersten Dachfenster werden aufgeklebt.

Lange mussten die Bewohner der oberen Etagen im Eckgebäude an der Bautzner Straße das Wetter aushalten. Nun kann endlich verkündet werden, dass dies ein Ende hat.
In der letzten Woche wurde nach dem Anbringen der Dachgauben mit dem Bau des Daches begonnen.

Die Fassaden sind nun auch fertig gestellt.

Die Fassaden sind nun auch fertig gestellt.

Die Dachgauben auf der Seite der Bautzner Straße

Die Dachgauben auf der Seite der Bautzner Straße

Auch an den Dachfenstern sind allerhand Verzierungen zu finden.

Auch an den Dachfenstern sind allerhand Verzierungen zu finden.

Die Dachdecker waren recht fleißig. Es regnet nicht mehr rein.

Die Dachdecker waren recht fleißig. Es regnet nicht mehr rein.


Begriffe: Bau Albertplatz | Bautzner Straße 5 | Hausbau

Neues von der Albertbrücke

An der Albertbrücke wird das Flussufer festgelegt.

An der Albertbrücke wird das Flussufer festgelegt.

Nach langer Zeit gibt es nun auch von der Albertbrücke weitere Baufortschritte zu vermelden. So wurde begonnen die Uferböschung sowohl auf Johannstädter als auch auf Neustädter Seite zu errichten. Hierbei mussten Unmengen an Erden bewegt werden, um die erforderlichen Höhen zu erreichen.

Ganz so schwer war es nun auch wieder nicht. Mittels Holz führten wir die Geländeanpassungen durch. Allerdings sei zu bemerken, dass die Elbe leichtes Hochwasser führt. Das sei vor allem auf die warme Wetterlage im Riesengebirge und daher eingehende Schneeschmelze zurückzuführen, so die Aussagen der Meteorologen.

Der Untergrund für die erhöhte Ebene wird eingebaut.

Der Untergrund für die erhöhte Ebene wird eingebaut.

Das Flussufer wird von einer Mauer abgegrenzt.

Das Flussufer wird von einer Mauer abgegrenzt.

Auf Neustädter Seite muss viel mehr erhöht werden.

Auf Neustädter Seite muss viel mehr erhöht werden.

Fast fertig: Es fehlt nur noch die Böschung zur Elbe hinab.

Fast fertig: Es fehlt nur noch die Böschung zur Elbe hinab.


Begriffe: Bau Albertbrücke

Weitere Berichte:

« 24.12.2012: Wir wünschen frohe Weihnachten
 

 07.01.2013: Bauwerke »


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2012


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 13 und 6 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text