Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

Neue Busmodelle
Wir haben wieder neue Busmodelle in unserem Onlineshop aufgenommen:
- MAN Lion's City 18 '18 der OVPS
- MAN Lion's City G 08 Taeter Tours
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Die Termine für die im Jahr 2020 geplanten Ausstellungen sind ab Januar verfügbar.

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Ein ganz schöner Versatz
Beim Bau der Eisenbahntrasse schlich sich ein Baufehler ein.

(vom 24.06.2019)

Kleine Bahn ganz groß in München
Am vergangenen Wochenende fand die "Kleine Bahn ganz groß" in München statt.

(vom 10.06.2019)

Bereit für den Abriss!
In der vorletzten Woche angekündigt und in der vergangenen Woche umgesetzt: Der Abriss am Bahnhof Mitte.

(vom 29.04.2019)

Ausstellungsmarathon vorbei
Kleine Bahn ganz groß ist vorüber und wir freuen uns über die vielen bisher erhaltenen positiven Rückmeldungen.

(vom 18.06.2018)

Kleine Bahn ganz groß in Dresden
Am letzten Wochenende war es dann soweit: Nach über zwei Jahren Vorplanung fand die "Kleine Bahn ganz groß" nun in Dresden statt.

(vom 11.06.2018)

Unsere T-Shirts
Für "Kleine Bahn ganz groß" haben wir den Druck von neuen T-Shirts in Auftrag gegeben.

(vom 04.06.2018)

Die letzten Vorbereitungen
Nun ist es fast soweit: Die 15.

(vom 28.05.2018)

Das große Banner
Das riesengroße Banner ist endlich angekommen.

(vom 21.05.2018)

Banner, Flyer und Hallenplan
Noch vier Wochen bis zu "Kleine Bahn ganz groß" und es gibt noch allerhand zu tun.

(vom 07.05.2018)

Am Straßenbahnhof Mickten
Heute gibt es ein Foto von der Haltestelle vor dem Straßenbahnhof Mickten.

(vom 23.04.2018)

Kurze Wochenberichte
Die kleinen Ausstellungen sind vorbei - die nächste große Veranstaltung kündigt sich an.

(vom 16.04.2018)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2019 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

19. Mai 2014

11. Kleine Bahn ganz groß

Zuerst wurde ausgepackt und alles abgestellt.

Zuerst wurde ausgepackt und alles abgestellt.

Am vergangenen Wochenende führte uns die Einladung zu "Kleine Bahn ganz groß" in die Spitzenstadt Plauen.
Bereits am Donnerstag hatten wir alles im Transporter verstaut, sodass wir nach dem gemütlichen Frühstück am Freitag abfahren konnten.

Im Gegensatz zu den verangegangenen Veranstaltungen fand die Ausstellung im großen Saal des Mödelhauses Biller statt. Da dieser sich in der fünften Etage befand, wurde der Lastenaufzug ausgiebig in Anspruch genommen.
Am zeitigen Nachmittag drehten dann schon die ersten Bahnen und Busse ihre Runden auf unseren Anlagensegmenten.

Verbindungen anstecken und Fahrleitungen an den Übergängen einhängen.

Verbindungen anstecken und Fahrleitungen an den Übergängen einhängen.

Das neue Rollbrett leitete beim Auf- und Abbau gute Dienste.

Das neue Rollbrett leitete beim Auf- und Abbau gute Dienste.


Ein Besuch bei der Parkeisenbahn

Am Freitagabend führte uns das Programm zur Plauener Parkeisenbahn. Das Besondere hierbei ist, dass diese kleine Bahn mit echter Oberleitung fährt.

Warten auf den Zug der Plauener Parkeisenbahn

Warten auf den Zug der Plauener Parkeisenbahn

Das Besondere der kleinen Eisenbahn: Oberleitungsbetrieb.

Das Besondere der kleinen Eisenbahn: Oberleitungsbetrieb.


Die Ausstellung

Am Samstag wurden die Türen zur "11. Kleinen Bahn ganz groß" geöffnet.

Insgesamt besuchten über 2.100 Besucher die schon traditionelle Modellstraßenbahnausstellung, welche gleichzeitig auch auf den 120. Geburtstag des Straßenbahnbetriebes einherging.

Die Veranstaltung war sehr gut besucht.

Die Veranstaltung war sehr gut besucht.

Die Veranstaltung war sehr gut besucht.

Die Veranstaltung war sehr gut besucht.


Viele kleine Straßenbahnen

In der Ausstellungshalle zeigten Privatpersonen, Vereine und Interessensgruppen ihre Modellstraßenbahnanlagen in unterschiedlichen Baugrößen. Wir möchten mit den Bildern einen kleinen Querschnitt von der Ausstellung zeigen.

Die ersten beiden Prototypen des Straßenbahnwagens KT4D 001 und 002

Die ersten beiden Prototypen des Straßenbahnwagens KT4D 001 und 002

Die Messstraßenbahn mit kompletter Außenbeleuchtung.

Die Messstraßenbahn mit kompletter Außenbeleuchtung.

Eine KT4D Doppeltraktion in DDR-typischer Plattenbausiedlung.

Eine KT4D Doppeltraktion in DDR-typischer Plattenbausiedlung.

Bei den Hamburgern fuhr ein Bremer Straßenbahnzug.

Bei den Hamburgern fuhr ein Bremer Straßenbahnzug.

Das ist groß: Der Tatra Triebwagen RT6N im Rohbau.

Das ist groß: Der Tatra Triebwagen RT6N im Rohbau.

Schon etwas kleiner waren die Bahnen im Gartenbahnmaßstab.

Schon etwas kleiner waren die Bahnen im Gartenbahnmaßstab.

Ein recht imposanter Betriebshof für Straßenbahnen und Busse.

Ein recht imposanter Betriebshof für Straßenbahnen und Busse.

Großverbundplatten und Pflastersteine zieren diese Straße.

Großverbundplatten und Pflastersteine zieren diese Straße.

Winzig kleine Straßenbahnen im Maßstab 1:160, sogar mit Antrieb

Winzig kleine Straßenbahnen im Maßstab 1:160, sogar mit Antrieb

Zwei Gelenktriebwagen vom Typ GT4 in einer Gleisschleife

Zwei Gelenktriebwagen vom Typ GT4 in einer Gleisschleife

Perfekte Modellbauarbeit: gefräste Gleis- und Weichenkonstruktionen

Perfekte Modellbauarbeit: gefräste Gleis- und Weichenkonstruktionen

Straßenbahnbetrieb in Hamburg - wenn auch nur im Modell.

Straßenbahnbetrieb in Hamburg - wenn auch nur im Modell.

Reger Stadtbahnbetrieb im kleinen Modellbaumaßstab.

Reger Stadtbahnbetrieb im kleinen Modellbaumaßstab.

Ein Berliner Gelenkwagen in einem Straßenbahnmuseum

Ein Berliner Gelenkwagen in einem Straßenbahnmuseum


Fahrbetrieb in Dresden

In Kaditz ist gerade der Gothaer Großraumwagen abgefahren.

In Kaditz ist gerade der Gothaer Großraumwagen abgefahren.

Auch bei uns wurde ein abwechslungsreicher Betrieb gezeigt: In diesem Jahr waren wir die einzigen Aussteller, bei dem Straßenbahnen, Busse und Züge fuhren.

Der Große Hecht beim Einbiegen in die Könneritzstraße

Der Große Hecht beim Einbiegen in die Könneritzstraße

Schlangestehen für eine Rundfahrt mit der Pferdebahn.

Schlangestehen für eine Rundfahrt mit der Pferdebahn.

Der OP-Zug stand für einrückende Fahrzeuge bereit.

Der OP-Zug stand für einrückende Fahrzeuge bereit.

Allerhand Busbetrieb rund um den Bahnhof Mitte.

Allerhand Busbetrieb rund um den Bahnhof Mitte.

Zwei Tatra-Arbeitstriebwagen waren auch unterwegs.

Zwei Tatra-Arbeitstriebwagen waren auch unterwegs.

Am anderen Ende wurde in der Schleife Kleinzschachwitz gedreht.

Am anderen Ende wurde in der Schleife Kleinzschachwitz gedreht.


Große Straßenbahnen

Am Samstagabend stand eine Rundfahrt durch das Plauener Straßenbahnetz auf dem Programm. Mit verschiedenen Fahrzeugtypen (und Generationen) erfolgte eine geführte Stadtrundfahrt, die schließlich im Straßenbahnhof endete.

Alte une neue Fahrzeuggeneration in Neundorf.

Alte une neue Fahrzeuggeneration in Neundorf.

Unser Zubringer zum Straßenbahnhof in Plauen

Unser Zubringer zum Straßenbahnhof in Plauen

Ganz alt trifft sehr neu: Hochflur und Niederflur.

Ganz alt trifft sehr neu: Hochflur und Niederflur.

Rundfahrten mit dem ältesten Straßenbahnwagen in Plauen.

Rundfahrten mit dem ältesten Straßenbahnwagen in Plauen.


Weitere Berichte:

« 12.05.2014: Alles verkabelt
 

 26.05.2014: Geräumt, gerahmt und geblitzt »


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2014


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 15 und 7 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text