Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

232 607 "Wir lieben Dresden"
Das Fahrzeug 232 607 mit der Werbung für den Sender "Radio Dresden" ist erhältlich
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : Ausstellung im Frühjahr
vom 18. - 19. März 2023

Der Frühling beginnt (zumindest behauptet dies der Kalender).

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Bahnhof Mitte aufgebaut.
In wenigen Tagen öffnen wir die Türen zu unserer Weihnachtsausstellung.

(vom 28.11.2016)

Zweite Serie: Ikarus 66
Unsere zweite Ausgabe des Busmodells "Ikarus 66" nähert sich der Fertigstellung.

(vom 27.11.2016)

An der Eisenbahn
Es wurden viele Gleise verlegt, allerhand Reifen auf Felgen aufgezogen und dann fehlte etwas Wichtiges.

(vom 21.11.2016)

Pflanzen für das Erich-Kästner-Museum
Am Erich-Kästner-Museum sind Wege und erste Pflänzchen sichtbar.

(vom 15.08.2016)

Zersägte Busse
In der vergangenen Woche haben wir im großen Stil Busse zersägt.

(vom 08.08.2016)

Albertplatz gesperrt
Um dem Steinsetzmeister ein ungefährdetes Arbeiten an den Randsteinen zu ermöglichen, wurde der Albertplatz für den Autoverkehr einfach abgesperrt.

(vom 02.02.2015)

Das Tor zur Loge
Das Tor zur "An der Loge" steht und trennt die beiden Segmente Albertplatz und Bautzner Straße.

(vom 05.01.2015)

Was macht das Schaf...
denn da auf dem Balkon?
Wir haben es nicht gefüttert, sondern an der Albertbrücke, dem Albertplatz und einem Bus weiter gebaut.

(vom 01.12.2014)

Ein großer Besucher
Ein Straßenbahnzug im Maßstab 1:15 stattet derzeit unserer Werkstatt einen Besuch ab.

(vom 17.11.2014)

Der Erlkönig
Derzeit entsteht in der Werkstatt ein neues Sondermodell: Der Erlkönig.

(vom 15.09.2014)

Deckel drauf!
Ein Abgrund wurde gschlossen, damit die neuen Gebäude nicht mehr in die Tiefe fallen.

(vom 16.06.2014)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2023 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

09. Juni 2014

Neues aus der Buswerkstatt

Die ersten Ikarus 66 Busmodelle wurden für die dreitürige Ausführung vorbereitet.

Außerdem kühlten wir in der vergangenen Woche unsere Räumlichkeiten erheblich ab.
 

Nachdem wir bereits im April die Türen aus der 3D-Druckerei erhielten, wurde ein Bus zur Probe mit dem zusätzlichen Ein- und Ausstieg ausgestattet.
Da es recht gut aussah, wurden weitere zweitürige Ikarus 66 Busmodelle mit einem zusätzlichen Loch in der Mitte der Karosserie ausgestattet.

Diese Busse warten noch auf "ihren" Umbau zum Dreitürer.

Diese Busse warten noch auf "ihren" Umbau zum Dreitürer.

Demnächst kann durch diese - noch offene - Luke ein- und ausgestiegen werden.

Demnächst kann durch diese - noch offene - Luke ein- und ausgestiegen werden.


Begriffe: Busmodell | Ikarus 66 | Sondermodell

Angestrichen

Nach den Rohren wurden nun die Heizkörper neu gestrichen.

Nach den Rohren wurden nun die Heizkörper neu gestrichen.

"Bis dass die Farbe euch ausgeht!"
Wohl so, oder auch so ähnlich, wurden weitere Heizungsrohre und schließlich auch der erste (von vielen) Heizkörper angestrichen. Statt im recht vergilbten grau-beige-weiß strahlen die überarbeiteten Partien im Reinweißglanz.

Begriffe: Umbau Vereinsräume

Kühl im Sommer

Mit dem Klimagerät können wir die Räume wohl temperieren.

Mit dem Klimagerät können wir die Räume wohl temperieren.

Der Sommer kann kommen!
In der vergangenen Woche wurden nun beiden Klimageräte angeschlossen.
Ganz klar, dass diese Geräte zur Probe auch einmal so richtig arbeiten mussten. Es geht von sehr warm (eher für den Winter) bis zu sehr kalt. Aber keine Bange: Eine Kältekammer wollen wir nicht einrichten.
Der erste große Einsatz erfolgt dann zur Sommerausstellung am 5. und 6. Juli.

Begriffe: Einbau Klimagerät | Umbau Vereinsräume

Weitere Berichte:

« 02.06.2014: An der Jahnstraße 5
 

 16.06.2014: Deckel drauf! »


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2014


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 5 und 10 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text