Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

Neue Busmodelle
Wir haben wieder neue Busmodelle in unserem Onlineshop aufgenommen:
- MAN Lion's City 18 '18 der OVPS
- MAN Lion's City G 08 Taeter Tours
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : 24. Weihnachtsausstellung
vom 07. - 08. Dezember 2019

Weihnachten steht vor der Tür, ganz klar, damit ist auch Modell(straßen)bahnzeit. Deshalb laden wir euch wieder am zweiten und dritten Adventswochenende zur traditionellen Weihnachtsausstellung in unsere Vereinsräume ein.

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Letzte Vorbereitungen
In der letzten Woche begonnen und nun fortgeführt: Vorbereitungen für die kommende Herbstausstellung.

(vom 23.09.2019)

Die Villa steht
Die Villa Eschebach wurde in der vergangenen Woche an ihren neuen Platz an den Albertplatz gebracht.

(vom 26.08.2019)

Steine in den Weg gelegt
Da staunte man nicht schlecht: An der Albertbrücke werden die Freiflächen einfach zugepflastert.

(vom 19.08.2019)

Oben auf der Villa
An der Villa Eschebach wurden die Regenbleche angebracht und die Dachbalustrade gebaut.

(vom 12.08.2019)

Baustelle Albertbrücke
Von der Albertbrücke gibt es nun wieder Neues zu berichten.

(vom 05.08.2019)

An der Villa Eschebach
Trotz der heißen Tage wurde an der Villa Eschebach weiter gebaut.

(vom 29.07.2019)

Holz für die Eisenbahntrasse
Eine kurze Stippvisite beim örtlichen Baumarkt und die Trassenbretter für den Bahnhof Mitte waren fertig (zurecht gesägt).

(vom 20.05.2019)

An der Villa Eschebach
An der Villa Eschebach entstand in den letzten Tagen die Verkleidung des Sockelgeschosses.

(vom 13.05.2019)

Unter der Erde
Wir bieten auch bequeme Arbeitsplätze an: Die Bauarbeiten unter Tage konnten sogar im Liegen ausgeführt werden.

(vom 06.05.2019)

Bereit für den Abriss!
In der vorletzten Woche angekündigt und in der vergangenen Woche umgesetzt: Der Abriss am Bahnhof Mitte.

(vom 29.04.2019)

Bauplatz eingefriedet
Der Bauplatz der Villa Eschebach erhielt in der vergangenen Woche ihre Begrenzung.

(vom 18.03.2019)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2019 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

13. Mai 2019

An der Villa Eschebach

In der letzten Woche wurde an der Villa Eschebach das Sockelgeschoss in Angriff genommen. Für die Verblendung wurden aus Schaumkarton Steine in verschiedenen Größen zurecht geschnitten und nach Vorlage aufgeklebt.

Für die Gestaltung des Gebäudesockels wurden Streifen aus Papier und Pappe verschieden geschichtet und auf das Gebäude geklebt.

Fachgerecht wurden Arbeiten am Sockelgeschoss der Villa ausgeführt.

Fachgerecht wurden Arbeiten am Sockelgeschoss der Villa ausgeführt.

Eine Detailaufnahme des Sockelgeschosses - noch ohne Farbe.

Eine Detailaufnahme des Sockelgeschosses - noch ohne Farbe.


Begriffe: Bau Albertplatz | Villa Eschebach

Die Baum-Baustelle

In der Werkstatt entstehen und entstanden viele neue Bäume.

In der Werkstatt entstehen und entstanden viele neue Bäume.

Lange haben wir keinen Blick mehr bei den Baumbaumeistern hinein geworfen.
Derzeit entstehen in altbewährter Weise allerhand Bäume für den Albertplatz. Wenn dann "gepflanzt" wird, lassen wir uns vom Ergebnis überraschen.

Begriffe: Baumbau | Grünflächen

Einfach verkabelt

Bereits in der letzten Woche hatten wir von unserem doch recht gemütlichen Arbeitsplatz berichtet.
Man munkelt, dass besagter Herr den Platz die vergangenen sieben Tage nicht verlassen hatte und gemütlich rückenschonend der Sortierung des Kabelsalates frönte.

An den bearbeiteten Segmenten kann sich das Ergebnis sehen lassen: Es ist übersichtlich und keinerlei Kabelage hängt mehr kreuz und quer.

Gemütlich geht es bei uns zu...

Gemütlich geht es bei uns zu...

Und ordentlich sieht es (hinterher) aus...

Und ordentlich sieht es (hinterher) aus...


Warten auf die Straßenbahn

Auf die Straßenbahn kann nun auch im Sitzen gewartet werden.

Auf die Straßenbahn kann nun auch im Sitzen gewartet werden.

Alle Bänke wurden nun an der Haltestelle am Albertplatz platziert. Es musste nicht lange gewartet werden und die ersten Menschlein machten es sich bequem.
Nun muss nicht mehr unbedingt im Stehen auf die nächste Straßenbahn gewartet werden.

Begriffe: Bau Albertplatz | Haltestelle Albertplatz | Sitzen am Albertplatz

Weitere Berichte:

« 06.05.2019: Unter der Erde
 

 20.05.2019: Holz für die Eisenbahntrasse »


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2019


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 13 und 7 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text