Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

Immer gut in Fahrt: Schienenschleifwagen in Mickten.

Berichte, die zu einem bestimmten Begriff hinterlegt sind.

Neues Busmodell

MAN Lion's City 12
Neu eingetroffen: Das Fahrzeug 455 012 als Linie 81 nach Wilschdorf
Mehr dazu...

Modelle im Verkauf

Dresdner Bank Bus
Der Dresdner-Bank-Bus - beschildert ist das Fahrzeug 451 010 als Linie 83 nach Graupa
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : 25. Weihnachtsausstellung
vom 12. - 13. Dezember 2020

Weihnachten steht vor der Tür, ganz klar, damit ist auch Modell(straßen)bahnzeit. Deshalb laden wir euch am ersten und dritten Adventswochenende zur traditionellen Weihnachtsausstellung in unsere Vereinsräume ein.

Mehr dazu...

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2020 finden immer donnerstags statt.
 

Büssing NAG 900 N

01. März 2014

Erste Fahrt des Büssing

Der neue (alte) Bus auf seiner ersten Runde am Bahnhof Neustadt.
Das Modell aus Resin erhielt eine neue Bodenplatte, damit der Motor und der Batteriekasten Platz haben.


Begriffe: Car System | Umbau Busmodell

03. März 2014

Der alte Büssing fährt

Das Modell des Büssing NAG 900 N ist noch eines der ersten Serie. Es erscheint recht grob geschnitzt, gibt aber das äußere Erscheinungsbild des Busses recht gut wieder. Und warum soll dieser Bus in der Vitrine verstauben, zumal im April das Fest 100 Jahre Bus in Dresden stattfindet?

Damit das Modell auch fahren kann, musste zunächste eine Bodenplatte so hergerichtet werden, die den Motor, die Batterien und die Lenkachse aufnehmen kann.
Wie bereits bei den anderen fahrbaren Busmodelle, wurde das Untergestellt komplett neu gebaut. Zu beachten war hierbei, dass die zweite Achse federnd gelagert wird, um ein feststehen bei unebener Straße zu verhindern.

Da in diesem Bus der Platz ausreichend war, konnte eine Halterung für normale Microbatterien eingebaut werden: Ist der Saft einmal alle, dann müssen nur die Stromlieferanten gewechselt werden.

Das Modell ist nun, bis auf die Fenstereinsätze und die Beschriftungen, fertig gestellt.


Der Platz für die beiden letzten Achsen und den Antrieb wurden aufgezeichnet.

Der Platz für die beiden letzten Achsen und den Antrieb wurden aufgezeichnet.

Die fertig gestellte Bodenplatte für den Büssing NAG 900 N

Die fertig gestellte Bodenplatte für den Büssing NAG 900 N

Die noch etwas nackte Schnauze des Busses.

Die noch etwas nackte Schnauze des Busses.

Die Kotflügel entstanden aus 0.3mm dicken Messing neu.

Die Kotflügel entstanden aus 0.3mm dicken Messing neu.

Das Getriebe des 3achiges Busmodells

Das Getriebe des 3achiges Busmodells

Der alte Büssing auf seiner ersten Probefahrt am Bahnhof Neustadt

Der alte Büssing auf seiner ersten Probefahrt am Bahnhof Neustadt


Begriffe: Car System | Umbau Busmodell

Ursprungsbeitrag aufrufen:

« 04.07.2016: Mickten steht wieder
 


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2016


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 10 und 9 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text