Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

Immer gut in Fahrt: Schienenschleifwagen in Mickten.

Berichte, die zu einem bestimmten Begriff hinterlegt sind.

Modelle im Verkauf

Städtebahn-Bus
Ein neuer Werbebus ist eingetroffen: Solaris Urbino 18 mit Werbung für die Städtebahn Sachsen.
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : Ausstellung im Herbst
vom 26. - 27. September 2020

Der Herbst beginnt, wir leiten die Modell(straßenbahn)saison ein.

Mehr dazu...

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2020 finden immer donnerstags statt.
 

Häuserzeile Könneritzstraße

16. April 2012

Könneritzstraße 19 - 21

Frisch fertig gestellt. Das Gebäude Könneritzstraße 19 - 21

Frisch fertig gestellt. Das Gebäude Könneritzstraße 19 - 21

Für eine gelungene Osterüberraschung sorgte unser Hausbauer Jöran. Anstelle der Kulisse zwischen dem Parkplatz und der Laurinstraße befindet sich nun ein original getreuer Nachbau des Gebäudes.


Noch kann über die Grünfläche in die Laurinstraße geschaut werden.

Noch kann über die Grünfläche in die Laurinstraße geschaut werden.

Und noch ein Blick vom Bahnhof Mitte in die Könneritzstraße.

Und noch ein Blick vom Bahnhof Mitte in die Könneritzstraße.


Begriffe: Hausbau | Segment Bahnhof Mitte | Umbau Bahnhof Mitte

16. April 2012

Neubau des Parkplatzes

Als die Nebengebäude eingepasst werden sollten, war auf dem Parkplatz kein Platz mehr frei. Kurzerhand wurde die entsprechende Freifäche geschaffen.

Da der Bahnhof Mitte sich sowieso gerade als Großbaustelle darstellt, konnte der Parkplatz sich auch mit einreihen.
Die alte Fläche wurde beseitigt und neu gestaltet. Anhand von Luftaufnahmen und Fotos war die Neugestaltung recht schnell abgeschlossen.


Die Hofanbauten werden probehalber aufgestellt - es passt nur nicht so richtig.

Die Hofanbauten werden probehalber aufgestellt - es passt nur nicht so richtig.

Es muss kurzerhand Platz für die Nebengebäude geschaffen werden.

Es muss kurzerhand Platz für die Nebengebäude geschaffen werden.

Schließlich wird die gesamte Parkplatzfläche abgetragen.

Schließlich wird die gesamte Parkplatzfläche abgetragen.

Die Bauteile für die Platzgestaltung liegen schon einmal zur Probe.

Die Bauteile für die Platzgestaltung liegen schon einmal zur Probe.

Langsam nimmt der Parkplatz wieder Gestalt an.

Langsam nimmt der Parkplatz wieder Gestalt an.

Nun fehlen nur noch die Bäume und die Markierungen.

Nun fehlen nur noch die Bäume und die Markierungen.


Begriffe: Grünflächen | Segment Bahnhof Mitte | Umbau Bahnhof Mitte

07. Mai 2012

Neubau in der Könneritzstraße

Ein Teil der Fassade des neuen Gebäudes.

Ein Teil der Fassade des neuen Gebäudes.

In der letzten Woche ist ein weiterer Bau an der Könneritzstraße entstanden. Diesmal handelt es sich um den verlängerten Ausläufer des art'otels an der Kreuzung Maxstraße / Könneritzstraße.

Der Bau der Fassade stellte hier wieder eine besondere Herausforderung dar. Der kunstvolle Neubau besitzt an der Außenseite allerhand Anbauten. Aber auch die Rundung des Gebäudes verlangten nach einer neuen Bauweise.

So wurde das Gebäude aus Plexiglas errichtet. Die Gebäudespitze musste allerdings mit einem Heißluftgebläse gebogen werden. Die Aufteilung der Geschosse und Fenster erfolgte mit Klebefolie.


Zu Beginn wird das Fundament des Hauses zurecht geschnitten

Zu Beginn wird das Fundament des Hauses zurecht geschnitten

Das (fast) durchsichtige Gebäude bei der Stellprobe an der Könneritzstraße.

Das (fast) durchsichtige Gebäude bei der Stellprobe an der Könneritzstraße.

Die Erdgeschosszone erhält die Aufbauten.

Die Erdgeschosszone erhält die Aufbauten.

Zum Ende der Woche ist der Baufortschritt erkennbar.

Zum Ende der Woche ist der Baufortschritt erkennbar.


Begriffe: Hausbau | Segment Bahnhof Mitte | Umbau Bahnhof Mitte

21. Mai 2012

Die Hausbau Zill AG

Der Baumeister betrachtet seine Werke in der Könneritzstraße

Der Baumeister betrachtet seine Werke in der Könneritzstraße

In der vergangenen Woche wurde eine weitere Immobilie feierlich eingeweiht. Die Hausbau Zill AG übergab nach nur zweimonatiger Bauzeit den Neubau den künftigen Mietern. Die ist nun der dritte Bau, der den Häuserzug in der Könneritzstraße nachbildet.

Die Hausbau Zill AG ist natürlich nur fiktiv und kann für künftige Großbauprojekte der Stadt Dresden nicht an der Auftragsvergabe teilnehmen.


Das neue Gebäude in der Könneritzstraße.

Das neue Gebäude in der Könneritzstraße.

Die Figur am Giebel des Gebäudes wurde auch nachgebildet.

Die Figur am Giebel des Gebäudes wurde auch nachgebildet.


Begriffe: Hausbau | Segment Bahnhof Mitte | Umbau Bahnhof Mitte

21. Mai 2012

Das Eckhaus an der Maxstraße

Blick aus der 6. Etage auf die Bahntrasse am Bf. Mitte.

Blick aus der 6. Etage auf die Bahntrasse am Bf. Mitte.

Auch das Haus an der Könneritzstraße, Ecke Maxstraße nimmt immer mehr Gestalt an. Nach dem Einziehen der Geschossdecken, konnten nun auch die Trockenbauwände eingebaut werden.

Während die Hoffassade in unseren Vereinsräumen nicht sichtbar ist, muss die dennoch nachgebildet werden. Auf auswärtigen Ausstellungen grenzt in der Verlängerung der Könneritzstraße die Gleisschleife Kleinzschachwitz.


Die Hoffassade entsteht: Aufzeichnen und ausschneiden.

Die Hoffassade entsteht: Aufzeichnen und ausschneiden.

Die Häuserzeile im Zuge der Könneritzstraße.

Die Häuserzeile im Zuge der Könneritzstraße.


Begriffe: Hausbau | Segment Bahnhof Mitte | Umbau Bahnhof Mitte

28. Mai 2012

Das Eckhaus an der Maxstraße

Auch von der Hausbaustelle an der Könneritzstraße gibt es Neuigkeiten zu vermelden. Mit der Fertigstellung der Fassaden wurde das Dach aufgesetzt.

Eine Herausforderung wartet aber dennoch: Im Original "zieren" noch diverse Anbauten die Fassaden.


Die Seitenwände sind nun schon fast fertig.

Die Seitenwände sind nun schon fast fertig.

Sind nur auf externen Ausstellungen zu sehen: Die Hoffassaden

Sind nur auf externen Ausstellungen zu sehen: Die Hoffassaden

Ein Bleistift sorgt erst einmal für die nötige Stabilität.

Ein Bleistift sorgt erst einmal für die nötige Stabilität.

Ganz oben ist dann Schluss: Das Kiesdach.

Ganz oben ist dann Schluss: Das Kiesdach.


Begriffe: Hausbau | Segment Bahnhof Mitte | Umbau Bahnhof Mitte

06. August 2012

Ein neues Gebäude in der Könneritzstraße

Das neue Eckgebäude zur Laurinstraße steht nun.

Das neue Eckgebäude zur Laurinstraße steht nun.

Ein weiterer Neubau sorgt langsam für den Abschluss der Hausbauarbeiten in der Könneritzstraße. Mit dem Eckhaus an der Laurinstraße wurde nun die letzte große Baulücke im direkten Sichtbereich geschlossen.

Für die beiden Häuser zwischen der Ritzenbergstraße und der Laurinstraße wurde die Brachfläche kräftig umgegraben und eine kleine Hoffläche geschaffen.


Für die beiden Häuser wird auf dem Grundstück zuerst kräftig umgegraben

Für die beiden Häuser wird auf dem Grundstück zuerst kräftig umgegraben

Der Untergrund für den Hof ist schon fertig gestellt.

Der Untergrund für den Hof ist schon fertig gestellt.

Damit auch alles passt, erfolgt erst einmal eine Stellprobe.

Damit auch alles passt, erfolgt erst einmal eine Stellprobe.

Alle Häuserfronten der Könneritzstraße im Blick.

Alle Häuserfronten der Könneritzstraße im Blick.


Begriffe: Hausbau | Segment Bahnhof Mitte | Umbau Bahnhof Mitte

27. August 2012

Die Baustelle im Innenhof

Die Grünfläche zwischen Jahn- und Könneritzstraße wird abgerissen.

Die Grünfläche zwischen Jahn- und Könneritzstraße wird abgerissen.

Wo sich in der letzten Woche noch eine ausgedehnte Grasfläche befand, musste nun Platz für das Gebäude "Könneritzstraße 29" geschaffen werden.


Begriffe: Hausbau | Segment Bahnhof Mitte | Umbau Bahnhof Mitte

Ursprungsbeitrag aufrufen:

« 06.08.2012: Erst die Fenster, dann das Dach
 


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2012


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 8 und 14 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text