Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

Herzlich willkommen beim Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

232 607 "Wir lieben Dresden"
Das Fahrzeug 232 607 mit der Werbung für den Sender "Radio Dresden" ist erhältlich
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : 27. Weihnachtsausstellung
vom 10. - 11. Dezember 2022

Weihnachten steht vor der Tür, ganz klar, damit ist auch Modell(straßen)bahnzeit. Deshalb laden wir euch am ersten und dritten Adventswochenende zur traditionellen Weihnachtsausstellung in unsere Vereinsräume ein.

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Probefahrten
Am kommenden Wochenende öffnen wir wieder unsere Türen zur Weihnachtsausstellung.

(vom 24.11.2022)

Die Anlagen werden aufgebaut
Bis zur Weihnachtsausstellung ist es nicht mehr weit.

(vom 17.11.2022)

Öffnungszeiten Weihnachtsausstellung
Wir haben die Öffnungszeit für unsere Weihnachtsausstellung am ersten und dritten Adventswochenende geändert: An beiden Wochenenden haben wir unsere Türen von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

(vom 09.11.2022)

So geht das bei uns
Um den Modellbau begreifbar zu machen, haben wir ein kleines Brettchengebaut auf dem einzelne Bauschritte dargestellt sind.

(vom 13.10.2022)

Blickt noch einer durch?
Aus dem kleinen Auftrag einen Fehler zu finden, wird nun ein etwas größerer Auftrag.

(vom 29.09.2022)

Alles Gute zum Geburtstag: 150 Jahre Straßenbahn
Wir gratulieren der Dresdner Straßenbahn ganz feierlich zu ihrem 150. Geburtstag.

(vom 23.09.2022)

175 Jahre Standort Bautzen - Alstom
Am vergangenen Sonnabend lud das Waggonbauwerk in Bautzen zum 175.

(vom 22.09.2022)

Stadtteilfest Friedrichstadt
Am vergangenen Sonnabend öffneten wir nach langer Zeit endlich wieder unsere Türen für den Ausstellungsbetrieb.

(vom 15.09.2022)

Alle Zeichen auf Ausstellung
Pünktlich vor unserer Ausstellung am Sonnabend ist unser neues Straßenbahnmodell eingetroffen: das Fahrzeug 232 607 mit der Werbung "Wir lieben Dresden".

(vom 08.09.2022)

2. Tatra-Modellstraßenbahn-Treffen Prag
Am vergangenen Wochenende waren wir zum ersten Mal als Aussteller mit bei der Veranstaltung "Tatra-Modellstraßenbahntreffen".

(vom 01.09.2022)

Viele Masten gesetzt
Im hinteren Bereich der Eisenbahntrasse wurden nun die Fahrleitungsmasten gesetzt.

(vom 25.08.2022)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2022 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte unserer Ausstellungen

25. April 2011

Ausstellung zu Ostern


 

Unsere erste Ausstellung im Jahr 2011 fand von Karfreitag bis Ostersonntag statt. Jeweils von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr öffnteten wir unsere Türen für interessierte Besucher.

Zum ersten Mal rollten an diesem Wochenende die kleinen Straßenbahnen über die neuen Segmente Albertplatz und Bautzner Str./Rothenburger Straße.

Da unser recht begabter Gleisbauer derzeit für seinen Arbeitgeben im Ausland unterwegs ist, konnte die Gleiskreuzung am Albertplatz nicht fertig gestellt werden. So mussten die Straßenbahnen über die Albertbrücke drehen. Die Gleisschleife am Bahnhof Neustadt blieb leer.
Das markante Hochhaus am Albertplatz präsentierte sich als Platzhalter, um die Wirkung und Ausmaße des Gebäudes zu ermitteln.

In der Sternstraße wartet ein Straßenbahnzug der 60er Jahre auf seine Abfahrt.

In der Sternstraße wartet ein Straßenbahnzug der 60er Jahre auf seine Abfahrt.

Ein kleines Stelldichein von MAN Triebwagen im Betriebshof Mickten.

Ein kleines Stelldichein von MAN Triebwagen im Betriebshof Mickten.

Die Dreiwagenzug auf der Linie 3 überquert die Gleiskreuzung am Bahnhof Mitte.

Die Dreiwagenzug auf der Linie 3 überquert die Gleiskreuzung am Bahnhof Mitte.

Ein Tatra-Großzug mit Werbung für Diebels am Straßenbahnhof Klotzsche.

Ein Tatra-Großzug mit Werbung für Diebels am Straßenbahnhof Klotzsche.

Die Gleisschleife am Riegelplatz in Dresden-Kaditz aus der Vogelperspektive

Die Gleisschleife am Riegelplatz in Dresden-Kaditz aus der Vogelperspektive

Auf der linken Seite wartet das Fahrzeug des Straßenbahnmuseums und auf der rechten Seite steht ein Arbeitswagen.

Auf der linken Seite wartet das Fahrzeug des Straßenbahnmuseums und auf der rechten Seite steht ein Arbeitswagen.

Mit diesem Fahrzeug wird während der Ausstellung die Fahrleitung gereinigt.

Mit diesem Fahrzeug wird während der Ausstellung die Fahrleitung gereinigt.

Im Original selten, bei uns im täglichen Einsatz: Eine Doppeltraktion aus Niederflurwagen

Im Original selten, bei uns im täglichen Einsatz: Eine Doppeltraktion aus Niederflurwagen

Die Haltestelle am Albertplatz aus der Vogelperspektive

Die Haltestelle am Albertplatz aus der Vogelperspektive

Zwei Straßenbahnzüge warten am Albertplatz auf ihre Abfahrt.

Zwei Straßenbahnzüge warten am Albertplatz auf ihre Abfahrt.

Am späten Nachmittag bescheint die Sonne die Szenerie am Albertplatz.

Am späten Nachmittag bescheint die Sonne die Szenerie am Albertplatz.

Anschlussvermittlung und Straßenbahntreffen an der Haltestelle &quote;Abzweig nach Hellerau&quote;

Anschlussvermittlung und Straßenbahntreffen an der Haltestelle "e;Abzweig nach Hellerau"e;

Ein historischer Straßenbahnzug und die Fahrleitungsinspektion am Abzweig nach Hellerau.

Ein historischer Straßenbahnzug und die Fahrleitungsinspektion am Abzweig nach Hellerau.

Ist das Fahrzeug, wie die Tatratraktion, schmutzig, dann geht es in die Werkstatt zur Reinigung.

Ist das Fahrzeug, wie die Tatratraktion, schmutzig, dann geht es in die Werkstatt zur Reinigung.


Upps - Kleinere Missgeschicke und mittlere Katastrophen

Kein Mensch ist unfehlbar. Auch bei uns kommt es immer wieder einmal zu kleineren Missgeschicken, die sich mit einem *bumm* bemerkbar machen.
Dies passiert gerade dann, wenn man die abfahrende Straßenbahn vergessen hat und für die nächste schon mal die Weiche umstellt.

Aber auch der normale Ausstellungsbetrieb sorgt für Störungen: Mit der Zeit lagert sich auf den Gleisen und an der Fahrleitung Dreck ab, der die Stromabnahme behindert. Bei den Gleisen heißt es dann "Putzen, Putzen, Putzen." Für die Fahrleitung ist ein speziell umgebautes Fahrzeug für die Reiniung unterwegs.

Durch den Fahrbetrieb verstellt sich auch manchmal die Spurbreite an den Fahrwerken der Fahrzeuge. Dies macht sich vor allem durch ein häufiges Entgleisen und falsches Abbiegen an Gleiskreuzungen bemerkbar. Nach einem kurzen Aufenthalt in der Werkstatt ist aber meist auch dieses Problem behoben.

Die Weiche zu zeitig umgestellt und schon fährt die Bahn kreuz und quer.

Die Weiche zu zeitig umgestellt und schon fährt die Bahn kreuz und quer.

Wenn die Spur am Drehgestell nicht stimmt, dann entgleist die Bahn öfter. Ein Fall für die Werkstatt.

Wenn die Spur am Drehgestell nicht stimmt, dann entgleist die Bahn öfter. Ein Fall für die Werkstatt.

Entgleist und wieder eingegleist, doch nun unterwegs in der falschen Richtung.

Entgleist und wieder eingegleist, doch nun unterwegs in der falschen Richtung.

An der Fahrleitung hängen geblieben. Da muss noch einmal der Lötkolben ran.

An der Fahrleitung hängen geblieben. Da muss noch einmal der Lötkolben ran.


Begriffe: Upps

Und was macht das Personal?

Vor und nach der Ausstellung ist Zeit, noch einmal selbst so richtig zu spielen und Fahrzeuge für Fotos in das richtige Licht zu rücken.

Den Abschluss dieser Ausstellung bildete am Abend das Grillen von leckeren Steaks.

Peter fotografiert wahrscheinlich eine Straßenbahn

Peter fotografiert wahrscheinlich eine Straßenbahn

Reiner meint gerade, dass es sowas nie gegeben hat

Reiner meint gerade, dass es sowas nie gegeben hat

Wenn es mal nicht rollt, dann bannt Marco eine Bahn auf Speicherkarte

Wenn es mal nicht rollt, dann bannt Marco eine Bahn auf Speicherkarte

Bei diesem Blick steht die Tatra Arbeitstraktion vor Martin.

Bei diesem Blick steht die Tatra Arbeitstraktion vor Martin.

Bernd: "Feierabend - Grill aufbauen."<br />Jöran: "Endlich."

Bernd: "Feierabend - Grill aufbauen."
Jöran: "Endlich."

Zum Abschluss der Ausstellung werden leckere Steaks gegrillt.

Zum Abschluss der Ausstellung werden leckere Steaks gegrillt.


Weitere Ausstellungsberichte:

« 13.12.2010: 16. Weihnachtsausstellung, Teil III
 

 30.05.2011: 8. Kleine Bahn ganz groß »


Zurück zu: Ausstellungsberichte aus dem Jahr 2011


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 6 und 13 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text