Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

Herzlich willkommen beim Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

Dresdner Bank Bus
Neu eingetroffen: der Dresdner-Bank-Bus. beschildert ist das Fahrzeug 451 010 als Linie 83 nach Graupa
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : 25. Weihnachtsausstellung
vom 28. - 29. November 2020

Fällt auf Grund der neuen Corona-Schutz-Verordnung aus!

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Abgesperrt am Albertplatz
Für die Absperrketten rund um den Albertplatz kam ein feiner Zirnsfaden zum Einsatz.

(vom 29.10.2020)

Ein wenig Holz
Nach der Ausstellung ist vor der Ausstellung - und wir nutzen die Zeit natürlich für Bauarbeiten.

(vom 08.10.2020)

Ausstellung im Herbst
Am vergangenen Wochenende öffneten wir die Türen für Besucher zu unserem Miniatur-Dresden.

(vom 01.10.2020)

Vorbereitungen für die Ausstellung
Am kommenden Wochenende öffnen wir von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr unsere Türen für große und kleine Besucher.

(vom 24.09.2020)

Die Ausstellung im September findet statt
Wir können uns freuen: die geplante Ausstellung im September findet (mit kleinen Einschränkungen) statt.

(vom 10.09.2020)

Abgebautes wieder aufgebaut
Da die geplante Ausstellung im Straßenbahnmuseum ausfällt, bauten wir unsere Segmente wieder auf.

(vom 16.03.2020)

Kleine Bahn ganz groß in Braunschweig
In diesem Jahr fand die Modellstraßenbahnausstellung "Kleine Bahn ganz groß" in Braunschweig statt.

(vom 09.03.2020)

Frühjahrsausstellung 2020
Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsanfang öffneten wir die Türen zu unserer "Frühjahsrausstellung".

(vom 02.03.2020)

Ausstellung am kommenden Wochenende
Die Vorbereitungen für unsere Ausstellung am kommenden Wochenende laufen auf Hochtouren.

(vom 24.02.2020)

Busflotte verjüngt
Wann, wenn nicht jetzt? So dachten wir und verjüngten unsere Busflotte mit vier neuen Gelenkbussen des Typs Ikarus 280.

(vom 17.02.2020)

Am Spielplatz
In dieser Woche berichten wir vom Baufortschritt des Spielplatzes "Bastion Merkur".

(vom 10.02.2020)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2020 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte unserer Ausstellungen

04. Juli 2011

Ausstellung im Sommer

Am vergangenen Wochenende öffneten wir für Besucher unsere Vereinsräume.

Ließ zur vergangenen Ausstellung der Albertplatz lediglich ein Drehen im Kreis zu, so konnten diesmal schon ein Teil der Kreuzung präsentiert werden. Aber auch die ersten Gebäude zeigten sich den Besuchern.

Insgesamt begrüßten wir an beiden Tagen 550 Besucher in unseren Räumen.

Besucher unserer Ausstellung am Bahnhof Mitte

Besucher unserer Ausstellung am Bahnhof Mitte

An beiden Tagen schauten 550 Besucher vorbei

An beiden Tagen schauten 550 Besucher vorbei


Fahrbetrieb auf unseren Anlagensegmenten

Nach der (noch nicht ganz vollendeten) Fertigstellung der Gleiskreuzung am Albertplatz, durfte diese gleich ihre Feuertaufe bestehen. Reger Straßenbahnverkehr aus Richtung Mickten, der Albertbrücke und der Gleisschleife Bahnhof Neustadt rollten über die Gleise.

Aber auch auf den anderen Anlagensegmenten waren allerhand Fahrzeuge aus den verschiedenen Zeitepochen unterwegs.

In der Schleife Weixdorf wendeten die Straßenbahnen über die neuen Gleise. Jedoch zeigte sich, dass der Übergang für den Busverkehr an diesem Segment noch einmal überabeitet werden muss.

Vielen Dank an Markus Pleuger für die Bereitstellung der Bilder vom Fahrbetrieb.

Ein Tatrazug überquert die neue Kreuzung am Albertplatz

Ein Tatrazug überquert die neue Kreuzung am Albertplatz

Die Einflugschneise von Mickten auf den Albertplatz.

Die Einflugschneise von Mickten auf den Albertplatz.

Die Gleisschleife Dreyßigplatz. Im Hintergrund der Betriebshof Mickten.

Die Gleisschleife Dreyßigplatz. Im Hintergrund der Betriebshof Mickten.

Reger Straßenbahnverkehr an der Gleisschleife Riegelplatz.

Reger Straßenbahnverkehr an der Gleisschleife Riegelplatz.

Vom Bahnhof Mitte aus, geht es weiter in Richtung Klotsche.

Vom Bahnhof Mitte aus, geht es weiter in Richtung Klotsche.

Auf dem Verbindungssegment von Klotzsche zum Bahnhof Mitte befindet sich eine Haltestelle.

Auf dem Verbindungssegment von Klotzsche zum Bahnhof Mitte befindet sich eine Haltestelle.

Die Haltestelle kurz vor dem Betriebshof Klotzsche.

Die Haltestelle kurz vor dem Betriebshof Klotzsche.

Flug über die Gleisschleife Weixdorf

Flug über die Gleisschleife Weixdorf


Upps - Kleine Missgeschicke und mittlere Katastrophen

Dass an zwei Ausstellungstagen nicht immer alles unfallfrei abläuft, ist nachvollziehbar. Das "Vergessen" einer Straßenbahn in einem Fahrabschnitt führt so zum Beispiel zu Auffahrunfällen. Aber auch neu verlegte Gleise zeigen erst im Dauerbetrieb, wo noch kleinere Korrekturen notwendig sind - wie zum Beispiel am Albertplatz.

Lediglich der Beiwagen wollte der vorgegebenen Richtung folgen.

Lediglich der Beiwagen wollte der vorgegebenen Richtung folgen.


Begriffe: Upps

Weitere Ausstellungsberichte:

« 30.05.2011: 8. Kleine Bahn ganz groß
 

 26.09.2011: 139 Jahre Dresdner Straßenbahn »


Zurück zu: Ausstellungsberichte aus dem Jahr 2011


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 8 und 7 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text