Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

Herzlich willkommen beim Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

Neue Busmodelle
Wir haben wieder neue Busmodelle in unserem Onlineshop aufgenommen:
- MAN Lion's City 18 '18 der OVPS
- MAN Lion's City G 08 Taeter Tours
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : 24. Weihnachtsausstellung
vom 14. - 15. Dezember 2019

Weihnachten steht vor der Tür, ganz klar, damit ist auch Modell(straßen)bahnzeit. Deshalb laden wir euch wieder am zweiten und dritten Adventswochenende zur traditionellen Weihnachtsausstellung in unsere Vereinsräume ein.

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Ausstellung im Herbst
Am vergangenen Wochenende öffneten wir die Türen zu unserer Herbstausstellung.

(vom 30.09.2019)

Letzte Vorbereitungen
In der letzten Woche begonnen und nun fortgeführt: Vorbereitungen für die kommende Herbstausstellung.

(vom 23.09.2019)

Der Anlagenaufbau beginnt
Bis zur Herbstausstellung ist es nicht mehr lange, sodass wir mit dem Aufbau der Anlagensegemnte begonnen haben.

(vom 16.09.2019)

Kleine Bahn ganz groß in München
Am vergangenen Wochenende fand die "Kleine Bahn ganz groß" in München statt.

(vom 10.06.2019)

Unter der Erde
Wir bieten auch bequeme Arbeitsplätze an: Die Bauarbeiten unter Tage konnten sogar im Liegen ausgeführt werden.

(vom 06.05.2019)

Bereit für den Abriss?
Wollen wir am Bahnhof Mitte weiterbauen, dann müssen wir erst einmal die Abrisskeule schwingen.

(vom 22.04.2019)

Baustelle Leipziger Straße
Der desolate Zustand der Leipziger Straße wurde nun in Angriff genommen.

(vom 15.04.2019)

Frühjahrsausstellung 2019
Am vergangenen Wochenende öffneten wir die Türen zu unserer Frühjahrsausstellung.

(vom 01.04.2019)

Vorbereitungen für die Ausstellung
Am kommenden Wochenende öffnen wir unsere Türen für große und kleine Besucher und wir bereiten schon vor.

(vom 25.03.2019)

Um die Ecke gebaut.
Die kleine Platzerweiterung am Albertplatz soll nicht nur den Kantenabschluss weicher gestalten, sondern auch einem weiteren markanten Gebäude Platz schaffen.

(vom 25.02.2019)

Und schon ging es los
Am ersten Vereinstermin im neuen Jahr wurde gleich ordentlich losgelegt.

(vom 14.01.2019)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2019 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte unserer Ausstellungen

09. Dezember 2013

19. Weihnachtsausstellung, Teil 1

Am zweiten Adventswochenende öffneten wir unsere Türen von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr zur 19. Weihnachtsausstellung.
Insgesamt begrüßten wir 320 große, kleine und ganz kleine Besucher in unseren Räumen.

Und wer es verpasst hat oder noch einmal vorbei kommen möchte: Wir haben am nächsten Wochenende noch einmal jeweils von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Ein Katzensprung von Mickten bis in die Neustadt.

Ein Katzensprung von Mickten bis in die Neustadt.

Am ersten Ausstellungswochenende bestaunten viele Besucher unser Dresden

Am ersten Ausstellungswochenende bestaunten viele Besucher unser Dresden


Unterwegs mit dem Bus

Am Abzweig nach Hellerau wartete der Solaris U12.

Am Abzweig nach Hellerau wartete der Solaris U12.

Zwischen Kaditz und Weixdorf leisten drei verschiedene Busse zuverlässig ihren Dienst und brachten die kleinen Miniaturfiguren zu ihren Zielen.

Der überarbeitete MAN NG313 an der Endstation in Weixdorf.

Der überarbeitete MAN NG313 an der Endstation in Weixdorf.

Der IKARUS 556 in der Gleisschleife Riegelplatz

Der IKARUS 556 in der Gleisschleife Riegelplatz


Umsteigen in die Straßenbahn

Aber natürlich boten wir auch unseren Wagenpark an Straßenbahnfahrzeugen aus unterschiedlichen Epochen der Zeitgeschichte auf.

Am Riegelplatz wartete eine Tatratraktion auf Abfahrt.

Am Riegelplatz wartete eine Tatratraktion auf Abfahrt.

Der Gleisreinigungswagen am Straßenbahnhof Mickten.

Der Gleisreinigungswagen am Straßenbahnhof Mickten.

Der Prototyp der Baureihe T4D mit dem Phantombeiwagen.

Der Prototyp der Baureihe T4D mit dem Phantombeiwagen.

Eine längere Verkehrsstörung am Schlesischen Platz.

Eine längere Verkehrsstörung am Schlesischen Platz.

Die Gleisschleife am Dreyssigplatz in Mickten

Die Gleisschleife am Dreyssigplatz in Mickten

Zwei Altbauwagen beim Abbiegen am Albertplatz.

Zwei Altbauwagen beim Abbiegen am Albertplatz.

Zwei Arbeitswagen am Albertplatz / Bautzner Straße.

Zwei Arbeitswagen am Albertplatz / Bautzner Straße.

Die neu errichtete Haltestelle in der Bautzner Straße.

Die neu errichtete Haltestelle in der Bautzner Straße.

Das Lottchen, unsere alte gemütliche Kinderstraßenbahn.

Das Lottchen, unsere alte gemütliche Kinderstraßenbahn.

Ein großer MAN Triebwagen vor dem Hochaus der Verkehrsbetriebe.

Ein großer MAN Triebwagen vor dem Hochaus der Verkehrsbetriebe.

Einblick in die Hoyerswerdaer Straße mit dem Bautzner Tor.

Einblick in die Hoyerswerdaer Straße mit dem Bautzner Tor.

Vom Albertplatz zur Kreuzung Bautzner Str / Rothenburger Str.

Vom Albertplatz zur Kreuzung Bautzner Str / Rothenburger Str.

Die Schankwirtschaft "Bautzner Tor" in der Hoyerswerdaer Straße.

Die Schankwirtschaft "Bautzner Tor" in der Hoyerswerdaer Straße.

Der Gothaer Gelenkwagen vom Typ G4 vor dem Straßenbahnhof.

Der Gothaer Gelenkwagen vom Typ G4 vor dem Straßenbahnhof.


Der Weihnachtsmann wurde gesehen.

An beiden Tagen wurde der Weihnachtsmann an verschiedenen Orten gesichtet. Und zur Freude unserer kleinen Besucher wurde dieses mit einer kleinen Leckerei honoriert.

Am Sonnabend war der Weihnachtsmann in Klotzsche unterwegs.

Am Sonnabend war der Weihnachtsmann in Klotzsche unterwegs.

Der Plätzchenvorrat wurde am Sonntag bei Schwertner aufgefüllt.

Der Plätzchenvorrat wurde am Sonntag bei Schwertner aufgefüllt.


Begriffe: Weihnachtsmann

Gleis- und Fahrleitungsreinigung

Zum ersten Mal musste sich der Gleisreinigungswagen im Dauerbetrieb beweisen. Der Einsatz war ein Erfolg: Fahrzeuge blieben nun nicht mehr auf Grund verschmutzter Gleise stehen.

Unerlässlich ist die stetige Reinigung der Fahrleitung.

Unerlässlich ist die stetige Reinigung der Fahrleitung.

Dank der Gleisreinigung lief der Betrieb reibungslos.

Dank der Gleisreinigung lief der Betrieb reibungslos.


Weitere Ausstellungsberichte:

« 30.09.2013: 141 Jahre Dresdner Straßenbahn
 

 16.12.2013: 19. Weihnachtsausstellung, Teil II »


Zurück zu: Ausstellungsberichte aus dem Jahr 2013


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 5 und 12 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text