Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

930 315 "Maria" der DVS mbH
Ein neues Modell ist in unserem Shop erhältlich: MB Citaro K der Dresdner Verkehrsservicegesellschaft mbH
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Plauen: Kleine Bahn ganz groß in Plauen
vom 25. - 26. Mai 2024

In diesem Jahr findet die 20. internationale Modellstraßenbahnausstellung "Kleine Bahn ganz groß" in Plauen statt. Diese Ausstellung wird das Festjahr "130 Jahre Plauener Straßenbahn" eröffnen.

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2024 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

15. November 2010

Neue Mitbewohner


 

Während sich das Jahr dem Ende entgegen neigt und die Temperaturen sich langsam aber sicher gemütlich im Keller einrichten, kam nun auch der Heizungsbauer in der letzten Woche vorbei und schloss die verbliebenen drei Heizkörper an.

Somit sind auch die kalten Zeiten vorbei und bei winterlichen Temperaturen kann gearbeitet werden.

Für die weitere Ausgestaltung der verschiedenen Segmente wurde die Bemalung von nackten Preiserlein (unbemaltne Miniaturfiguren) weiter geführt.

Bis zur Fertigstellung einer Figur vergeht allerhand Zeit. Zuerst wird dabei mit den Hautfarben (gesicht, Arme und Hände, sowie die Beine) begonnen. Nach der Trocknung kann mit den Kleidungsstücken fortgefahren werden. Die restlichen Details, wie Haare, Augen und Mund werden erst ganz zum Schluss aufgebracht.

Aber auch an der Segmentanlage wurde weiter gearbeitet.
So wurde mit der Ausgestaltung des Zwischensegments Gleisschleife Kaditz - Wallstraße begonnen.

Bevor allerdings der Fußweg aufgeklebt werden konnte, mussten die Gehwegkanten befestigt werden. Im Anschluss konnte unterschiedliches Streumaterial und Grasfasern auf das Gelände aufgebracht werden.

Fleißig werden die weißen Figuren mit Farbe versehen.

Fleißig werden die weißen Figuren mit Farbe versehen.

Nach der Frischekur kann zum Trocknen ausgeruht werden.

Nach der Frischekur kann zum Trocknen ausgeruht werden.

Das Verbindungssegment wird ausgestaltet.

Das Verbindungssegment wird ausgestaltet.

Nach dem Fußweg konnte mit dem Begrünen begonnen werden.

Nach dem Fußweg konnte mit dem Begrünen begonnen werden.


Weitere Berichte:

« 08.11.2010: Sisyphosarbeit
 

 22.11.2010: Vorbereitung für Weihnachtsausstellung »


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2010


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 11 und 9 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text