Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

Wieder in der Spur: NGTxDD
Die Firma Hödl legt nach langer Zeit die Fahrzeuge NGT6DD und NGT8DD wieder auf. Diese können bei uns schon vorbestellt werden.
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : Ausstellung im Herbst
vom 22. - 23. September 2018

Der Herbst beginnt, wir leiten die Modell(straßenbahn)saison ein.

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Bahnhof Mitte aufgebaut.
In wenigen Tagen öffnen wir die Türen zu unserer Weihnachtsausstellung.

(vom 28.11.2016)

An der Eisenbahn
Es wurden viele Gleise verlegt, allerhand Reifen auf Felgen aufgezogen und dann fehlte etwas Wichtiges.

(vom 21.11.2016)

Ein Blick in die Werkstätten
Die vergangene Woche verlief recht ruhig.

(vom 17.10.2016)

Es grünt so schön...
Der Gärtner leistete im Areal des Erich-Kästner-Museums ganze Arbeit.

(vom 12.09.2016)

Der Fußboden ist fertig!
Jetzt ist das Werk vollbracht - der Fußboden ist fertig.

(vom 05.09.2016)

Grünfarbene Grundierung
Auch in der letzten Woche wurde an der Außenfläche des Erich-Kästner-Museums gearbeitet.

(vom 29.08.2016)

Pflanzen für das Erich-Kästner-Museum
Am Erich-Kästner-Museum sind Wege und erste Pflänzchen sichtbar.

(vom 15.08.2016)

Zersägte Busse
In der vergangenen Woche haben wir im großen Stil Busse zersägt.

(vom 08.08.2016)

Ein kleiner Bus auf großer Fahrt
Der Citaro-Gelenkbus durfte in der letzten Woche viele Runden drehen.

(vom 25.07.2016)

Eine neue Baracke
Im Innenhof sonnt sich ein kleiner Flachbau und lässt es sich gut gehen.

(vom 18.07.2016)

Ein fertiges Bauwerk
In den letzten Tagen wurde das Verwaltungsgebäude für das neue Segment Mickten fertig gestellt.

(vom 22.02.2016)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2018 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

01. April 2013

Alles eingerückt!

Auf die Plätze, fertig und los! Hintereinander weg wurde abgefahren.

Auf die Plätze, fertig und los! Hintereinander weg wurde abgefahren.

Nachdem nun die Osterausstellung vorbei war, musste wieder aufgeräumt werden. Das bedeutete vor allem eins: Alle Fahrzeuge rücken ein.

Zuerst wurden alle Straßenbahnen aus dem Bereich Mickten und Albertplatz in Richtung Klotzsche geschickt. Dort mussten die Fahrzeuge untergebracht werden, bis in der Werkstatt der Fünf-Finger-Kran die Einrücker aufräumen konnte.

Und damit niemand auf krumme Gedanken kommen konnte, wurde das Ausfahrtsgleis der Werkstatt als "Leider defekt" gekennzeichnet.

Die Straßenbahnen mussten warten, bis sie in die Werkstatt einrücken konnten

Die Straßenbahnen mussten warten, bis sie in die Werkstatt einrücken konnten

Das Ausfahrtsgleis aus der Werkstatt war an diesem Tage gesperrt.

Das Ausfahrtsgleis aus der Werkstatt war an diesem Tage gesperrt.


Begriffe: Aufräumen

Hechtsuppe

Unsere Hechte sind eher nicht zum Verzehr geeignet.

Im Auftrag wird derzeit ein Kleiner Hecht umgearbeitet. Als diese Fahrzeuge noch neu waren, hatten diese im Fahrgastraum große Fenster. So mussten im Modell die Fensterstege entfernt und Scheiben gebaut werden.

Wenn es Kleine Hecht gab, dann fuhren auch Große Hechte. Beim Aufräumen begegneten sich zwei der großen und eleganten Wagen auf der Leipziger Straße.

Nach dem Umbau erhält der Kleine Hecht neue Fenster.

Nach dem Umbau erhält der Kleine Hecht neue Fenster.

Zwei Große Hechte begegneten sich in der Leipziger Straße in Dresden-Mickten.

Zwei Große Hechte begegneten sich in der Leipziger Straße in Dresden-Mickten.


Begriffe: Kleiner Hecht | Sondermodell | Umbau Straßenbahnmodell

Fußwege am Albertplatz

Die letzten Fußweginseln am Albertplatz wurden geschnitten und aufgeklebt.

Die letzten Fußweginseln am Albertplatz wurden geschnitten und aufgeklebt.

Viel gemessen, gezeichnet und geschnitten wurde am Albertplatz. Die letzten Untergründe für die Fußwege wurde gebaut und aufgeklebt.

Begriffe: Bau Albertplatz | Fußwege

Weitere Berichte:

« 24.03.2013: Ausstellung im Frühjahr
 

 08.04.2013: Wem die Zeit geschlagen hat »


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2013


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 7 und 6 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text