Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

Wieder in der Spur: NGTxDD
Die Firma Hödl legt nach langer Zeit die Fahrzeuge NGT6DD und NGT8DD wieder auf. Diese können bei uns schon vorbestellt werden.
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : Kleine Bahn ganz groß in Dresden
vom 09. - 10. Juni 2018

Im Juni 2018 ist es soweit: Die jährlich stattfindende internationale Modellstraßenbahnausstellung kommt nach Dresden - und wir als Verein präsentieren diese!

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Bauplatz schaffen
Das Jahr ist bereits in vollem Gange.

(vom 09.01.2017)

Bahnhof Mitte aufgebaut.
In wenigen Tagen öffnen wir die Türen zu unserer Weihnachtsausstellung.

(vom 28.11.2016)

An der Eisenbahn
Es wurden viele Gleise verlegt, allerhand Reifen auf Felgen aufgezogen und dann fehlte etwas Wichtiges.

(vom 21.11.2016)

Straßenbauarbeiten
Während am Bahnhof Mitte die Straße fertig gestellt wurde, begannen an der Wallstraße die Abrissarbeiten.

(vom 07.11.2016)

Bau an der Eisenbahntrasse
Irgendwann muss es weitergehen.

(vom 24.10.2016)

Ein kleiner Bus auf großer Fahrt
Der Citaro-Gelenkbus durfte in der letzten Woche viele Runden drehen.

(vom 25.07.2016)

Sämlinge für den Schilderwald
Es war gar nicht so einfach, Sämlinge für den geplanten Schilderwald am Albertplatz zu ergattern.

(vom 30.05.2016)

Abschnitt Straßenbauarbeiten
Wurde in den vergangenen Wochen recht hoch gebaut, wandten wir uns nun den bodenständigen Arbeiten zu und mühten uns im Straßenbau ab.

(vom 23.05.2016)

Brückenbau mit der Fräse
In der vergangenen Woche bearbeiteten wir die Eisenbahnbrücken am Bahnhof Mitte mit der Fräse, bevor wir den Gleisbau auf der Eisenbahntrasse fortführen konnten.

(vom 16.05.2016)

Am Bahndamm: Eisenbahngleise
Recht lange war es auf dem Bahndamm recht übersichtlich, doch nun wurde mit dem Verlegen der neuen Eisenbahngleise begonnen.

(vom 08.05.2016)

Einen Eimer für den Spannungsabfall
Eine recht knifflige Angelegenheit stellte die Spannungsversorgung des Segmente Kaditz und Kleinzschachwitz dar.

(vom 02.05.2016)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2018 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

13. Juni 2011

Abriss kurz vor der Ausstellung

Das Ziel, zur Sommerausstellung am Albertplatz auch abbiegen zu können, ist in greifbare Näche gerückt. Weitere Weichen für die Gleiskreuzung konnten (fast) fertig gestellt werden.

In der Zwischenzeit inspizierte Fox die Vereinräume. Nachdem alles für gut befunden wurde, konnte er beim Gleisbau erfolgreich mithelfen.

Ledigich ein Abzweig muss noch fertig gestellt werden, damit zur nächstens Ausstellung die Gleisschleife am Bahnhof Neustadt mit bedient werden kann.

Die nächsten Weichen für die Kreuzung am Albertplatz.

Die nächsten Weichen für die Kreuzung am Albertplatz.

Steht gern helfend zur Seite, wenn eine dritte Hand benötigt wird.

Steht gern helfend zur Seite, wenn eine dritte Hand benötigt wird.


Begriffe: Bau Albertplatz | Fox | Gleisbau

Abrissarbeiten in Weixdorf

Drei Wochen vor der Ausstellung wurde das nächste Projekt, welches vor der Ausstellung abgeschlossen sein muss, begonnen.

Bereits während der Osterausstellung zeigte sich die Schwachstelle in der Gleisschleife Weixdorf: Die Straßenbahnen fuhren nicht richtig in die Haltestelle ein oder gar nicht erst aus. Das war ein Ärgerniss, da die Bahnen mit Hilfe des Fünf-Finger-Kranes bewegt werden mussten.

Nach dem Abriss, wird in der nächsten Woche mit dem Neubau der Gleise begonnen.

Ganz nebenbei wurde die Bushaltestelle am Abzweig nach Hellerau fertig gestellt.

Zwei Wochen vor der Ausstellung wird abgerissen

Zwei Wochen vor der Ausstellung wird abgerissen

Die Haltestellengleise in Weixdorf werden entfernt.

Die Haltestellengleise in Weixdorf werden entfernt.

Die alten Gleise sind entfernt. Nun muss nur noch aufgräumt werden.

Die alten Gleise sind entfernt. Nun muss nur noch aufgräumt werden.

Nach dem Aufräumen kann mit dem Wiederaufbau begonnen werden.

Nach dem Aufräumen kann mit dem Wiederaufbau begonnen werden.

Die Bushaltestelle am Abzweig nach Hellerau ist fertig gestellt.

Die Bushaltestelle am Abzweig nach Hellerau ist fertig gestellt.


Begriffe: Baggerfahrer | Gleisbau | Segment Weixdorf

Weitere Berichte:

« 06.06.2011: Großbaustelle Albertplatz
 

 20.06.2011: Gleisverlegearbeiten »


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2011


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 12 und 7 :  








 

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg. webdesign.mp-gruppe.eu

Bilderanzeige

Text