Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

232 607 "Wir lieben Dresden"
Das Fahrzeug 232 607 mit der Werbung für den Sender "Radio Dresden" ist erhältlich
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : 27. Weihnachtsausstellung
vom 10. - 11. Dezember 2022

Weihnachten steht vor der Tür, ganz klar, damit ist auch Modell(straßen)bahnzeit. Deshalb laden wir euch am ersten und dritten Adventswochenende zur traditionellen Weihnachtsausstellung in unsere Vereinsräume ein.

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Die Anlagen werden aufgebaut
Bis zur Weihnachtsausstellung ist es nicht mehr weit.

(vom 17.11.2022)

Fahrleitung für die Eisenbahn
Wenn E-Loks fahren sollen, muss auch Fahrleitung gespannt sein.

(vom 10.11.2022)

Ein bisschen Fahrzeugbau
Von unserer Sonderserie "309 + 87" gibt es auch wieder Baufortschritte zu berichten.

(vom 03.11.2022)

Ein gefrästes Bauteil
Was lange währt wird gut: immerhin haben wir schon einen Dachträger für den Bahnhof Mitte gefräst.

(vom 27.10.2022)

Viele Masten gesetzt
Im hinteren Bereich der Eisenbahntrasse wurden nun die Fahrleitungsmasten gesetzt.

(vom 25.08.2022)

Gleise werden verlegt
Bis zur Ausstellung in Prag ist es nicht lang hin.

(vom 18.08.2022)

Fahrleitungsbau
Die Fahrleitungsmasten an den beiden Bahnsteigen sind so gut wie fertig, nur die Feinheiten fehlen noch.

(vom 21.07.2022)

Es wollen Rutschen werden
Bald kann geutscht werden: Die Rohlinge sind schon zurecht gesägt.

(vom 14.07.2022)

Oberflächliches Gekratze
Wir gehen nicht in die Tiefe sondern kratzen nur an der Oberfläche.

(vom 06.07.2022)

Ein bisschen Farbe
Der Zahn der Zeit nagt an den neuen Leuchten, sodass schon Ausbesserunsgarbeiten auf der Tagesordnung standen.

(vom 30.06.2022)

Wieder aufgebaut
Nach dem erlebnisreichen Wochenende im Straßenbahnmuseum Wehmingen kann nun an unseren Anlagensegmenten weiter gebaut werden.

(vom 23.06.2022)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2022 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

02. Juni 2014

An der Jahnstraße 5

Mit dem Abschluss der Arbeiten am "Hotel Kronentor", begann der Bau eines weiteren Gebäudes aus dem Areal Schweriner Straße / Könneritzstraße / Jahnstraße.
 

Wieder wurde ein Gebäude fertig gestellt. Im Hotel Kronentor könnten theoretisch die ersten Gäste einchecken, wenn das Haus im Original nicht schon seit Jahren leer stehen würde.

Gut auf unserem Bebauungsplan (siehe Bild) erkennbar, sind noch einige Flächen zu besetzen. Der gesamte Komplex wird später zwischen dem Bahnhof Mitte und dem Segment Straßenbahnhof Mickten zu sehen sein.

Das fertige Hotel Kronentor auf dem nackten Bauplan.

Das fertige Hotel Kronentor auf dem nackten Bauplan.

Mit der Fertigstellung des Gebäudes erhielt es die Beschriftungen.

Mit der Fertigstellung des Gebäudes erhielt es die Beschriftungen.


Begriffe: Hausbau | Hotel Kronentor | Segment Bahnhof Mitte

Das neue Gebäude

Mit dem Abschluss der bauarbeiten am Hotel Kronentor wurde fast übergangslos mit dem Bau der "Jahnstraße 5" begonnen.
Die grobe Fassadenstruktur wurde wieder zuerst auf Schaumkarton aufgezeichnet und ausgeschnitten.
Danach erfolgte mit Hilfe von Pappe und Papier in unterschiedlicher Stärke die Gestaltung der Fassade. In Kleinarbeit wurde so den ersten beiden Etagen eine räumliche Tiefenwirkung verpasst.

Und flugs entstand wieder eine neue Fassade.

Und flugs entstand wieder eine neue Fassade.

Mit Pappe und Papier entstand die räumliche Tiefe der Hausfassade.

Mit Pappe und Papier entstand die räumliche Tiefe der Hausfassade.

Die beiden unteren Etagen des Gebäudes an der Jahnstraße

Die beiden unteren Etagen des Gebäudes an der Jahnstraße

"Das sieht doch schon ganz schick aus, oder?"

"Das sieht doch schon ganz schick aus, oder?"

Der bereits fertig gestellte Teil der Fassade.

Der bereits fertig gestellte Teil der Fassade.

In einigen Wochen könnte das Gebäude an dieser Stelle stehen.

In einigen Wochen könnte das Gebäude an dieser Stelle stehen.


Begriffe: Hausbau | Jahnstraße 5 | Segment Bahnhof Mitte

Baustelle Bautzner Straße

Die Gebäude an der Bautzner Straße mussten für Bauarbeiten weichen.

Die Gebäude an der Bautzner Straße mussten für Bauarbeiten weichen.

An der Kreuzung Bautzner Straße / Rothenburger Straße wurde mit dem Einbau des fahrdrahtes für den Autoverkehr begonnen.
Nach dem Aufzeichnen der Fahrspuren und Haltelinien wurden die Aussparungen für die Abzweigungen und Stoppstellen gebohrt.

Un danach erfolgte der Albtraum jedes Gleisbauers: Es wurden die Übergänge für den Fahrdraht querfeldein durch die Gleise der Kreuzung geschnitten.

Die Schrauben waren zu lang und dem Fahrdraht im Weg.

Die Schrauben waren zu lang und dem Fahrdraht im Weg.

Die langen Schrauben wurden gegen die kurzen ausgetauscht.

Die langen Schrauben wurden gegen die kurzen ausgetauscht.

Der Fahrdraht im Kreuzungsbereich wurde verlegt und verlötet.

Der Fahrdraht im Kreuzungsbereich wurde verlegt und verlötet.

Die Baustelle Bautzner Straße / Rothenburger Straße.

Die Baustelle Bautzner Straße / Rothenburger Straße.


Begriffe: Car System | Segment Bautzner Straße | Straßenbau

Neue Tatrawagen

Eine weitere Charge an modernisierten Fahrzeugen ging in die Fertigung.

Eine weitere Charge an modernisierten Fahrzeugen ging in die Fertigung.

Unsere nächste Ausstellung ist nicht mehr all zu weit entfernt. Zeit, weitere Tatrawagen für die Fertigung von Sondermodellen umzuarbeiten.

Begriffe: Sondermodell | Tatra T4D

Lecker war es

Martin, unser Hobbykoch. Lecker war es auf jeden Fall.

Martin, unser Hobbykoch. Lecker war es auf jeden Fall.

Wer hart arbeitet, kann es sich schmecken lassen.
Frei nach einem recht ähnlich klingendem Sprichwort, wurden wir von unserem grandiosen Hobbykoch kulinarisch bestens "abserviert".

Begriffe: Kochkurs

Weitere Berichte:

« 26.05.2014: Geräumt, gerahmt und geblitzt
 

 09.06.2014: Neues aus der Buswerkstatt »


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2014


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 14 und 13 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text