Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

930 315 "Maria" der DVS mbH
Ein neues Modell ist in unserem Shop erhältlich: MB Citaro K der Dresdner Verkehrsservicegesellschaft mbH
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Plauen: Kleine Bahn ganz groß in Plauen
vom 25. - 26. Mai 2024

In diesem Jahr findet die 20. internationale Modellstraßenbahnausstellung "Kleine Bahn ganz groß" in Plauen statt. Diese Ausstellung wird das Festjahr "130 Jahre Plauener Straßenbahn" eröffnen.

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Eine Fotosonderfahrt
Mit zunehmender Modellbeleuchtung rückte unser derzeit einziger komplett beleuchteter Tatrazug zu einer kleinen Fotorunde aus.

(vom 02.05.2024)

Straßenbahn mit Licht
Unser Triebwagen 309 erhielt in den letzten Tagen eine ordentliche Beleuchtung eingebaut.

(vom 29.02.2024)

Fast ist es soweit
Fast ist es soweit: die Vorbereitungen zu unserer Weihnachtsausstellung sind fast abgeschlossen und die Großraumwagen (Gotha T4-62) sind fast fertig gestellt.

(vom 30.11.2023)

Neue Bäume gepflanzt
Und schon standen sie da: viele neue Bäume im Zuge der Hauptstraße.

(vom 23.11.2023)

Neue Lampenmasten
Im Bereich der Neustadt werden beim Ausbau der letzten Segmente nicht nur die Straßen und Fußwege neu gebaut, es müssen auch viele Fahrleitungsmasten neu gebaut werden.

(vom 16.11.2023)

In der Lackiererei
Die ersten Großraumzüge vom Typ T4-62 erhielten in der Lackiererei ihr unverkennbares Farbkleid.

(vom 09.11.2023)

Noch mehr Licht
Der Ausbau der Beleuchtung in unserem kleinen Dresden schreitet kontinuierlich voran.

(vom 02.11.2023)

Gleisbauarbeiten
Um das häufige Entgleisen auf der Albertbrücke zu verhindern, wurde ein großer Teil des Straßenbelages zwischen den Gleisen entfernt.

(vom 19.10.2023)

Kleinere Baustellen
Heute gibt es nur einen Überblick über unsere kleineren Baustellen.

(vom 12.10.2023)

Die Fußbodenleger
Damit sich die Bewohner unserer Gebäude wohlfühlen, scheuen wir keine Kosten und Mühen: der Fußbodenleger war vor Ort und machte sich auch gleich ans Werk.

(vom 07.09.2023)

Licht im Erich-Kästner-Museum
Mit dem Erich-Kästner-Museum stand nun ein weiteres Gebäude auf dem Lichttisch.

(vom 24.08.2023)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2024 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

09. Februar 2015

Komplett durchmarkiert

Da graue Ödnis langweilig ist, erhielt die Königsbrücker Straße endlich eine Fahrbahnmarkierung.

Weiterhin wurden die Pflasterarbeiten am Albertplatz fortgeführt und die Bausätze für das nächste Sondermodell sortiert.
 

Graue Tristesse gibt es genug und ist langweilig.
Damit sich das ändert, wurde der Entschluss gefasst, der Königsbrücker Straße eine Fahrbahnmarkierung zu verpassen.

Doch zuerst musste noch eine Kleinigkeit behoben werden. In der letzten Ausstellung zeigte sich nämlich, dass der Bus ab und an in den Moritzburger Weg einbog.
Zur Lösung des Problems wurde ein wenig von der Straßenoberfläche abgeschleift. Nachdem die Farbe getrocknet war, konnte mit den Markierungsarbeiten begonnen werden.

Mittels Markierungsschablone wurden so über fünf Meter Straße mit kleinen weißen Streifen beklebt.

Die fehlerhafte Abzweigung wurde repariert.

Die fehlerhafte Abzweigung wurde repariert.

Die Markierungsarbeiten am Abzweig nach Hellerau

Die Markierungsarbeiten am Abzweig nach Hellerau

Die gestreifte Straße bis hinauf zum Btf. Klotzsche.

Die gestreifte Straße bis hinauf zum Btf. Klotzsche.

Fertig: Blick von der Kreuzung am Moritzburger Weg.

Fertig: Blick von der Kreuzung am Moritzburger Weg.


Begriffe: Fahrbahnmarkierung | Segment Königsbrücker Straße | Straßenbau

Mehr Pflaster!

Die zweite Seite am Albertplatz wird gepflastert.

Die zweite Seite am Albertplatz wird gepflastert.

In der vergangenen Woche wurde mit dem Pflastern des zweiten Abschnittes auf dem Albertplatz begonnen. Zuerst wurde das kleine Pflaster für die Fußgänger verlegt.

Begriffe: Bau Albertplatz | Fußwege Albertplatz

Bausätze sortieren

Die Karossen für unser nächstes Sondermodell sind inzwischen auch eingetroffen.
Und damit es mit dem Bau zügig von statten gehen kann, wurden die Bausätze fein säuberlich nach Baugruppen aussortiert.

Die Bauteile für den historischen Straßenbahnzug.

Die Bauteile für den historischen Straßenbahnzug.

Für die kommenden Arbeiten wurde fleißig umsortiert.

Für die kommenden Arbeiten wurde fleißig umsortiert.


Begriffe: 309 + 87 | Sondermodell

Weitere Berichte:

« 02.02.2015: Albertplatz gesperrt
 

 16.02.2015: Aufgegraben »


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2015


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 14 und 15 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text