Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

Dresdner Bank Bus
Neu eingetroffen: der Dresdner-Bank-Bus. beschildert ist das Fahrzeug 451 010 als Linie 83 nach Graupa
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : 25. Weihnachtsausstellung
vom 28. - 29. November 2020

Weihnachten steht vor der Tür, ganz klar, damit ist auch Modell(straßen)bahnzeit. Deshalb laden wir euch am ersten und dritten Adventswochenende zur traditionellen Weihnachtsausstellung in unsere Vereinsräume ein.

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Grünes an der Brücke
Rund um die Albertbrücke beginnt nun ganz zaghaft das erste Grüne zu sprießen.

(vom 02.09.2019)

Die Villa steht
Die Villa Eschebach wurde in der vergangenen Woche an ihren neuen Platz an den Albertplatz gebracht.

(vom 26.08.2019)

Steine in den Weg gelegt
Da staunte man nicht schlecht: An der Albertbrücke werden die Freiflächen einfach zugepflastert.

(vom 19.08.2019)

Oben auf der Villa
An der Villa Eschebach wurden die Regenbleche angebracht und die Dachbalustrade gebaut.

(vom 12.08.2019)

Baustelle Albertbrücke
Von der Albertbrücke gibt es nun wieder Neues zu berichten.

(vom 05.08.2019)

Im Urlaub
Mitten in den Sommerferien ist eine Dampferfahrt auf der Elbe eine schöne Abwechslung.

(vom 22.07.2019)

Viel Sand da
In den letzten Tagen hatte sich in unseren Räumen an allen möglichen (und unmöglichen) Orten Sand und Staub versteckt.

(vom 01.06.2015)

An der Albertbrücke
In der vergangenen Woche wurden die Geländer für die Albertbrücke eingefärbt und montiert.

(vom 18.05.2015)

Eingezäunt auf der Brücke
An der Albertbrücke wurden die ersten Zäune für das künftige Brückengeländer hergerichtet.

(vom 04.05.2015)

Auf Gummisohlen unterwegs
In der Werkstatt erhalten zwei weitere Busse alle notwendigen Bauteile, um (fast) eigenständig über die Straßen fahren zu können.

(vom 20.04.2015)

Die Stoppstelle ausgewechselt
Da bis zur nächsten Ausstellung im Straßenbahnmuseum noch ein bisschen Zeit ist, wurde die Stoppstelle auf der Könneritzstraße ausgewechselt.

(vom 06.04.2015)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2020 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

04. Februar 2013

Die neue alte Werkstatthalle.

Die alten Hallen werden auf "abgenutzt" neu gebaut.

Die alten Hallen werden auf "abgenutzt" neu gebaut.

Der Umbau des Straßenbahnhofes Mickten schreitet immer weiter fort. Die Überlegung, die alten Hallenfassaden für den Neubau zu verwenden, stellte sich richtig heraus. Überarbeitet, mit Farbe versehen und durch hölzerne Verstrebungen verstärkt, erstrahlt die Wagenhalle im neuen, auf alt getrimmten, Glanz.

Die vielen Fensterrahmen wollten wir ursprünglich aus Messing ätzen lassen. Doch nach einem Probedruck auf Folie entschieden wir anders: Die Fensterrahmen werden "nur" auf Folie gedruckt.

Die Hallenfront ist inzwischen so gut wie fertig. Türen und Tore sind eingesetzt. Ein Hallentor bleibt offen. Immerhin sollen auf dem neuen Segment einmal die Busse rein- und rausfahren.

Schneiden, Kleben und Patinieren. Die Hallen erhalten ein neues Gewand.

Schneiden, Kleben und Patinieren. Die Hallen erhalten ein neues Gewand.

Gegen Langeweile gibt es beste Unterhaltung aus erster Hand.

Gegen Langeweile gibt es beste Unterhaltung aus erster Hand.

Das Werkstattgebäude hat den Weg zu den Hallen gefunden.

Das Werkstattgebäude hat den Weg zu den Hallen gefunden.

Damit es nicht mehr zu sehr zieht, wurden die Glaser bestellt.

Damit es nicht mehr zu sehr zieht, wurden die Glaser bestellt.

Die spätere Ein- und Ausfahrt für die Busmodelle.

Die spätere Ein- und Ausfahrt für die Busmodelle.

Die spätere Ein- und Ausfahrt für die Busmodelle.

Die spätere Ein- und Ausfahrt für die Busmodelle.


Begriffe: Hausbau | Sanierung Straßenbahnhof Mickten | Wagenhalle

Mit Lego® bauen

Mit den bunten Steinchen der Firma Lego lässt sich allerhand anfangen. So auch im Formenbau.
Der Bogen für die Albertbrücke soll schließlich abgeformt werden. Damit aber das Silikon nicht nach überall verläuft, braucht es eine Begrenzung. Und hier kommen die bunten Steine ins Spiel.

Das Silikon war schnell angerührt und vergossen. Da hieß es dann nur noch abwarten, bis es ausgehärtet war und die Steinchenumrandung schließlich wieder abgebaut werden konnte.

Das Urmodell ist für die weitere Bearbeitung vorbereitet.

Das Urmodell ist für die weitere Bearbeitung vorbereitet.

Viel Spaß beim Formenbau mit vielen bunten Steinchen.

Viel Spaß beim Formenbau mit vielen bunten Steinchen.

Die Steine sind verbaut, nun fehlt nur noch das Silikon.

Die Steine sind verbaut, nun fehlt nur noch das Silikon.

Nach dem Aushärten konnten die Bausteine wieder entfernt werden.

Nach dem Aushärten konnten die Bausteine wieder entfernt werden.


Begriffe: Brückenbogen | Eigenbau | Formenbau

Die Brückenbögen

Es wird empfohlen, die Gießform noch ein wenig ruhen zu lassen, bevor das Resin hinein gegossen werden kann.
Nach dem Aushärten des Gießhazes zeigte sich, dass alles sehr gut gelungen war. Jetzt müssen nur noch sieben weitere Brückenbögen gegossen werden.

Der erste Brückenbogen verfestigt sich gerade.

Der erste Brückenbogen verfestigt sich gerade.

Der Bogen passt gut, es fehlt nur noch die Farbe.

Der Bogen passt gut, es fehlt nur noch die Farbe.


Begriffe: Bau Albertbrücke | Brückenbogen | Eigenbau | Formenbau

Vermessungsarbeiten

"Wie viel Holz wird benötigt?"
"Wo trennen wir das Segment Mickten?"
Diese und andere Fragestellungen beschäftigen uns bei der Planung des Neubaus. Für die Beantwortung der Holzfrage musste nur das alte Segment komplett vermessen werden. Danach fiel die Entscheidung für die Segmenttrennung. Diese wird später zum größten Teil unter der Werkstatthalle verlaufen.

Der im Hintergrund verlaufende Bahndamm soll im Zuge des Segmentneubaus ebenfalls ein wenig verändert werden. Hier kündigen sich schon einige Gleisneubauarbeiten an.

Das Segment "Straßenbahnhof Mickten" wurde komplett vermessen.

Das Segment "Straßenbahnhof Mickten" wurde komplett vermessen.

Ebenfalls erfolgten Probebohrungen auf dem Bahndamm.

Ebenfalls erfolgten Probebohrungen auf dem Bahndamm.


Begriffe: Neubau Segment Mickten | Sanierung Straßenbahnhof Mickten

Ein leckeres Abendessen.

Die Küche blieb nicht kalt. Es gab leckeres Abendessen.

Die Küche blieb nicht kalt. Es gab leckeres Abendessen.

Das Schönste am Ende eines Bautages ist, wenn ein leckeres Abendessen auf die Teller gezaubert wird. Und es war lecker gewesen.

Begriffe: Etwas Leckeres

Weitere Berichte:

« 15.10.2020: An der schönen blauen Elbe
 


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2013


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 6 und 7 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text