Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

232 607 "Wir lieben Dresden"
Das Fahrzeug 232 607 mit der Werbung für den Sender "Radio Dresden" ist erhältlich.
Wir haben den Preis gesenkt.
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : Ausstellung im Frühjahr
vom 16. - 17. März 2024

Der Frühling beginnt (zumindest behauptet dies der Kalender).

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Wir haben einen Plan
In dieser Woche haben wir nicht nur den Ausbau der dritten Werkstatt geplant, sondern uns auch mit dem Um- und Ausbau des Segments "Bautzner Straße/Rothenburger Straße" befasst.

(vom 08.02.2024)

Fast ist es soweit
Fast ist es soweit: die Vorbereitungen zu unserer Weihnachtsausstellung sind fast abgeschlossen und die Großraumwagen (Gotha T4-62) sind fast fertig gestellt.

(vom 30.11.2023)

Neue Bäume gepflanzt
Und schon standen sie da: viele neue Bäume im Zuge der Hauptstraße.

(vom 23.11.2023)

Neue Lampenmasten
Im Bereich der Neustadt werden beim Ausbau der letzten Segmente nicht nur die Straßen und Fußwege neu gebaut, es müssen auch viele Fahrleitungsmasten neu gebaut werden.

(vom 16.11.2023)

Noch mehr Licht
Der Ausbau der Beleuchtung in unserem kleinen Dresden schreitet kontinuierlich voran.

(vom 02.11.2023)

Schau her
Ein bisschen wollen wir schon neugierig machen.

(vom 26.10.2023)

Gleisbauarbeiten
Um das häufige Entgleisen auf der Albertbrücke zu verhindern, wurde ein großer Teil des Straßenbelages zwischen den Gleisen entfernt.

(vom 19.10.2023)

Kleinere Baustellen
Heute gibt es nur einen Überblick über unsere kleineren Baustellen.

(vom 12.10.2023)

Die Fußbodenleger
Damit sich die Bewohner unserer Gebäude wohlfühlen, scheuen wir keine Kosten und Mühen: der Fußbodenleger war vor Ort und machte sich auch gleich ans Werk.

(vom 07.09.2023)

Licht im Erich-Kästner-Museum
Mit dem Erich-Kästner-Museum stand nun ein weiteres Gebäude auf dem Lichttisch.

(vom 24.08.2023)

Eine neue Baustelle
Heimlich, still und leise wurden an der Bautzner Straße Fußwege, Grünflächen und Straßenbelag entfernt.

(vom 17.08.2023)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2024 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

02. November 2015

Ein kurzes Stück Rasen


 

Nun gut, wir wollen hier nicht zum Rasen verleiten, sondern an einem kleinen Stück zeigen, wie Rasengleis gebaut werden kann.
Doch vorher mussten alte Gleise abgerissen und neue Schienenstränge verlegt werden.

Gleisbau am Zwischensegment

Für die Gleisunterbau wurden Pertinaxplättchen verbaut.

Für die Gleisunterbau wurden Pertinaxplättchen verbaut.

Am kommenden Wochenende steht eine Ausstellung vor der Tür. Der perfekte zeitpunkt also, um bei einem Zwischensegment die Gleise auszuwechseln. Der Hintergrund war, dass hier noch Schienen aus alter Zeit verlegt wurden.

Abgerissen war schnell, der Aufbau ging auch recht schnell voran.
Zuerst wurden kleine Pertinaxplättchen als Gleisuntergrund verlegt. Anschließend wurden die Gleisprofile aufgelötet.
Nach dem Anschließen der Kabel, erfolgt der Auftrag der Spachtelmasse. Als alles gut durchgetrocknet war, wurde die Oberfläche glatt geschliffen.

Anschließend wurden die Gleisprofile aufgelötet.

Anschließend wurden die Gleisprofile aufgelötet.

Beide Gleise sind fertig für den Weiterbau.

Beide Gleise sind fertig für den Weiterbau.

Die Zwischenräume wurden mit Spachtelmasse aufgefüllt.

Die Zwischenräume wurden mit Spachtelmasse aufgefüllt.

Zuletzt wurde alles fein abgeschliffen.

Zuletzt wurde alles fein abgeschliffen.


Begriffe: Gleisbau | Zwischensegment 4

Und nun zum Rasengleis

Und schon konnte mit dem Einbau des Rasengleises begonnen werden.
Zuerst wurden die Betonsteine mit Streifen auf Kunststoff nachgebildet. Danach erfolgt das Unterfüttern der Gleise mit Plättchen aus Polystyrol. Immerhin soll das Rasengleis später nicht wellig werden.
Anschließend wurden die Gleiszwischenräume mit 0,5mm starken Kunststoffstreifen ausgekleidet. Nachdem die schwarze Farbe getrocknet war, konnte die Rasenstreifen gepflanzt werden.
Hier griffen wir auf handelsübliche Grasmatten zurück.

Bauvorbereitung: Hier kommt das Rasengleis hin.

Bauvorbereitung: Hier kommt das Rasengleis hin.

Der Untergrund wurde mit Polystyrolplatten angepasst.

Der Untergrund wurde mit Polystyrolplatten angepasst.

Anschließend wird mit kleinen Plättchen aufgefüllt.

Anschließend wird mit kleinen Plättchen aufgefüllt.

Ein klein wenig Farbe am Gleis.

Ein klein wenig Farbe am Gleis.

Zuletzt wurden die Rasenstreifen aufgeklebt.

Zuletzt wurden die Rasenstreifen aufgeklebt.

Fertig: Der Rasen zwischen dem Gleis wurde verlegt.

Fertig: Der Rasen zwischen dem Gleis wurde verlegt.


Begriffe: Gleisbau | Rasengleis | Zwischensegment 4

Am Untergrund

Am Albertplatz wurde am Untergrund weiter gebaut.
Die Erhebung des Artesischen Brunnens nimmt langsam Kontur an. Ebenso wurde der Plattenbau im Hintergrund leicht angehoben.

Am Albertplatz wurde ein wenig umgeräumt, um Bauplatz zu schaffen.

Am Albertplatz wurde ein wenig umgeräumt, um Bauplatz zu schaffen.

Schneiden, Kleben und Einfärben - Am Untergrund wird gebaut.

Schneiden, Kleben und Einfärben - Am Untergrund wird gebaut.


Begriffe: Am Artesischen Brunnen | Bau Albertplatz

Baustelle Königsbrücker Landstraße

Die Straße wurde mit grauer Farbe eingefärbt.

Die Straße wurde mit grauer Farbe eingefärbt.

An unserer Baustelle in der Königsbrücker Landstraße wurde die Teerschicht aufgetragen. Nachdem die Farbe abgetrocknet war, wurden die Rinnsteine verlegt.

Begriffe: Königsbrücker Landstraße | Moritzburger Weg | Straßenbau

Umgetopft

Ein eher ungewohntes Bild bot sich in der vergangenen Woche: Der Vereinschef entdeckte seinen grünen Daumen und topfte unser Pflanze um - auch wenn es zuerst ganz anders aussah :-)

Es ist nicht so, wie es scheint...

Es ist nicht so, wie es scheint...

Die vereinspflanze erhielt einen neuen Topf.

Die vereinspflanze erhielt einen neuen Topf.


Weitere Berichte:

« 26.10.2015: Baustelle Königsbrücker Straße
 

 09.11.2015: 6. Modellbautage in Magdeburg »


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2015


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 12 und 12 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text