Logo Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Modellstraßenbahnclub der DVB AG e.V.

Informationen

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

In unserer Freizeit bilden wir markante Dresdner Örtlichkeiten im Maßstab 1:87 nach.

Modelle im Verkauf

232 607 "Wir lieben Dresden"
Das Fahrzeug 232 607 mit der Werbung für den Sender "Radio Dresden" ist erhältlich
Mehr dazu...

Nächste Ausstellung

Dresden : 27. Weihnachtsausstellung
vom 10. - 11. Dezember 2022

Weihnachten steht vor der Tür, ganz klar, damit ist auch Modell(straßen)bahnzeit. Deshalb laden wir euch am ersten und dritten Adventswochenende zur traditionellen Weihnachtsausstellung in unsere Vereinsräume ein.

Mehr dazu...

Unterstützung gesucht

Ob aktiv mit anpacken oder unterstützend als Fördermitglied: Neue Mitglieder sind immer gern willkommen.
Mehr dazu...

Ähnliche Seiten

Grundlack für den Infobus
Nachdem an diesem Busmodell gesägt, gespachtelt und geschliffen wurde, ging es in den letzten Tagen in die Lackiererei.

(vom 24.03.2014)

Der Abschleppservice wird bunt.
Die Busservice der Verkehrsbetriebe wurde rollfähig zusammengesetzt und probehalber (fast) komplett aufgebaut.

(vom 17.03.2014)

Ein vollelektrischer Hybride
In der vergangenen Woche verließen wir die gewohnte Gleislage und begaben uns auf das schwierige Pflaster der gummibereiften Fahrzeuge.

(vom 10.03.2014)

Der Raketenturm
An der Bautzner Straße entstand ein Turm, der Abgrund verschwand und ein blindes Auge wurde geheilt - in den vergangenen Tagen wurde in den Vereinsräumen fleißig gewerkelt.

(vom 10.02.2014)

Ein tiefes Loch in den Abgrund
Erst wurde der Bahnhof Mitte - wenn auch in anderer Anordnung - aufgebaut, bevor die Handwerker tiefe Löcher in den Straßenbelag schlugen.

(vom 03.02.2014)

Ausbau Glacisstraße
Die noch fehlende Glacisstraße wurde am Albertplatz aufgezeichnet.

(vom 13.01.2014)

Die Brunnen am Albertplatz
Nachdem nun ein Großteil der Gleise verlegt wurde und nur noch die große Kreuzung auf dem Albertplatz auf ihre Fertigstellung wartet, konnte mit dem Bau der Fußwege und Untergründe für die Straßen begonnen werden.

(vom 28.02.2011)

Nächster Clubtermin


Die Clubtermine im Jahr 2022 finden immer donnerstags statt.
 

Berichte aus dem Verein

24. März 2014

Grundlack für den Infobus

Nachdem an diesem Busmodell gesägt, gespachtelt und geschliffen wurde, ging es in den letzten Tagen in die Lackiererei.

Aber auch der Abschleppservice kommt gut voran. Die Rahmen sind nun komplett zusammen gesteckt.
 

In den vergangenen Wochen wurden an den Gehäusen der IKARUS-Busse gesägt, gespachtelt und geschliffen. So langsam erkennt man das Ergebnis: Der alte Infobus der Verkehrsbetriebe. Nachdem nun die weiße Grundlackierung aufgetragen wurde, kann in den nächsten Tagen mit dem weiteren Gestalten der Busse fortgefahren werden.

Die fertig verschliffenen Gehäuseteile des Infomobils.

Die fertig verschliffenen Gehäuseteile des Infomobils.

Weiße Grundierung: Die Busse beim Trocknen

Weiße Grundierung: Die Busse beim Trocknen


Begriffe: Infobus | Sondermodell

Beatrice kommt!

Das neueste Fahrzeug im Modellmaßstab: Beatrice.

Das neueste Fahrzeug im Modellmaßstab: Beatrice.

Nicht die Königin, sondern der Bus "Beatrice" (930 602) lud sich in unser kleines Dresden zum Besuch ein. Dieses Großraumfahrzeug hinterließ bleibenden Eindruck.

Baustelle am Bahnhof Mitte

In einer Woche sollen am Bahnhof Mitte wieder die Straßenbahnen rollen. Allerdings ist der Platz davor zur Zeit noch eine Baustelle.
Nach dem Abreißen der beiden Fahrbahnhälften wurde der Untergrund neu verlegt. Anschließend erfolgte das Aufkleben des Fahrdrahtes für den Busverkehr.

Das andere Stück Straße wurde auch noch abgerissen.

Das andere Stück Straße wurde auch noch abgerissen.

Ausschneiden und Aufkleben des Straßenuntergrundes.

Ausschneiden und Aufkleben des Straßenuntergrundes.

In den nächsten Tage kann nun der Straßenbelag aufgetragen werden.

In den nächsten Tage kann nun der Straßenbelag aufgetragen werden.

Steckplätze für die Relais der Weichenantriebe wurden verkabelt.

Steckplätze für die Relais der Weichenantriebe wurden verkabelt.


Begriffe: Baustelle Könneritzstraße | Car System | Segment Bahnhof Mitte | Straßenbau

Der Raketenturm steht.

Inzwischen fertig gestellt: Das Raketenhaus.

Inzwischen fertig gestellt: Das Raketenhaus.

Fertig!
Das Raketenhaus an der Bautzner Straße ist fertig. Somit ist dieser Bereich vom Hausbau her abgeschlossen.

Begriffe: Bautzner Straße 16 | Hausbau | Segment Bautzner Straße

In der Fahrzeugmanufaktur

Los geht es: Aufbau der Fahrzeugrahmen.

Los geht es: Aufbau der Fahrzeugrahmen.

In zwei Wochen findet im Btf. Gruna die Feierlichkeit zu "100 Jahre Bus in Dresden" statt. Neben den Modellen des Infobusses, wollen wir auch den Abschleppservice der verkehrbetriebe als einmaliges Sondermodell anbieten.

Fast wie in einer Manufaktur wurden die Rahmen für den LKW zusammen gesetzt. Mit Fingerspitzengefühl entstanden aus 1,5mm breiten Plastikstreifen die Kennzeichenhalter - jeweils eines für vorn und eines für hinten.

Die fertig aufgebauten Unterteile des LKWs.

Die fertig aufgebauten Unterteile des LKWs.

Im Hintergrund der Produktionsstraße entstanden die Kennzeichenhalter.

Im Hintergrund der Produktionsstraße entstanden die Kennzeichenhalter.

Jeweils genau drei Pylone für jedes Fahrzeug.

Jeweils genau drei Pylone für jedes Fahrzeug.

Die aufgeklebten Kennzeichenhalter auf dem Kühlergrill.

Die aufgeklebten Kennzeichenhalter auf dem Kühlergrill.


Begriffe: MB Abschleppservice | Sondermodell

Weitere Berichte:

« 17.03.2014: Der Abschleppservice wird bunt.
 

 31.03.2014: Vorfeiern bis der Bus kommt. »


Zurück zu: Berichte aus dem Jahr 2014


Kommentare:

Noch kein Kommentar verfasst

Einen neuen Kommentar verfassen


Ihr Name:
Ihre Emailadresse (kann freigelassen werden):
Ihre Internetadresse (kann freigelassen werden):
Ihr Wohnort (kann freigelassen werden):
Textbeitrag:
Rechenaufgabe: Summe der Zahlen 11 und 9 :  
Datenschutzerklärung Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiert






Wir betreiben aktiv eine Seite mit allen Informationen auf Facebook.
Uns kann dort gefolgt werden: Unser Facebookprofil

Wir zeigen Teile Dresdens im Miniatur-Format

Ein freibleibendes Internetangebot des Modellstraßenbahnclubs der DVB AG e.V. in Dresden, Hamburger Straße 29.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg.

Bilderanzeige

Text